GARNELENHAUS - ONLINESHOP
GLASGARTEN - Environment Aquarium Soil
AQUA DESIGN AMANO (ADA)

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 572.

  • Das ist richtig. Dauert halt 7 bis 10 Jahre bis man die Farbdeckung erreicht. Grüßle Miro

  • Das mit den reinen Black Bee halte ich inzwischen für sehr unwahrscheinlich. Selbst bei guten Züchtern in Deutschland fallen ab und zu rote. Bisher kenne ich nur einen einzigen bei dem noch keine roten gefallen sind. Chris Lukhaup ist der Ansicht das es keine PBL mehr gibt. In seinen Makrofotos sieht man immer am Farbübergang von weiß nach schwarz einen blauen Bereich. Und dieser deutet sehr stark auf Shadow Gene. Grüßle Miro

  • Einige sind ja schon am philosophieren wo es eventuell das Championat geben könnte Grüßle Miro

  • Es läuft mal wieder. Ich kann noch nicht verbindlich zusagen. Im Geschäft einen Auftrag für den 04.07. bekommen. Ob ich mitarbeiten muss wird sich noch zeigen. Grüßle Miro

  • BoFi komischerweise funktioniert es die Algen loszuwerden. Und das mit den verschiedenen Elektroden halte ich für ein Gerücht. Es wird immer nur von freien Radikalen gesprochen die bei der Elektrolyse entstehen. Im Chemieunterricht war auch immer nur die Rede von der Spaltung des H2O in O und H. Mehr gibt H2O einfach nicht her. Der Name Shrimp und Nano ist trotzdem sehr schlecht gewählt und irreführend. Ich habe meinen Shrimp ganz am Anfang gebraucht gekauft. Damals ist mir nie so eine Volumenep…

  • Passt bloß auf mit dem Shrimp. Ich hatte einen Totalverlust in einem 50l Scapers Tank von meinem PRL Mid. Eigentlich wollte ich nur ein paar Fadenalgen loswerden. Nach fünf Tagen waren die Algen weiß. Nach sieben Tagen fing das große Sterben an. Dies sind meine Erfahrungen in zu kleinen Becken. Davor war der Stamm gesund und munter. Uwe Zeitler setzt das Gerät sogar in kleineren Becken ein ohne Probleme. Deshalb scheint es auch abhängig vom Beckensetup zu sein. Ich warte auf die neue Generation.…

  • Re: AW: Chuck Norris

    miiro - - Sonstiges - Kein Thema

    Beitrag

    Chuck Norris feiert keinen Geburtstag. Der Geburtstag feiert ihn! Grüßle Miro

  • Re: AW: Halocaridina rubra

    miiro - - Garnelen - Sonstiges

    Beitrag

    Jetzt ein kleines Kuriosum. Ich präsentiere eine Rilli-Rubra Grüßle Miro

  • Fanclub mit Puschel sind auch schon am Start

  • Re: AW: Halocaridina rubra

    miiro - - Garnelen - Sonstiges

    Beitrag

    Nun setze ich auch noch einmal ein paar Bilder rein. Inzwischen sind die Rubras in ein Scapers Tank 50 Liter eingezogen. Bodengrund dieses mal JBL Sansibar Black. Anfangs haben sich die Tiere überhaupt nicht blicken lassen. Ich konnte jedoch regelmäßig Larven und dann auch Jungtiere sichten. Die Population ist inzwischen so groß geworden das sich die Tiere heraus trauen. Es schwimmen immer welche herum. Wenn ich schätzen müsste würde ich sagen es sind mindestens 60 Tiere. Grüßle Miro

  • Grüßle Miro

  • Auch bei den normalen Snows gibt es "rote" und "schwarze". Mann erkennt aus welchen Bienen sie gefallen sind. Die einen haben immer einen rosa Stich und die anderen einen gräulichen Stich. Grüßle Miro

  • Keine Snow. Vielmehr eine herausselektierte PRL zu Weiß. Und die sehen in live wirklich super aus. Grüßle Miro

  • Re: AW: Außenfilter in Reihe

    miiro - - Technik

    Beitrag

    So wie es der HP gesagt hat, nur nicht mit Schwefel sondern Alkohol. Schwefel birgt das höhere Risiko eines Fehlers. Bypass mit durchsichtigem (die Bakterien brauchen Licht) Acrylglasrohr. Dieses voll machen mit Siporax. Wenn es richtig effizient sein soll vor dem Rohr noch einen drei Wege Hahn mit angeschlossener Dosierpumpe mit Alkohol. Das ist Futter für die Bakterien. Einstellbaren Durchflussbegrenzer um die Wassermenge zu kontrollieren die durch den Bypass geht. Zwei normale Filter in Reihe…

  • Re: AW: Gefährliche Polyphosphate

    miiro - - Wasserchemie

    Beitrag

    @Captain Chaos Dein Schreibstiel ist sehr provozierend und aggressiv. Vielleicht solltest du einmal etwas reflektieren. Grundsätzlich ist dies ein sehr angenehmes und freundliches Forum in dem jeder der sich benimmt gern gesehen ist. Ich fände es schön wenn du dich vorstellst. Zu dem Problem von Polyphosphaten. Hier wird das Problem damit zumindest ernst genommen. Das kann man teilweise von anderen Foren nicht behaupten. Ich bin kein Chemiker. Mich würde dennoch interessieren ob ein VE nach der …

  • Das wird leider keinen Wissenschaftler interessieren Grüßle Miro

  • Hallo BoFi. Ich kann mir schon denken von wem du diese Meinung hast. Aber so wie es der Carsten schon gesagt hat ist dies bei einem funktionierendem Biosystem nicht der Fall. Allerdings setzt dies ein großes Feingefühl beim Füttern voraus. Grüßle Miro

  • Re: AW: FBA Tigerschaufel

    miiro - - Garnelen - Artbestimmung

    Beitrag

    Leider funktioniert der Link nicht mehr. Hat jemand die Arbeit noch abgespeichert bzw kannst du Werner Klotz nochmal einen funktionierenden Link setzen? Danke Grüßle Miro

  • Re: AW: Erfahrungen zu MIRONEKUTON

    miiro - - Wasserchemie

    Beitrag

    Hallo Bernhard. Deine aggressive Art und Weise wie du hier das schilderst ist echt nicht angebracht. Ich bezweifle schlichtweg dass das Mironekuton so einen immensen wirtschaftliches Gewicht hat als dass das der Grund wäre hier Beiträge zu löschen. Vielleicht solltest du mal darüber nachdenken wie deine Schreibweise bei den anderen ankommt. Nun aber mal zum Thema. Welche Stoffe soll denn dieses Zeug abgegeben dass zwar die immens heikleren Garnelen leben lässt und dafür die im Vergleich absolut …

  • Re: AW: Miro und Philip

    miiro - - Sonstiges - Kein Thema

    Beitrag

    Hallo an alle. Leider gibt es keine guten Neuigkeiten von uns. Die mit mir befreundeten Facebookuser haben es heute bereits gelesen bzw erfahren. Da ich auch hier sehr offen damit umgehe setze ich hier noch einen Link zu einem heute erschienen Zeitungsartikel. zvw.de/inhalt.schorndorf-unhei…%5D&action_ref_map=%5B%5D Ganz liebe Grüße von mir und ein großes Dankeschön an alle die mit ihren Gebeten und Gedanken bei ihm waren