GARNELENHAUS - ONLINESHOP
GLASGARTEN - Environment Aquarium Soil
AQUA DESIGN AMANO (ADA)

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Ernste Frage an Guppykenner

    Mowa - - Fische

    Beitrag

    Hei, das weiß ich nicht mehr..war ja schon so lange her... VG Monika

  • Ernste Frage an Guppykenner

    Mowa - - Fische

    Beitrag

    Hei, bei Tieren aus dem Handel/Großhandel kommt man auch an lückenloser Quarantäne nicht vorbei. Wobei das nicht immer ein Problem ist...kann, muß aber nicht...meistens passiert garnix, aber wenn was is, is man froh, wenn man sie extra sitzen hat und kleine Becken sind auch leichter zu behandln. Die tragen oft allerhand Bibs mit sich rum, die dann bei kleinen Problemchen zutage treten. KLar, wer Artbecken hat, is klar im Vorteil...dann bleiben die Neuen unter sich und bekommen ihr eigenes Geschi…

  • Hei, ok...das kann natürlich schon sein ... Meine CPO lassen Blasen, PHS und TDS in Ruhe... VG Monika

  • Hei, Sauerstoff kann man mit Testreagenzien messen, oder halt eben PHS und TDS mit den Krebsen halten. Die sind eine zuverlässige Alarmanlage... VG Monika

  • Lalalaaaa (Finger in die Ohren), das mag ich garnicht hören, mit dem Krebse essen ... Aber sei´s drum..muß jeder selber wissen... Naja die üblichen Mittel zum kühlen, extra Kühlventilator, PC-kühler, Mit Luftschlauch wenigstens die Lampenhitze wegpusten. Eiswürfel rein, Wasserwechsel, und noch einen Oxydator, weil das eigentlich das größere Problem sein kann... VG Monika

  • Hei, ja, das sind sie... Halt so wie andere Fische in der Größenordnung auch. Wenn sie eine Winzgarnele mal erwischen, werden sie die wohl auch nehmen... Wenn genug Versteckplätze da sind, kommen immernoch genug durch... Ich hatte sie noch nicht mit Garnelen zusammen, aber es gibt Videos von der Vergesellschaftung... VG Monika

  • Hei, die Häutung hatte ich gemeint... Ich hab ja nur CPO und Diminutus, aber wenn die sich häuten, sind sie mind. 1 Woche unwohl, wehrlos und zu nix zu gebrauchen. Dann sind sie schonmal ein leichtes Opfer für die andern...besonders vor Vollmond und auch wenn die Temp. über 23/25° geht, werden sie zusehends agressiver...Ich lass die einfach holzen, außer es fehlen schon sehr viele Gliedmaßen. Dann setz ich den Betreffenden schonmal extra. Aber ich hab auch immer genug, und meistens sieht man die…

  • Interzoo Bericht + Aquarien Aufnahmen

    Mowa - - Garnelen TV

    Beitrag

    Vielen Dank für die Einblicke, die Du uns gewährst (Frank, können wir bitte auch eine Kaffeetasse haben ) Freue mich schon auf´s angucken ... VG Monika

  • Hei, je älter Krebse werden, desto seltener häuten sie sich und desto schwerer tun sie sich damit. Vielleicht bereitet er sich gerade auf die Häutung vor und wurde durch den Transport eiskalt dabei erwischt? Ich würd ihn einfach lassen...ihn vor den andern schützen und hoffen, das es noch nicht die letzte Häutung sein wird. Er frisst dann auch nichtmehr (Laub anbieten, damit macht man nix falsch), sondern wartet einfach, bis es ihm Geschieht. Die Häutung meine ich ... VG Monika

  • Hei, klar...Garnelen hatte ich auch schon draußen...das ging sehr gut. Bei moderaten Temperaturen eingewöhnt und im Nov bei 6° Wassertemperatur abgefischt. Die waren fit wie die Turnschlappen und mir sind fast die Finger abgefallen Nee, es gibt schon Fische die man draußen halten kann. Macropoden, Elassoma, Regenbogenshiner, Kardinalsfische und eben die Medaka...letztere haben eine Temperaturspanne von 4-32°. Vorrausgesetzt, man macht das nicht Ruckartig sondern mit Bedacht. VG Monika

  • Hallo, den Zahn hat mir damals mein Aquariendealer ganz schnell gezogen. Ich hätte so gerne Waigtailplaty im Mörtelkübel gehalten, als Goldfischersatz. Er meinte, unter 15° fallen die in eine Starre und wenn es zu lange dauert ist Feierabend. Ich wollte nicht hören und habe von meinen ca. 200 Endlerguppsen 2 in einen Kübel gesetzt, schön bepfanzt usw. Die erste kalte Nacht, hatten sie schon schlagseite, also Experiment sofort abgebrochen und aufgegeben..hat ja keinen Sinn..gibt im Sommer soviele…

  • Feenkrebse Futter

    Mowa - - Garnelen - Futter & Ernährung

    Beitrag

    Hallo, herzlich Willkommen Ja, Brennesseln sind ein wirkliches Superfood. Am besten frisch gepflückt und schnellstens verfüttert. Nicht nur für Garnelen... Jetzt weiß ich auch, warum ich die im Smoothi so schlecht vertrage In dem Link steht das sie viel Histamin enthalten...Habe letzten Winter feststellen müssen, das ich ein Problem damit habe VG Monika

  • Hei, ich mach das ja auch schon eine ganze Weile und Antibiotika hab ich bis jetzt nocht nie gebraucht. Wenn meine Garnelen krank oder weniger geworden sind, war es einzig und allein meine Tranfunzeligkeit und wenn man sich am Riemen reißt und das Becken neu aufsetzt, kann man in 98% aller Fälle den Stamm retten. Deswegen muß ich mich echt zurückhalten, wenn mal wieder sofort, vor allen andern Maßnahmen zum Antibiotikum geraten wird. Außerdem sollte man sich halt auch gut überlegen, wo man die G…

  • Wie oft macht Ihr eure Filter sauber?

    Mowa - - Technik

    Beitrag

    Hei, Du mußt nach den "den" gucken und einen Strumpf nehmen, der nicht ganz so dicht gestrickt ist. Probiersocken aus dem Schuhgeschäft gehen eigentlich ganz gut..nur ist die Farbe halt ötz... Ja, feine Matten würd ich auch nicht nehmen...das dauert auch nicht lange und die sind sind dicht. Bei großen Matten, über die schmale SEite des BEckens auf jedenfall, aber in einem Filter drinnen, wo die Ansaugfläche relativ klein ist, bringt das keine verbesserung der Standzeit. VG Monika

  • Hei, Netzpinselalgenfresser und Feuerschwänze sind jetzt nicht gerade die ruhigsten Fische. Vielleicht gehen sie denen einfach aus dem Weg? Wenn die sich dann tagsüber ausgetobt haben kommen die Garnelen dann abends raus? VG Monika

  • Wie oft macht Ihr eure Filter sauber?

    Mowa - - Technik

    Beitrag

    Hei...wenn Du eh was besorgen mußt, nimm lieber was gröberes und zieh eine schwarze Feinstrumpfsocke drüber. Das macht den Durchfluss besser, die Aufnahmekapazität wird höher und für die Feinfilterung sorgt die Socke... Garnelen weiden die immer ab und halten sie durchgängig. Gröbere Betandteile sammeln sich um den Filter am Boden und lassen sich dort bequem absaugen. Das ist auch der Tummelplatz für die Garnelenwinzlinge. Achja, was ich noch schreiben wollte...Du kannst auchmal den Impeller rei…

  • Hei, ich hab auch Aquarien unterm Dach und wenns krass kommt, bis zu 32° in den Becken. Ab Mai bis Oktober stell ich Oxydatoren rein und blase evt. mit einer Luftpumpe die heiße Luft unter den Abdeckungen raus. Licht nachts bei offenem Fenster an und Tags dunkel (aber nur mit Oxydator) hilft auch... Ich mach unten die Fenster gekippt und oben die Dachfenster weit auf, damit es durchzieht. Hab den Vorteil, das unser Haus so steht, das da keiner einsteigen kann..der müßte dann schon mit der Drehle…

  • Wie oft macht Ihr eure Filter sauber?

    Mowa - - Technik

    Beitrag

    Hei, hast Du mal das Filtermaterial, also den Schaum ausgetauscht? Die Patronen halten nicht lange...die werden labberig und ziehen sich dann zusammen, wenn der Filter zieht. Dann geht kein Wasser mehr durch. Wenn Du dann den Stecker ziehst, haben sie Zeit genug, sich wieder zu entfalten und das tun sie auch und signalisieren scheinheilig, das alles ok wäre. Ich hab auch so ein Ding in Gebraucht...weil ich das schon von einem andern Eheim Aquaball kannte, hab ich mir gleich mittelgrobe Matten ge…

  • Jetzt haben sie mich lange genug auf die Folter gespannt...heut hab ich alle 5 auf einmal gesehen... Schlawiener... VG Monika

  • Hei..guckmal...so is das bei mir...dicht zu...basta Bei den Krebsen steht normal noch was drauf..die heben einfach den Deckel hoch und krabbeln sonst raus...so klein wie sie sie sind Und schaumal, wieviel Wasser da drin is..mit Schiebescheiben auf den Leisten geht das nicht... da muß ich nochmal mind. soviel drunter bleiben..manchmal is da auch nur 5mm Luft zwischen Wasser und Scheibe..das kommt vom Lebendfutter füttern. Das wird ja meistens in Wasser verabreicht...dann werden die Becken voll un…