GARNELENHAUS - ONLINESHOP
GLASGARTEN - Environment Aquarium Soil
AQUA DESIGN AMANO (ADA)

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 21.

  • Fragen zum HMF

    nik112 - - Technik

    Beitrag

    Das ist gut zu wissen Danke. Darf ich fragen warum du auf Doppelschwammfilter umgestiegen bist ? Das war erst auch mein Plan zu Anfang gewesen aber habe dann einige Berichte gelesen über hmf und Schwammfilter. So richtig weiß ich auch nicht was besser ist. Kannst du mir evtl. Einen Doppelschwammfilter empfehlen.

  • Danke für die Antwort. Hast du die Plexiglasscheibe einfach oben drauf gelegt oder ist es wichtig luftschlitze zu lassen. Eigentlich kommt ja genug Luft und damit Sauerstoff durch den Luftheber ins Becken oder. Ich habe gelesen das bei manchen die Plexiglasscheibe durchhängt. Wie dick hast du die Scheibe gewählt?

  • Hallo zusammen. Ich habe mal eine Frage bezüglich der Abdeckung von Zuchtbecken. Ist eine Abdeckscheibe zwingend erforderlich oder kann ich die Becken auch ohne betreiben. Ich bin immer noch auf der suche nach einer Lösung für meine 25 Liter Becken. Die Seitenscheiben sind 4mm stark. Wie habt ihr das geregelt?

  • Fragen zum HMF

    nik112 - - Technik

    Beitrag

    Ok das ist gut zu wissen. Dann muss ich mich mal umschauen welche pumpe ich dafür nehme. Und ob es Sinn macht für 6 Becken eine Druckdose zu bauen oder einfach auf Verteiler zurück zu greifen. Ein Luftheber der 180l/h schafft sollte ja für ein Becken locker reichen.

  • Fragen zum HMF

    nik112 - - Technik

    Beitrag

    Hast du für die Luftversorgung der 6 Becken eine Membranpumpe im Einsatz ? Kannst du mir vllt einen Tipp geben welche sich hierfür gut eignet von der Leistung (für 6 Becken) Und wie hast du das mit der Luftverteilung geregelt ? Braucht man eine Druckdose ? mfg

  • Fragen zum HMF

    nik112 - - Technik

    Beitrag

    Sehr gut. Vielen Dank. Das ist ja genau so wie ich es mir Vorgestellt habe.

  • Fragen zum HMF

    nik112 - - Technik

    Beitrag

    Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage zu einen geplanten HMF im 25 Liter Aquarium. Ich würde gerne die komplette hintere Seite (25x25cm) als Filterfläche nutzen. Nun habe ich eine Frage bezüglich der optimalen Anströmgeschwindigkeit die ja bei 5-10 cm/min liegen sollte. Das wären um die 300 L/h. Das würde dann für ein 25 Liter Becken bedeuten das es in der Stunde ca. 12 mal durchgefiltert würde. Ist das möglich oder muss ich mir was anderes einfallen lassen ?

  • Red Bee Sand oder neutraler Bodengrund

    nik112 - - Bodengrund

    Beitrag

    Ok super vielen Dank. Da ich hauptsächlich züchten möchte und kaum bepflanzung (evtl. Spiky-Moos und Mooskugeln) ins Becken kommen, denke ich das ich mich für den RBS entscheiden werde.

  • Red Bee Sand oder neutraler Bodengrund

    nik112 - - Bodengrund

    Beitrag

    Hallo Plyr2163, Meinst du dieses Soil Advanced Soil Shrimp Powder wirbellotse.de/attachment/2202…7d94fb906643aa4774b5c3067 Du sagst RBS ist deiner Meinung nach das beste Soil aber es sorgt schnell für Algenwuchs, kann man das verhindern in dem man Mineralien beifügt um Algenwuchs zu vermeiden ?

  • Red Bee Sand oder neutraler Bodengrund

    nik112 - - Bodengrund

    Beitrag

    Danke Mowa für den Link.

  • Red Bee Sand oder neutraler Bodengrund

    nik112 - - Bodengrund

    Beitrag

    Ok danke für die Infos. Das hat mir sehr weitergeholfen. Ich habe in diversen Foren schon gelesen das man ohne Probleme den gesamten Bodengrund austauschen kann und konnte mir das nicht ganz erklären. Also es kann alles gut gehen aber der richtige und sichere Weg wäre nach 1 bis 1,5 Jahren ein neues Becken anzusetzten und die Tiere nach der Einlaufphase in dies zu überführen ?

  • Red Bee Sand oder neutraler Bodengrund

    nik112 - - Bodengrund

    Beitrag

    Ich war mir nicht im klaren darüber das so viele Leute in mehreren Foren aktiv sind. Ich wollte nur möglichst viel Feedback bekommen da jeder was anderes sagt hätte ich mir wahrscheinlich das rausgesucht was die Mehrheit meint. Ich Sachen Garnelenhaltung gehen die Meinungen (auch von Experten) sehr stark auseinander und da ist es als Leihe um so schwieriger sich für einen Weg zu entscheiden. Zu behaupten ich würde keine Eigeninitiative zeigen halte ich nicht für richtig da ich schon über längere…

  • Red Bee Sand oder neutraler Bodengrund

    nik112 - - Bodengrund

    Beitrag

    Dafür sind doch Foren da, um Fragen zu stellen oder sehe ich da was falsch

  • Red Bee Sand oder neutraler Bodengrund

    nik112 - - Bodengrund

    Beitrag

    Ich habe mich bereits umfassend informiert und genau aus diesem Grund stelle ich mir halt die Frage was besser ist für die Bienenhaltung, da es sehr viele verschiedene und teilweise sehr widersprüchliche Aussagen zu diesem Tema gibt. Man kann sich nur so gut wie möglich vorab informieren und versuchen am Anfang möglichst viel richtig zu machen. Der Rest kommt durch Erfahrung und natürlich lernt man auch durch Fehler die man gemacht hat. Aber um diese möglichst zu vermeiden Frage ich lieber nochm…

  • Red Bee Sand oder neutraler Bodengrund

    nik112 - - Bodengrund

    Beitrag

    Hallo zusammen, ich habe noch einmal ein paar Fragen bezüglich des richtigen Bodengrundes. Ich plane 4 x 25 Liter Becken mit Luftheber (evtl. auch Soil-Filter) und bin auf der Suche nach dem richtigen Bodengrund. Ich hatte mich eigentlich schon für den Shirakura Red Bee Sand entschieden. Nun lese ich aber immer wieder das der Bodengrund nach 1 bis 1,5 Jahren erschöpft ist und es zum anstieg des Ph-Wertes kommen kann. Da ich den Einsatz einer Osmoseanlage plane und das Osmosewasser mit Bee Shrimp…

  • Soil-Filter DIY

    nik112 - - Technik

    Beitrag

    Ja so habe ich mir das auch errechnet. War mir nur nicht sicher ob man das so einfach runterbrechen kann. Hat einer von euch zufällig noch ein anderes (optisch ansprechendes) Behältnis gefunden, welches man für den Soil-Filter nutzen könnte ?

  • Soil-Filter DIY

    nik112 - - Technik

    Beitrag

    Hallo, hat einer schon Erfahrungen welcher Größe ein SoilFilter für ein 25 Liter Becken haben sollte ? Wie hoch ist in etwa die Standzeit des Filters ? Gruß Niklas

  • Welches Heizsystem

    nik112 - - Technik

    Beitrag

    Hallo zusammen, ich plane mir 4-5 neue 25 Liter Becken anzuschaffen. Nun bin ich auf der Suche nach dem richtigen Heizsystem. Es sollen Hochzuchtgarnelen (Black Bee, Red Bee, ect.) in den Becken gezüchtet werden. Welche Heizsysteme könnt ihr mir dafür empfehlen ? Gruß Niklas

  • Hallo, der Red Bee Sand hat eine Körnung von 2-4 mm.

  • Erstmal Danke für die schnelle Antwort. Also ich planen ein Becken mit Hochzuchtgarnelen. Filtern möchte ich über Luftheber. Ich würde wahrscheinlich Osmosewasser nutzen und es mit Bienensalz GH+ aufhärten. Wenn ich dich richtig verstanden habe kann es bei einer dünnen Bodenschicht nicht zu sauerstoffarmen Zonen kommen ? Gruß Niklas