GARNELENHAUS - ONLINESHOP
GLASGARTEN - Environment Aquarium Soil
AQUA DESIGN AMANO (ADA)

Golden Ti/Bee

    • Golden Ti/Bee

      Hallo,
      ich möchte Euch gerne meine neuen "goldigen" Tiger/Bienen vorstellen. :)


      Mama ist eine "Weiße Biene"


      und Papa eine "Golden Tiger"


      Der erste Nachwuchs ist nun einige Wochen alt und sie zeigen alle eine goldene Färbung. Die typischen weißen Streifen der Mutter sind mal mehr mal weniger vorhanden. Die schwarze Musterung des Vaters ist auch vorhanden und es zeigen sich sogar noch etwas mehr schwarze Flächen als der Vater sie hat.... leider, denn eigentlich hätte ich gerne ganz ohne schwarz, also nur goldener Körper und weiße Streifen, aber mal sehen was noch kommt. ;)
      Der zweite Wurf ist grad vor ein paar Tagen geschlüpft und wie man auf dem Bild sieht, trägt das Mädel bereits schon wieder.... das sollte mir bald genug "Material" geben, um ein bisschen züchterisch aktiv zu werden. :D
      Bilder
      • Golden-TiBee-5.jpg

        240,99 kB, 800×600, 3.580 mal angesehen
      • Golden-TiBee-4.jpg

        285,16 kB, 800×600, 3.364 mal angesehen
      • Golden-TiBee-3.jpg

        234,99 kB, 800×600, 3.361 mal angesehen
      • Golden-TiBee-2.jpg

        228,75 kB, 800×600, 3.361 mal angesehen
      • Golden-TiBee-1.jpg

        241,67 kB, 800×600, 3.360 mal angesehen
      • Golden-Tiger.jpg

        215,52 kB, 800×600, 3.372 mal angesehen
      • White-Bee.jpg

        267,81 kB, 800×600, 3.381 mal angesehen
      Grüße
      Carsten

      Bitte keine geschäftlichen Anfragen per PN oder als Beitrag im Forum.
      Unter der eMail-Adresse carsten@garnelenhaus.de bin ich für Dich da.
    • Re: Golden Ti/Bee

      Ein tolles Projekt:)
      Ich finde die weißen Bienen ja sowas von schön - gerade auch wenn die ihre mintfarbenen Eier tragen...
      Hat jemand 2-3 Weibchen abzugeben?
      Gruß
      Timo
      Klickt doch mal auf meinen Blog. Einfach auf die Weltkugel unter meinem Profilbild klicken;)
    • Re: Golden Ti/Bee

      Whow! sieht ja echt goldig aus 8o

      Tiger und Bees sind meine Favoriten für mein nächstes Becken, welches fast fertig eingefahren ist :D
      Da lohnt es sich ja fast, noch ein bißchen zu warten! 8o

      Biete mich hiermit als Abnehmer für die aussortierten Tierchen an! :) :S
      Lieben Gruß
      Michaela
    • Re: Golden Ti/Bee

      "Ulli Bauer" schrieb:

      Die Golden Tiger wurden als Caridina cantonensis (ohne cf.) bestimmt - sind also sehr nah mit Tigern verwandt, aber vermutlich nicht identisch.


      Genau deswegen bin ich der Meinung, die Mischlinge von denen mit Bees, nicht unbedingt als TiBee einstufen zu wollen. :) Imho sind "Golden Tiger" einfach eine noch unbestimmte Art, während wir von Tigergarnelen (und damit auch von TiBees) doch recht konkrete Vorstellungen haben. ;)
      mfg Hans
    • Re: Golden Ti/Bee

      Ulli, :love: jetzt lass uns hier nicht den Streit der Gelehrten führen. Alleine Dein Nebensatz "sind also sehr nah mit Tigern verwandt, aber vermutlich nicht identisch" zeigt das ganze Dilemma. Diese ganze Caridina cf. (oder nicht cf.) cantonensis Gruppe besteht aus verschiedenen Arten, wir (bzw. unsere Profis) haben den Unterschied blos noch nicht gefunden, die Garnelen kennen ihn schon lange.

      Oder würdest Du die Golden Tiger bei den Tigergarnelen einordnen, so neben blau, schwarz, rot und wild? Ich nicht. 8)
      mfg Hans
    • Re: Golden Ti/Bee

      Missverständnis, Hans.
      Caridina cantonensis ist ja bereits beschrieben, und die Golden Tiger entspricht in den entscheidenden Merkmalen dieser Art und kann daher eindeutig zugeordnet werden - im Gegensatz zu Tigergarnelen, die vermutlich einer unbeschriebenen Art angehören, die der cantonensis ja lediglich sehr ähnlich ist und daher bisher noch das cf. im Namen trägt..
      Dass der Trivialname der gelben "Tiger" beinhaltet, ist meiner Ansicht nach etwas unglücklich, weil hier ein Bezug hergestellt wird, der vermutlich nicht gegeben ist.

      Ich weiß aber, dass Tiger gerade bearbeitet werden .. bin gespannt, ob sie eine Unterart sind, eine Lokalform, oder tatsächlich was selbständiges ...

      Cheers
      Ulli
      "Dunkel die andere Seite ist ..." - "Yoda, halt die Klappe und iss endlich deinen Toast!"
    • Re: Golden Ti/Bee

      Hallo Hans,
      wenn ein echter Tiger mit einem Löwen verpaart würde, dann wäre es ja auch ein Tigerlöwe, egal ob ein bengalischer oder sibirischer Tiger. :D

      Man muss sich nur mal anschauen wie viele unterschiedliche Tiere als Tigergarnelen bezeichnet werden. Da gibt es die Supertiger, und welche die aussehen wie Tigerbienen aber dennoch Wildfänge sind, und welche mit breiteren Streifen und welche mit dünnen Streifen, etc. Auch die Form/Zeichnung der Streifen ist nicht immer gleich. Der Name Tiger steht also evtl. gar nicht nur für eine Art, bzw. Farbform, daher finde ich es nicht verwirrend, wenn nun eine "Golden Tiger" dazu kommt, da vorher ja keine andere Tigergarnele "golden" genannt wurde.
      Grüße
      Carsten

      Bitte keine geschäftlichen Anfragen per PN oder als Beitrag im Forum.
      Unter der eMail-Adresse carsten@garnelenhaus.de bin ich für Dich da.