GARNELENHAUS - ONLINESHOP
GLASGARTEN - Environment Aquarium Soil
AQUA DESIGN AMANO (ADA)

Hellblaue Nashorn - ist die bekannt ? Fachwissen akut gesucht !!!

    • Hellblaue Nashorn - ist die bekannt ? Fachwissen akut gesucht !!!

      hallo Profis :) :) ,
      akut Fachwissen gesucht !
      auch eventuelle Erfahrungen von Zufallshaltern !

      Habe heute im Zoohandel hellblaue Nashorngarnelen bei ein paar normalen Nashornggarnelen gesehen.
      Hellblau der ganze Körper wie bei sehr guten "BlueJelly".
      Statur wie bei den roten Nashörnern schlank, mit Knick im Rücken und langem Rostrum (klitzekeinbischen kürzer).
      Das Nashorn/Rostrum rötlich bis blass.

      Ist das ein nur ein Farbschlag der "Roten Nashorngarnele" ?
      Oder nur eingefärbt :( ?
      Oder ist das eine eigene Art/Unterart ?
      Falls eigenständige Art, dann würden mich brennend die Bedürfnisse an die Wasserparameter interessieren.
      Die "Gracilirostris" braucht ja laut Lukhaup/Pekny für Dauerhaltung Brackwasser.
      Falls die "Hellblaue" dauerhaft für Süßwasser geeignet sein sollte, würde ich dem morgen :S das Becken leer kaufen.

      (Den Händler brauch ich gar nicht um Auskunft fragen, weil der "Gracilirostris" zusammen mit "Bienen" in Betonsüßleitungswasser hält 8| .)
      Viele Grüße
      Barbara
      mit U-wa-Welt

      Solange Menschen denken, daß Tiere nicht fühlen,
      solange müssen Tiere fühlen, daß Menschen nicht denken.