GARNELENHAUS - ONLINESHOP
GLASGARTEN - Environment Aquarium Soil
AQUA DESIGN AMANO (ADA)

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 109.

  • Hallo "Benutzername" , logisch jeder Soil hält den PH unten indem er die "KH" knackt. Trotzdem, Leute auf Deine "bestimmende Art" zu untermauern , ist Murks. Der TE muss ja nicht Dein theoretisches Wissen haben. Kann man auch anders rüberbringen ! Erinnert mich ans Himalaya im GF ! TE, hör auf Monika, zwar kein Chemiekant aber sie weiss wovon sie spricht. Grüsse Reiner

  • Zitat von KatzenFische: „Ja,ja, ich wollte auch nie Guppys . Und jetzt Du . Neben den Naturfärbigen gibt es auch schon alle möglichen hübschen Farbzuchten. Bei dem größeren Weiberl mußt du aber mit Garnelenbabyfraß rechnen. Guppys mögen am liebsten 24 / 25 °C aufwärts, Jungtiere 26 °C +. Hallo Barbara , bin mit Dir oft einer Meinung, aber das der Guppy min. 24 Grad benötigt ist vollkommen falsch. Es gibt diese wundervollen Spezis bis heute in Deutschland an "Abwasser; Chemie, Kraftwerken e.t.c."…

  • CO2-Flasche TÜV abgelaufen

    Plyr2163 - - Technik

    Beitrag

    Hallo, das mit dem TÜV ist m.M. nach auch nur reine " Geldmacherei". Klar , sind je nach Temperatur um die 50 Bar drin. Aber...... hat jemals einer gelesen, das es ohne Fehlbedienung mit einer CO 2 Pulle zur Katastrophe kam ? Hier liegen tausende Bomben vom 2 Weltkrieg rum, deren Stahlmantel funktioniert seit 80 Jahren unter sch... Bedingungen. Und wie werden den unsere Flaschen geprüft ( visuelle Inspektion ausgeschlossen ) ?? Denkt Mal drüber nach . LG Reiner

  • Ancistrus krank? Bitte dringend um Hilfe!

    Plyr2163 - - Fische

    Beitrag

    Hallo, oh Mann, da hat der "kleine" mal nen Geschwür. und alle wollen helfen . Monika hat schon Recht. Lebensverhältnisse optimieren, sprich Wasserwechsel. Mir geht in den Aquarienforen nur manchmal gezielt einer ab . Wenn z.B. meine Guppys deformiert sind werden diese im jungen Alter an unseren Skalar verfüttert . Ist der Fisch zu gross wird dieser wenn ich Zeit hab mit Nelkenöl betäubt oder zerlegt . Aber im Ernst, warum bauen Leute nur eine Beziehung zu Ihren Tieren auf und kaufen dann im Sup…

  • Hallo, denke mittlerweile auch, das der Bodenfilter unter dem Soil das beste "Garnelen" Aquarium ist. Die besten Soils sind m.M. Shirakura und die Soils von Carsten und Frank. Sehen m.M. nur beide sch.. aus. Aber, für den " Einsteiger" wie ich selber, geile Soils. Wichtig ist es wirklich, zumindestens meine "Erfahrung" das der Soil mit dem kleinsten Körnchen, oben liegt. Und wenn es dann der HELP im Powder ist, und über den Soil von Carsten liegt, ist es das Super oder? LG Reiner

  • Hallo , mit planloser Aktivkohlefilterung machst Du bis auf den Bakterienhaushalt fast alles falsch, Es sei den das Medium ist ewig aktiv und bietet aufgrund seiner riesen Oberfläche zur Schadstoffabnahme später den perfekten Platz für unsere Bakterien . Genau das ist das Problem , Aktivkohle filtert fast alles aus ".. Kann meist nur nicht nur unterscheiden zwischen gut und schlecht !! Bei dem einen passt es perfekt beim nächsten beginnen ab dann erst die Probleme, aber warum muß es der Kohle be…

  • Hallo Emrah , sind Deine aufgeführten Stoffe alle wasserlöslich ? Denk mal drüber nach . Wie gesagt das ist auch nur eine Durchschnittsanalyse weil "Naturprodukt" !! Grüße Reiner

  • Hallo , wobei Zeolith nicht ganz das gleiche ist wie Montmorillonit ist . Das zweite ist z.B.feinverteilt in einer Suspension (o.g. Dennerle Produkt) und gilt als der mildere von den beiden . Sprich gut bei Mensch und Tier bei der Darmfunktion . Zeolith ist das "bessere" Ffiltermedium soll sogar Radioaktive Stoffe binden, enthalten z.B. im Klassiker Easy Life .. Sind natürlich beides Naturprodukte sprich mit unterschiedlichen Analysen ( sprich je nach "Anbauort" ). Fakt ist eins, ich arbeite in …

  • Wasserherstellung (Selber aufsalzen)

    Plyr2163 - - Wasserchemie

    Beitrag

    Hallo Toni, kommt auf Deinen Besatz an , Deiner Ausgangsposition was Wasserwerte angeht und was Du "halten" wilst ? LG Reiner

  • PRL CRS for sale

    Plyr2163 - - Garnelen - Einsteigerfragen

    Beitrag

    Hallo. ist doch ganz einfach, bei Red Bees gibt es immer wieder schwarze Tiere,dann ist es kein PRl Stamm. bei schwarzen Tieren gibt es eigentlich keinen reinen Stamm, egal. Die Tiere müssen einfach nur geil aussehen. Aber es gibt Mittlerweile kaum noch gute rote in guter Qualität, die BB gab es noch nie oder selten in Deutschland in brauchbarer Qualität (verglichen zu den Asiaten ) LG sendet Reiner

  • Wasser

    Plyr2163 - - Schnecken - Sonstiges

    Beitrag

    Hallo Monika, jetzt mal Echt im Ernst, achtest Du zuhause auf Kescher, Wechseleimer , e.t.c. Ich habe imo.. 14 Cubes hier stehen, und ein Becken läuft.. sch.. und beim nächsten ist alles super. Eine Unverträglichkeit unter Garnelen ist nicht höher wie bei diversen Fischen. Setze einen "Guppy" mit der Bauchwassersucht ins Becken und viele gehen drauf. Wenn neue Nelen oder alte draufgehen haengt das nur damit zusammen, das diese geauso krank oder auch nicht sind wie jeder Fisch! LG aus Krefeld sen…

  • Red Bee Sand oder neutraler Bodengrund

    Plyr2163 - - Bodengrund

    Beitrag

    Hallo, ja der ist Klasse, zur reinen Vermehrung der Kleinen geht nichts über den Shirakura Soil, der ist nunmal mit Zeolith angereichert, sprich den Tieren gehts super aber der "frisst" natürlich alle Makro und Mikroelemente. Sprich wenn nur Tiere am Start sind, immer Shirakura. Mit Bepflanzung ist Dein geposteter einer der besten. LG sendet Reiner

  • Wasser

    Plyr2163 - - Schnecken - Sonstiges

    Beitrag

    Warum ? Wasser aus anderen Becken?? Was fürn M... Du glaubst doch nicht ernsthaft an eine "bakterielle" Unverträglichkeit oder? Das ist m.M. der grösste Müll der je verzapft wurde. Geht ein Lebewesen mit oder ohne Krankheit irgendwo hin, erkranken die "Wartenden". Aber niemals gibt es "Unverträglichkeiten" sondern, eine der Populationen ist eher fertig. Liebste Grüsse aus Krefeld sendet Reiner

  • Red Bee Sand oder neutraler Bodengrund

    Plyr2163 - - Bodengrund

    Beitrag

    Hallo, um es kurz zu machen. Der RB ist der mit Abstand der beste Soil den es gibt. Aber.. der frisst jegliche Mineralien, sprich der kann schon viel Algenwachstum hervorrufen. Ein guter Kompromiss ist der Environment obwohl dieser wie auch der Shirakura nicht so schön aussieht. Der m.M. besten Soil den es je gab , ist der Advanced Soil, aber der ist kaum noch zu bekommen. LG Reiner

  • Hallo Carsten, hast Recht, bin da wieder ein wenig übers Ziel herausgeschossen. Sorry an Hans. LG Reiner

  • Dupla Silikatfilter

    Plyr2163 - - Technik

    Beitrag

    Hallo, meiner Meinung ist genau Dein Problem, das Du alles durch Deine "Wissenschaft erklärst" Lese Deine Beiträge schon länger. Phosphat, Nitrat, e.t.c. wurden bis vor kurzen total bekämpft. Gerade im Diskusbecken ist das auch der richtige Weg, gegen die Scheiben sind ja unsere Garnelen, Hauptschulaquaristik oder? LG sendet Reiner

  • Oh Mann. schön gesprochen, wem hilft diese Aussage? LG Reiner Bauchwassersucht bei Fischen??? Fakt ist nunmal, m.M. je höher der Bodengrund desto "geiler" sitzen die Nelen. Grüsse vom Niederrhein

  • Hallo Hans, die Crustawelt ist es ja jetzt auch nicht geworden oder ? Die Foren gehen durch die Bank kaputt, aktiv gibt es im Moment der "Wirbellotse" oder die bekl.. vom " Garnelenforum". Hans ganz ehrlich, ich denke das nunmal in den letzten 4-5 Jahren keiner, mehr Deine Infos oder von irgend jemanden der sich von Anfang an mit der Garnelenhaltung beschäftigt hat sich für diese ältere Beiträge interessiert.(alles einfach..man nehme x gr. Salz.....) Ich finde , da wir eigentlich in unseren Hobb…

  • Dupla Silikatfilter

    Plyr2163 - - Technik

    Beitrag

    Hallo , m.M. ist Silikat einer der zu verharmlosesten Stoffe die es in der AQ gibt.( im Süsswasser) Wir leben mittlerweile "Denkansätze" was die Düngung, das Leitungswasser e.t.c. angeht, greif ich mir am Kopf. Ich hab den ganzen ... Sch.. auch mitgemacht. Fürs Diskusbecken gibt es nur einen Grund für die Osmoseanlage, Weiches Wasser herzustellen, und die Scheiben glücklich zu machen. Die interessiert es im Normalfall auch nicht woher und ob es Nitrat oder Silikat gibt. Der normale Nitratgehalt …

  • Destilliertes Wasser - Erfahrungen

    Plyr2163 - - Wasserchemie

    Beitrag

    Zitat von Red Biest: „Hallo zusammen, da ich in meiner neuen (kleinen) Studentenwohnung nicht mehr so viel Platz habe, kann ich meine Osmoseanlage leider nicht mehr weiter betreiben. Da auch kein passender Zoo-Markt mit Osmosewasser in der Nähe ist werde ich auf destilliertes Wasser umsteigen müssen. Hat jemand Erfahrungen mit bestimmten Anbietern , vor allem hinsichtlich schädlicher Silikate etc.? Ich hätte jetzt mal das von dm genommen das ist am günstigsten. Viele Grüße Lukas “ Hallo Lukas, w…