GARNELENHAUS - ONLINESHOP
GLASGARTEN - Environment Aquarium Soil
AQUA DESIGN AMANO (ADA)

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Garnelen gekauft

    cheraxfan - - Garnelen - Einsteigerfragen

    Beitrag

    Nach ca. 15 Jahren Erfahrung, kann ich Simone nur Recht geben. Ich gehe sogar einen Schritt weiter, neue Garnelen bekommen ein eigenes (zwar alt aber frisch eingerichtetes) Becken und da bleiben sie drin, alleine. Durch die täglichen Handhabungen werden sich die Neuen an meine Bakterienflora anpassen, aber das dauert. Niemals setze ich neue Garnelen in ein Becken mit Garnelen, übrigens verfahre ich mit Guppys genauso.

  • Ich empfehle besonders den Artikel "Wenn Geiz zu geil wird" .

  • Probierern geht über studieren. Zebrabärblinge sind flink.

  • Soviel ich weiss wurde P. milleri bisher nur bei Brunnengrabungen gefunden, insgesamt wohl nur 5-6 Tiere. Guckst Du hier wirbellose.de/artendatenbank/k…krebs-procambarus-milleri

  • PRL CRS for sale

    cheraxfan - - Garnelen - Einsteigerfragen

    Beitrag

    You can drop the price to 50 cent. They are out. I myself have about 200 in 2 tanks, just to enjoy them myself.

  • Für mich ist das klar, die Garnele hat ein Cory-Ei gefunden, es abgepflückt und nun wird es verspeist. Ich habe Aspidoras gezüchtet, aufgrund der täglichen 2-5 Eier, es waren immer 2-5 Eier an einem Fleck abgelegt. kann die jeder klauen, auch eine Garnele.

  • Vor ein paar Jahren habe ich aussortierte Bees einfach zu meinen grossen Krebsen gegeben (200 l, ca. 1000µS) die wuchsen darin zu gigantisch grossen Exemplaren heran, trugen auch Eier. Leider habe ich nie Jungtiere gesehen. Kann auch an den Fischen (Guppys) liegen die ich überall bei meinen Krebsen habe, oder an den Wasserwerten das sich die Eier einfach nicht entwickeln. Jedenfalls existiert mein alter Taiwanerstamm noch und Krebse habe ich auch noch. Meine damaligen Bees und meine Taiwaner war…

  • Soil-Filter DIY

    cheraxfan - - Technik

    Beitrag

    Plexiglas biegt sich, wenn es feucht wird. Ich habe da mal ein paar € gespart und seither Deckscheiben die ich alle 2-3 Wochen umdrehen muß, manchmal ist ein bischen blöd ganz schön blöd, jetzt habe ich was ich habe Bastlerglas biegt sich nicht. Nach wie vor finde ich die Lösung, ein Bodenfilterelement unten rein zu packen genial, egal welches Filtermaterial man nutzt. Mir persönlich gefallen auch die viereckigen Lösungen am besten, der Natur der Sache nach kann man natürlich jeden Behälter verw…

  • Hi, erst neulich hatte ich eine Liste gefunden in der es um "alte" Neozoen" ging, also um solche die nicht erst Ende des 19. und im 20. Jahrhundert verbreitet worden sind, sondern füher. Ich habe damals leider kein Lesezeichen gesetzt und finde sie jetzt nicht mehr. Aber bereits viel früher wurden Arten wie zB Schiffsbohrwürmer weltweit verschleppt. Ein Beispiel ist die Hausmaus (Mus musculus) die ursprünglich aus Indien stammt und bereits vor 4000 Jahren, im Gefolge des Menschen, Europa erreich…

  • Soil-Filter DIY

    cheraxfan - - Technik

    Beitrag

    Hi, Plexiglas kenne ich, Bastlerglas kenne ich auch, ist Acrylglas dasselbe wie Bastlerglas?

  • Hi Carsten, nun kennen wir uns auch schon fast 10 Jahre, Freunde sind wir nicht geworden, was wohl auch an der Entfernung liegt.Zu Garnelen habe ich einiges zu sagen und schon vieles schon gesagt was mit der Crustawelt untergegangen ist. Vielleicht könntest Du das WiKi einfach auf Wirbellose erweitern. Dann wäre alles abgedeckt. Think about it.

  • @ Maya 4 Deine Ängste sind eine Typisch menschliche Betrachtungsweise. Krebse leben aber nach Krebsregeln. Das heisst wenn Dein Weibchen ein Männchen will und es ihr passt, dann wird sie sich paaren. Wenn nicht dann nicht. Es gibt keine Vergewaltigung oder sonstige Zwangsbegattung, auch wenn es manchmal so aussieht. Es kann aber Mord und Totschlag geben, wenn da 2 nicht zusammen passen.

  • Aprikosenkrebse

    cheraxfan - - Krebse und Krabben - Einsteigerfragen

    Beitrag

    Wenn man zu einer Beckenbesetzung einen weiteren Krebs gibt weiss man nie was passiert. Er kann akzeptiert oder getötet werden, man muss da sehr die Augen offen halten und gut beobachten. Grundsätzlich gilt der Aprikosenkrebs (Cherasx pulcher "apricot") nicht als aggressiv. Aber Krebse sind Individualisten.

  • Hi, deine Schneckenarten brauchen kein zusätzliches Futter, im Gegenteil sie sind der Garant dafür das Dein Becken funktioniert. Weil sie die Reste aufräumen, so wie Geier in Afrika. Diese kleinen Schnecken die Du erwähnst sind vermutlich die kleine neuseeländische Deckelschnecke. Eine Art die mittlerweile auch in Europa vorkommt. Von denen hatte ich auch mal unheimlich viele, mittlerweile sehe ich keine mehr.

  • Natürlich gehen braune Blätter von Haselnuss auch. Diese o.g. Blätter sind hauptsächlich für Krebse gedacht. An Garnelen verfüttere ich lieber Grünzeug, als da sind Brennessel, Löwenzahn, Spitzwegerich, Vogelmiere, Gras. Dieses Grünzeug geht nicht unter und es würde im Aq,. 3-4 Tage dauern bis es für Garnelen geniessbar ist. Deswegen nehme ich eine alte Tasse, stopfe es rein, etwas Wasser dazu und ab in die Mikrowelle, bei 800 Watt 2 Minuten und es ist gar .

  • Hi, mein liebstes ist Eichenlaub. Es erfüllt 2 Funktionen einmal ist es Futter und zum anderen gibt es im Wasser sehr viele Gerbstoffe ab, die bakterzit sind. Es ist auch ion der Lage den ph-Wert zu puffern, so das er nicht unter 6,5 sinkt. Es ist leicht und Hunde Pisse frei zu ernten weil es im Herbst am Baum bleibt. Eigentlich verfüttere ich nur 2 Laubsorten, Eiche als Herbstlaub und Haselnuss als getrocknetes Grünlaub, wenn die Eiche ausgeht. Manchmal nehme ich noch Buche und Hainbuche als He…

  • welcome back

  • BVB-Garnele

    cheraxfan - - Garnelen - Zucht & Vermehrung

    Beitrag

    Das dunkle ist der Magen, das ist keine Färbung. Sorry, mag den BvB auch.

  • Leider muss ich Mowa recht geben, das ist Jammern auf sehr hohem Niveau. Wie einer der ein Reihenhaus hat und jammert das es keine Villa ist Nun, der Ringelhechtling ist ein echter Räuber, es ist nur einer aber der reicht in dem Becken. Die Danios sind auch Fische die alles fressen was ins Maul passt. Von daher wundert es mich das Du überhaupt Jungfische gross genug kriegst das sie nicht gefressen werden. Du machst wohl einiges richtig.

  • Hi Serge, seit Jahren lese ich das Aquarium Magazin und es ist immer lesenswert. Vielen Dank das es solche Idealisten immer noch gibt und vielen Dank für die Ankündigung. Jetzt werde ich erstmal lesen.