GARNELENHAUS - ONLINESHOP
GLASGARTEN - Environment Aquarium Soil
AQUA DESIGN AMANO (ADA)

Garnele trächtig?

    • Garnele trächtig?

      Hallo,also vor 3 Wochen war es soweit. Ich habe mich für rote Bienengarnelen entschieden und die sind auch gleich bei mir eingezogen.
      Gestern habe ich meine 15 kleinen beobachtet und gesehen das 2 davon rote Kugeln am Bauch haben und sich auch hin und wieder krümmen.
      Ich vermute mal das es Eier sind und ich mich bald auf Nachwuchs einstellen kann :). Lieg ich da richtig?
      Muss ich jetzt irgendwas beachten? Also ich werde jetzt nicht viel am Aquarium ändern sondern das alles mal so belassen und nicht all zu viel zurückschneiden.

      Mich würde noch etwas interessieren. Häuten sich nur die Weibchen oder passiert das auch bei den Männchen? Wenn sich nur die Weibchen häuten und ich Haut finde, kann ich dann davon ausgehen das es zur nächsten Paarung kommt?
      Also passiert die Häutung nur vor einer Paarung?

      Ich hatte mal Schlangen, die häuten sich immer wieder und kurz vor der Eiablage auch nochmal :D.

      Danke in voraus und sorry für die vielen Fragen die ich da jetzt stelle. Sind die ersten Garnelen die ich halte und irgendwie finde ich zu meinen Fragen nichts im Netz.

      LG,
      Alex
      LG,
      Alex
    • Hi, und gratuliere! Die Kugeln sind tatsächlich Eier.
      Je nach Wassertemperatur dauert das jetzt ca. 4-6 Wochen, bis die Jungen schlüpfen. Sollten deine Garnelenmädels noch recht jung sein, kann es vorkommen, dass sie ihre Eier auch wieder abwerfen, die müssen das auch erstmal üben. Falls das passiert, mach dir keine Sorgen, die setzen wieder Eier an. Falls es nicht passiert - super!

      Die Männchen häuten sich auch. Garnelen haben ein Außenskelett, das ihnen Festigkeit verleiht, das allerdings nicht mitwachsen kann. Also müssen sie sich häuten. Nach der Häutung pumpt die Garnele ihre neue, größere Haut mit Wasser auf. Dieses Wasser wird mit der Zeit durch Gewebe ersetzt - so wachsen sie. Wenn alles Wasser durch Gewebe ersetzt wurde, muss sie sich wieder häuten, sonst platzt sie.

      Die Weibchen sind nur nach einer Häutung weich genug und können nur dann Eier auspressen. Das heißt allerdings nicht, dass das nun zwangsläufig nach jeder Häutung der Fall ist. Es können schon auch mal Häutungen ohne Paarung und Eierpressen vorkommen, bei Bienengarnelen sowieso.

      LG Ulli
      "Dunkel die andere Seite ist ..." - "Yoda, halt die Klappe und iss endlich deinen Toast!"
    • Vielen Dank für die ausführliche Antwort. Die Frage bzgl. Häutung hat sich deswegen gestellt, weil ich nur 2 Häute gefunden habe. Und das ist auch die Anzahl der trächtigen Tiere :).
      Also kann ich aufgrund des Nachwuchs davon ausgehen das sie sich wohl fühlen und die Einrichtung passt.

      Eine Frage habe ich noch. Es gibt so einen Garnelenschutz für den Filter im Nanobecken. Soll ich mir den zulegen? Es ist der Originale Filer drinnen der beim Kauf des Beckens dabei war (Nano Dennerle Cube 20L).

      Danke
      LG,
      Alex
    • Neu

      Hallo,
      also meine kleinen Bienen sind vorige Woche geschlüpft. Die sind ja urr puzig und wirklich klein.

      Ich habe jetzt diesbezüglich eine Frage. Wie reinigt ihr das Aquarium? Muss gestehen das ich es jetzt die letzten Tage so gelassen habe weil ich Angst habe die kleine Butzis einzusaugen bzw. wegzuschmeissen weil sie irgendwo auf einem Blatt sitzen.

      Füttert ihr in der Zeit mehr, oder lasst ihr es so wie bisher?

      Danke und lG,
      Alex
      LG,
      Alex
    • Neu

      Ich füttere so weiter wie bisher, eventuell ersetze ich eine Mahlzeit durch Staubfutter, das sich gut verteilt. Grade kleine Bienengarnelen sind am Anfang nicht sehr beweglich, die sind drauf angewiesen, dass das Futter zu ihnen kommt.
      Und ich hab immer recht viel Laub im Aquarium.
      Beim Absaugen halte ich mich zurück bzw. schütze meinen Wasserschlauch mit einem Stück Filterschwamm, das ich über die Öffnung ziehe.

      LG Ulli
      "Dunkel die andere Seite ist ..." - "Yoda, halt die Klappe und iss endlich deinen Toast!"