GARNELENHAUS - ONLINESHOP
GLASGARTEN - Environment Aquarium Soil
AQUA DESIGN AMANO (ADA)

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Re: Meine Seepferdchen Schatzkiste

    Karin Helwig - - Meerwasser

    Beitrag

    Hallo Sebastian, ein Seepferdchenbecken sollte am besten mindestens 100l haben und 50cm hoch sein. Ein bis zwei Pärchen Hippocampus reidi Nachzuchten könntest Du zum Beispiel in einem Juwel Lido halten mit Außenfilter und Abschäumer. Ein Red Sea Max 130 wäre noch besser, aber die zwei Pumpen sind zuviel, da langt eine, denn Seepferdchen sind schlechte Schwimmer, sie brauchen eine sanfte Strömung. Seepferdchen benötigen zudem auch keine starke Beleuchtung, wie es für Korallen nötig ist. Das Koral…

  • Re: Meine Seepferdchen Schatzkiste

    Karin Helwig - - Meerwasser

    Beitrag

    Mist, meine PN-Seepferdchen-Salve für Harald war erfolglos...nagut, dann halt hier weiter und versuchen, andere zu infizieren ... Huhu Sini, naja, das Aquarium ist, wenn man bisschen mehr über Seepferdchen gelernt hat, nicht wirklich der Brüller, aber ich arbeite dran. Mein neues Seepferdchenbecken für die mittlerweile eingezogenen Hippocampus erectus Linienseepferdchen sieht so aus: Die Einrichtung besteht aus wochenlang, in Regenwasser (jaaaa Monika, dafür kann man dieses wunderbare Nass auch …

  • Huhu Monika, ganz unterschiedlich, habe sie schon für 6,90€, aber auch 12,00€ gesehen, ein Züchter verlangte in Quoka mal 7,00€ für Nachzuchten. Wobei man Nachzuchten immer-immer-immer den Vorrang geben sollte, auch wenn sie vielleicht mehr kosten sollten als das günstigste (Internet-) Angebot. Alles, was nachgezogen und nicht dem Riff entnommen werden muss, sollte uns das Geld wert sein, denn Nachzuchten sind an Aquarienverhältnisse gewöhnt und werden uns, in der Regel, jahrelang Freude bereite…

  • Re: 2 Liter Meerwassernano

    Karin Helwig - - Meerwasser

    Beitrag

    Hallo Sini, Zitat von "Sini": „Foren sind sehr hilfreich wenn man spezifische Fragen zu einem Thema hat, gerade wenn es um Erfahrungswerte anderer User geht. Oder wenn man Stichpunkte bekommen möchte unter denen man sich dann selbst informieren kann. Aber zu verlangen, dass sich jemand die Zeit nimmt, jetzt jemand eine seitenlange Abhandlung zur Meerwasseraquaristik zu schreiben, nur weil du zu bequem bist, dich selbst auf verschiedenen HPs, im Fachhandel und mit Fachliteratur zu informieren gre…

  • Re: Mantisshrimp

    Karin Helwig - - Meerwasser

    Beitrag

    Hi zusammen, jepp, hübsche Viecher, aber genau wegen denen befinden sich in meinen Aquarien ausschließlich wiederbelebte Meerwassersteine, die aus Beckenauflösungen stammen, getrocknet, gereinigt und wochenlang gewässert wurden, dann in AQ´s mit Phosphatbinder eingesetzt, denn viele dieser Steine beinhalten Phosphatdepots. Hübsche Fangschreckenkrebse hin oder her...ich mag meinen Aquarienbesatz aussuchen und behalten :). Für Fangschreckenkrebsfutter ist der mir deutlich zu teuer ;). Hans, ich ha…

  • Huhu Demlak und hurra, noch einer, der in den Salzeimer gucken will ;)! Schau´mal, bist nicht der erste, der das Fluval Spec 5 salzig werden lassen möchte: nanoriff.info/board22-nanoriff…ine-miniriffe/#post180425 Für solch kleine Becken ist nicht unbedingt ein Abschäumer nötig, obwohl ich an allen meinen kleinen MW-AQ´s nicht auf einen verzichten möchte. Bei meinen Zwergseepferdchen landet nichts im Abschäumer, aber die werden ausschließlich mit Lebendfutter gefüttert. Wenn Du Dir einfach zu hal…

  • Re: Kein Regen ist auch nix ...

    Karin Helwig - - Sonstiges

    Beitrag

    Herrlich, Du bist noch viel verrückter als ich!

  • Re: Kein Regen ist auch nix ...

    Karin Helwig - - Sonstiges

    Beitrag

    Hi Monika und hihi, fleißiges Regenbienchen ;). Ich hatte das Glück, dass mir dieses Jahr 3x 60l Kanister, mit ehemaliger destilliertem Wasser Füllung, über den Weg gelaufen sind, yeah :)! Die kann ich problemlos reinholen zum Auftauen. Jetzt müsste es nur noch vernünftig regnen, sonst nützen die schönsten Kanister nix :(... Meine 3 Fässer habe ich rundherum mit dicken Styroplatten abgedeckt, das hilft auf unserem zugigen Balkon aber nur gegen komplettes Durchfrieren. Ordentlich Eis bildet sich …

  • Meine Seepferdchen Schatzkiste

    Karin Helwig - - Meerwasser

    Beitrag

    youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=_0kiVQ2aRD4 Hallihallo Seepferdchenfan´s unter den Wirbellotsen :), das hier darf ich mir jetzt jeden Tag anschauen, juchuuu ! Meine Hippocampus reidi Seepferdchen, alle selbst aufgezogen. Und mein Pärchen schwimmt nun zum ersten Mal mit seinen Jungen, die Ende Mai geboren wurden. Das Große in der Mitte ist mein Weibchen Arielle, der Dicke oben ist ihr Gatte Obelix, der seine Familie am liebsten vom höchsten Ausguck im Aquarium betrachtet. Die Orangene…

  • Hi Nina, Zitat von "Nina81": „Empfand es halt als sehr praktisch für mich über beide "Welten" berichten zu können.“ genau ! Und passt ja auch zum Wirbellotsen, ist doch die Vielzahl an wirbellosen Tieren im Meerwasser enorm und mega faszinierend :)! Und och, wir verzeihen Hans den Fauxpas einfach großzügig, guck mal auf die Uhrzeit, in der sein Beitrag entstanden ist ...da ist zu vergeben, dass er seit zwei Jahren unseren Meerwasserbereich übersehen hat, hihi . Wegen den Bildern: sie dürfen nich…

  • Zitat von "cheraxfan": „Hi, Du bist hier einfach falsch. Es gibt im Wirbellotsen keine Meerwasserabteilung, wende Dich dafür einfach an das Partnerforum Custawelt, da wird Dir geholfen.“ Ähhh? Hans, brauchst Du vielleicht eine neue Brille *wunder*? Den Meerwasserbereich gibt´s hier schon recht lange und den habe ich extra angezettelt, als mich die Salzsucht überkam. Und seit wann ist die Crustawelt denn Partnerforum vom Wirbellotsen? Gar nicht mitbekommen...? Nina, ich lese auch gern Deinen Meer…

  • Hallo Nina, ui, herzlich willkommen im Salzpfützen-Club ! Ich habe einen ganz wichtigen Tipp für Dich: kaufe unbedingt ein gutes Meerwasserbuch und alles, was Du fragen möchtest, frag´das Buch, dann erst das Internet. Suche Dir andere Bücher zu den Themen, die Dich interessieren und frage erst dann einen Verkäufer :). Meerwasseraquaristik ist so facettenreich, die wenigsten kennen sich in allen Bereichen aus, deshalb greife einfach auf entsprechende Literatur zurück. Für mich war das am Anfang: …

  • Re: Bamboo Shrimp

    Karin Helwig - - Garnelen - Sonstiges

    Beitrag

    Mission accomplished, yeah ! Viel Erfolg, Euch beiden! P.S: sie waren nicht 3 Tage unterwegs, sie hatten zwischendurch ein feines Hotel .

  • Hi Jens, doch, ist super easy, wenn man es ein paar mal gemacht hat. Ich mache das nur noch einmal pro Woche, weil sich entkapselte Eier mit wenig Salzwasser bedeckt im Kühlschrank lagern lassen.

  • Ahhhahaaaa , das ist ja mal wieder typisch Kerl, mit den Ausreden, gelle ! Liebe Ulli, auch hier noch mal die allerherzlichsten Glückwünsche zur coolen Zahl, lebt sich ganz gut damit ;)...Hoffe, Du hast fleißig gefeiert und kommst gesund und munter wieder :). Ein schönes neues Lebensjahr mit vielen kleinen Garnelenkindern und ja keinen Seepferdchen !

  • Hi Jens, Planarien kann ich mir nicht vorstellen, aber Bakterien. Jedenfalls kriegst Du alles was auf der Schale sitzt so weg: koralle-magazin.de/zuechtereck…-entkapseln-wie-und-warum

  • Hi Jens, Artemia-Nauplien am besten direkt nach dem Schlupf verfüttern, denn dann haben sie ihr Dottersäckchen noch nicht verbraucht. Nur dann sind sie wertvolles Futter. Sind sie ein paar Stunden alt und älter, verbrauchen sie das Dottersäckchen und müssen, um sinnvolles Futter zu sein, wieder angereichert werden. Z.B. hiermit: shop-meeresaquaristik.de/produ…hsja0niu4clim2lvh3jg78ut2 Man kann frisch Geschlüpfte mit wenig frischem Meerwasser auch in einem Tupperdöschen im Kühlschrank lagern über…

  • Huhu Michaela, ein Pärchen dieser Art habe ich schon und dazu noch ein Jungspundkerlchen. Wäre fein, wenn mein rotes Pferdchen ein Mädchen werden würde. Aber mittlerweile sind auch schon 5 Nachzuchtpferdchen relativ groß, da wird wohl hoffentlich ein Mädelchen dabei sein :). Wenn nicht, auch kein Problem, Seepferdchen streiten sich nicht wirklich untereinander, aber die Kerle werden einem Weibchen alleine dann schon bisschen lästig ;). Hallo Phill, lieben Dank für die guten Wünsche, kann ich pri…

  • Zitat von "Mowa": „ *ggg* und Du hast wohl im Beitrag vor mir einen Zahlendreher drin Zitat Karin<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<< hat am 4.8. Geburtstag und wird dann 5 Monate alt >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> “ Nönö, das Kleine ist am 4.3.13 geboren und hatte 15 Geschwisterchen, die es leider nicht geschafft haben. Ist das einzig Überlebende bei diesem, mir zugesendeten Wurf gewesen. Bei Seepferdchenkindern feiert man deshalb monatlich Geburtstag, bis es ein Jahr alt ist…

  • Huhu Anne :), sehr gern geschehen! Und zu den Artemien kann ich auch ein klitzekleines bisschen klugscheißen : koralle-magazin.de/zuechtereck…-entkapseln-wie-und-warum Artemien müssen nach einem Tag unbedingt in komplett frisches Meerwasser und am besten mit einem Anreicherungspräparat, wie z.B. INVE S. parkle oder - presso. Sie sind als Fischfutter nur wertvoll, solange sie ihr Dottersäckchen noch nicht aufgebraucht haben, oder mindestens 8 Std. in Anreicherungsbrühe paddeln. Am ersten Tag könn…