GARNELENHAUS - ONLINESHOP
GLASGARTEN - Environment Aquarium Soil
AQUA DESIGN AMANO (ADA)

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • zu Post # 177 Zitat von Mowa: „Einbeziehen hat bei mir immer nicht geklappt...die wollten dann auch, wenn ich grad mal um die Ecke war... zb. Unkraut jäten...wupp, lagen die Kohlrabi auf dem Weg Oder der Salat war plattgetrampelt. Jetzt erklär mal den Minis, was falsch gelaufen ist? “ Ich hab ja mit " < laufenden Metern " so gar kein Talent. Wollt mich mal als Vermieterschwester als kinderfreundlich outen. Hab bei den Blumentrögen die halbbunten, verwelkten Blüten abgezupft und hab das " Meterch…

  • hallo Markus , Hast du eines bekommen zum weiter bewerben oder mußtest du eines schreiben ? Ich mußte/durfte mir schon mehrmals selbst eines schreiben, weil AG "keine Zeit" dazu hatte. Das hab ich doch glatt gern getan ! Ich find diese Zeugnisse ein interssantes Philosophierfeld. Darfst gern mein PN-Konto nutzen.

  • Glanzwürmer

    KatzenFische - - Garnelen - Futter & Ernährung

    Beitrag

    Zitat von KatzenFische: „Dann sind wohl die winzig kleinen Schlängelwürmchen, die sich selbst bei mir einquartiert habe diese Glanzwürmer. ... s. Post # 41 “ Zitat von Silke123: „Das glaube ich nicht Barbara. Oben am Rand sind die gar nicht. Das muss bei dir eine andere Wurmart sein. “ Macht auch nichts, dann bleiben es eben "meine kleinen, dünnen Schlängelwürmchen".

  • Glanzwürmer

    KatzenFische - - Garnelen - Futter & Ernährung

    Beitrag

    Dann sind wohl die winzig kleinen Schlängelwürmchen, die sich selbst bei mir einquartiert habe diese Glanzwürmer. Sie leben im Bodengrund, schlängeln selten mal einzeln Richtung Wasseroberfläche (vergebens im Strömungsbereich), abgesaugt im Eimer gehen sie gern obsen an den Rand und dort eingesammelt in einen Becher bilden sie manchmal kleine Knäuels.

  • Oder: "Er trug gern zum guten Betriebsklima bei." heißt: Er ist ein Tr inker. Es darf ja nur positives ausgesprochen werden. Eine andere Variante von deutschsprachig.

  • hallo Markus , schön Dich mal wieder zu sehen . ------------------------------------------------------------ ... stehts zur vollsten Zufriedenheit ... > Klasse. Fehlt das "stehts" oder das "...sten", dann nicht mehr ganz so klasse. Steht ganz unten ein positiver Wunsch für Deinen privaten und beruflichen lebensweg > Klasse. Voraussgesetzt, der Schreiber kennt selbst die Regeln .

  • Oh je, in Post # 7 hab ich einige Rechtschreibfehler. Beim Aufbereitungsmittel das heißt Montmorillonit. Bei Futter, das heißt ShrimpDinner. Den Rest bitte einfach verzeihen - Danke.

  • Oh je, das weckt Erinnerungen an meine ersten Amanos. Die halbe Welt (alles Nichtaquarianer) hab ich vollgeheult wegen meinen "armen" Garnelen mit "verschimmelten" Beinen und wie die sich vor Schmerzen krümmen . Immer mehr waren "befallen" und immer dicker wurde das dunkelgrüne Zeug an den Schwimmbeinen. Das war immer zu den Zeiten, wo die vorher wie bekloppt durchs Becken rasen. Die höchsten Genesungswünsche hab ich von meinen Tierfreunden für die Tierlein mit nach Hause bekommen. Dabei waren d…

  • Willkommen 40erDreas , mit all Deinen Wirbellosen und Fischen und Rüsselbarben hier bei den vielen Wirbellotsen mit ihren noch viel mehr Wirbellosen und Fischen.

  • Zitat von Andre85: „Ist Acryl Mist? “ Du hasst schon eine Witterung vernommen. Nun, Kunststoff läßt sich schwerer pflegen. Aber vielleicht schaffen das die Schnecken. Das Becken ist ja jetzt scheinbar schon als Fakt da. Ich hatte mit dem Senkrecht-ovalem von BiOrb liebäugelt, aber nur solange ich das Material noch nicht wußte. Der Preis der Marke - nu ja, muß jeder für sich selbst wissen. Zitat von Andre85: „Die Bewohner “ Bei der Kombination deiner Wasserwerte und deiner Erfahrungen würde ich d…

  • Herzlich willkommen Andre , mit Deinem Wunsch nach Wirbellosen hier bei den vielen Wirbellotsen mit ihren noch viel mehr Wirbellosen. Uff, habs geschafft bis hier zu lesen, mehr Anworten Morgen, muß bald zur Arbeit. Bis dahin hast Du bestimmt schon ein paar Antworten bekommen.

  • Zitat von Mowa: „Ähm..weis jemand ob Tylos Gefäße verlassen? Sie müßten etwa 1cm über den Rand klettern. “ Meine Minitylo hat im Eingewöhnungsglas ein Blick über die Wasseroberfläche riskiert und ist dadurch auch schon über mehr als 1 cm in ein Becken entwischt wo sie nicht rein sollte. Meine Tylo spec. hat zwei Babys bekommen. Die hab ich zusammen mit dem Minitylo im Netzeinhänger (mit nach innen 90°-umklappendem Rand) im 25°C-Becken zur gezielten Fütterung. yipieee, und tschüss. Da muß ich imm…

  • Zitat von dickmaus: „Der JBL hat nur 35ppm, wenn ich das richtig sehe. Hatte haber in den 5 Monaten nie eine Garnele drin gefunden. Und sollten sie im Miniformat da rein kommen, stellt sich die Frage, wie sie wieder raus kommen, wenn sie dann größer sind “ Als Kleine können sie ja wieder raus, wenn sie sich nicht gerade verkeilen. Wenn eine festklemmt, ist das Finden davon abhängig wie schnell sie verstoffwechselt werden. Wenn Garnelchen sich darin häuten, dann leider p.P. (persönliches Pech) od…

  • Zitat von DerMixer: „Ne das sollte kein Problem sein. Der Schlauch ist ja hinter der HMF FIltermatte. Notfalls könnte man natürlich noch ein Filterguard drüber stülpen. “ Na dann paßt ja alles bzw. kann ggf. passend gemacht werden.

  • Zitat von dickmaus: „Maximal im Filter hätten sie noch sein können. Aber da kommen a) keine rein und b) hatte ich den auch zerlegt und den Inhalt herausen, weil er um ein Modul erweitert wurde. Ich vermute mittlerweile, dass die entweder als ganz frische Babies in der Vallisneria saßen oder sie hingen in den Wurzeln von Schwimmpflanzen. Eine andere Möglichkeit gibt es eigentlich nicht. “ Hier sind ja schon drei Möglichkeiten . Zitat von dickmaus: „Maximal im Filter hätten sie noch sein können. A…

  • hattest halt doch noch nicht alle abgefischt. Zitat von dickmaus: „man zweifelt hat nur bissl an seinem Verstand “ den hab ich bei mir längst schon aufgegeben.

  • Schneckenkapriolen

    KatzenFische - - Schnecken - Sonstiges

    Beitrag

    Ganz schön raffiniert das kleine Posthörnchen. Wenn man klein ist, muß man sich schon einen guten Sitzplatz suchen um vom Retter mit Kescher gesehen zu werden.

  • Und wenn ein Schlauchende ständig im Becken hängt, kann es da nicht passieren, daß ein kleines Tier den Schlauch als Höhle benutzt. Wenn dann der Hahn geöffnet wird, isses weg da kleine Tier.

  • In einer 15-Liter-Vase vermutete ich mal um die 8 - 9 Garnelen. Bei Abfisch-Termin war zufällig auch Paarungsschwimmen. Also leichtes Spiel. An 3 Tagen 39 Tiere abgefischt.

  • Die Kardinäle streiten

    KatzenFische - - Fische

    Beitrag

    Zitat von Silke123: „Das Froschbecken ist ja ein eingelaufenes Becken. Daran kanns also nicht gelegen haben. “ Hattest du schon öfter Jungfische bei den Fröschen ? Frösche machen doch ganz ordentlich Exkremente oder nicht so sehr ?