GARNELENHAUS - ONLINESHOP
GLASGARTEN - Environment Aquarium Soil
AQUA DESIGN AMANO (ADA)

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 400.

  • Recycling Schrank Eigenbau

    Nordstern - - Technik

    Beitrag

    Hei Arthur! Mit gefällt Dein Unterschrank auch! Ich finde er hat "Charakter"! VG Jutta

  • Hallo Bettina, das alte gußeiserne Becken mit Hahn gefällt mir besonders! VG Jutta

  • So jetzt kommen meine aktuellen Bilder von heute:

  • Hallo Ja Rausspringen - letztes Jahr hatten wir 3 kleine Wildforellen (eine kleine Art, die es hier im Waldsee gibt) reingesetzt, davon sind leider 2 rausgesprungen, die hab ich vertrocknet gefunden. Eine hat bis zum Herbst überlebt und die ist wieder in den Waldsee gewandert. Aber springende Arten sollte man besser nicht holen. Wir sind jetzt auch schlauer. Die Goldfische springen aber nicht. Ich hab auch eigentlich immer noch etwas " Entenflott" drauf. Dieses Jahr aber noch nicht, ohne kann ma…

  • Hallo Conny! Ist super geworden. Hab gestern abend und heute früh Dienst gehabt und war danach noch mit unserem Hund im Hochmoor, Lebendfutter für meine Grundeln holen.Daher hab ich jetzt erst reingeschaut. Also der Teich schaut wirklich gut aus, das mit der grauen Verkleidung gefällt mir super. Und der Frosch ist süß! Wieviel Fische hast Du eingesetzt? Bei uns schwimmen seit vorgestern endlich wieder unsere 3 Goldfische im Terrassenteich, der nun voll in Funktion ist. Es ist warm geworden, so d…

  • Welche Wasserpflanze Europas ist das?

    Nordstern - - Pflanzen

    Beitrag

    Hei! Hallo Peter!Danke für Deinen Vorschlag, aber das ist es nicht. Hab`s durch Zufall gefunden: Polygonum Amphibium - der Wasser oder Schwimmknöterich. Kann an Land oder auch im tiefen Wasser oder als Sumpfpflanze vorkommen. Bildet unter Wasser eine etwas andere Form als die emerse Pflanze. Durch die Fruchtstände ist es aber eindeutig. Freue mich, dass ich´s doch noch rausgefunden hab. Schönen Abend! VG Jutta

  • Habt ihr schon Mückenlarven?

    Nordstern - - Sonstiges

    Beitrag

    Hallo Arthur! Ist vielleicht nicht so interessant für Dich, weil es nicht Deutschland ist, aber bei uns gibt es so viele Mückenlarven, wie ich es in den 14 Jahren, die ich nun hier lebe, noch nie erlebt habe. Weiße Mückenlarven sind normal bis etwas mehr, aber schwarze schwimmen in riesigen Knäulen. mein kleiner Dreilitereimer war mit zwei Kescherhüben fast voll. Hab gleich noch welche eingefroren, für schlechte Zeiten. VG Jutta

  • Welche Wasserpflanze Europas ist das?

    Nordstern - - Pflanzen

    Beitrag

    Hei! An alle Pflanzenkenner! Habe heute die folgenden Fotos an einem kleinen Bach gemacht, der aus einem Hochmoor abfließt in einen See. Dort ist erst seit 3 Wochen der letzte Schnee weg. Was für eine Pflanze ist das, hab gesucht, aber nichts gefunden. Ich habe auch entweder Knospen oder Fruchtstände fotografieren können. Tippe eher auf Fruchtstände, aber genau weiß ich es nicht. ich hab überlegt, ob die auch was für meinen Terrassenteich wären, aber ich vermute mal, die brauchen einen Bachlauf …

  • Hallo Hans! Ich hab ihn ja nur umgesetzt, weil ich denke, dass er es im Terrassenteich besser hat und da war sowieso schon ein Exemplar. An meine 10 - 12 cm großen Goldfischen werden sie sich ja wohl nicht vergreifen. Ich hab mich sowieso schon gefragt, wovon er in der Regentonne gelebt hat, dort gibt es außer Detritus nichts. Ich hab da nie ein Tier drin gesehen - keine Mückenlarven nichts - aber vielleicht war es deshalb so leer, weil er alles aufgefressen hat, was sich dorthin verirrt hat. He…

  • Naja es wohnt noch mindestens ein anderer Wasserkäfer dort, kleiner und einfarbig schwarz. Könnte Agabus bipustulatus sein. Wasserflöhe sind drin, Blasenschnecken, Posthornschnecken und ab Pfingsten wieder meine 3 Goldfische. Der Teich ist erst seit einer Woche voll aufgefüllt und die Pflanzen aus dem Winterquartier sind eingezogen. Mal sehen, was sich sonst noch so niederlassen wird. ich hole ja immer Lebendfutter für meine Grundeln aus dem Hochmoor. Da gibt es so schöne weisse Mückenlarven. un…

  • Hei! Heute beim Auffüllen der Regentonne ( ist leider ziemlich trocken zur Zeit bei uns) kam ein Schwimmkäfer an die Oberfläche geschwommen. Er war ca. 3,5 cm lang (ich fand ihn riesig) und wunderschön. ich hatte ihn schon seit 2 Jahren ab und an in der Tonne beobachtet. Die Tonne wird fast abgelassen im Winter, damit sie nicht kaputtfriert und war durchgefroren bis zum Grund, ebenso unser Terrassenteich und auch dort hat ein großer Schwimmkäfer den Winter überlebt. Ich hab gelesen, dass sie übe…

  • Hei Tim! Schön! man sieht, dass es dem Becken und den Tieren gut geht. Ich weiß, wie viel Freude so ein technikloses Becken machen kann. Hatte in meinem leider letzten Sommer(nachdem es über 3 Jahre gelaufen ist) nach einem Urlaub einen Supergau als ich wiederkam. Aber ich hab auch Lust, es nochmal zu starten. Platz hätte ich auch ... und ein leeres Becken. Gruß Jutta

  • Hallo Marc! Das tut mir sehr leid für Euch und erst recht für die Garnelen. Es gibt hier im Forum bei "Garnelen - Krankheiten und Probleme" einen Fragenkatalog. Sei mal so nett und beantworte den. Du hast zwar schon sehr ausführlich geschildert, aber einige Fragen sind doch noch offen. Gruß Jutta

  • Hei! Tim hat völlig recht. Bei einer Garnele wirst Du nicht so richtiges Gruppenverhalten sehen können. Aber ansonsten liest es sich gut. Scheint alles ok zu sein. Schlecht ist totale Inaktivität oder zuckende Schwimmbewegungen( man sieht faktisch, dass sie panisch sind, finde ich) mit auf dem Boden sinken usw., sowie Farbveränderungen milchig werden z.B.. Auch wenn ich mich wiederhole, denk an die Quarantäne (volles Programm mit gegenseitigem Wasseraustausch etc.), wenn Du Dir neue Garnelen von…

  • Hei! Bleib ganz ruhig, ist zu 90 % nichts gefährliches. Mikrofauna gehört zum gesunden Aquarium. Was es ist, kann man so schlecht sagen. Könnten Muschelkrebse sein. Aber hier gibt es bessere Spezialisten als mich. Die antworten Dir später sicher noch. Gruß Jutta

  • Hei Conny! Schön, dass Dir die Idee weiterhilft. Pass auf, dass Du eine qualitativ hochwertige Teichform kaufst. Am besten Glasfaser oder so was ähnliches, was sich bei Hitze nicht verformt. Wir mussten von unten im 2. Jahr alles ausschäumen, weil die Form einfach die Form verloren hat und der umgebogene Rand sich durch die Sonneneinstrahlung und das Gewicht des Wassers verzogen hat und immer tiefer in das Gestell gesackt ist. Aber das Ausschäumen hat geholfen und dadurch ist es auch noch isolie…

  • Hei... Wichtig!! Wenn Du Dir die nächsten Garnelen von einem anderen Händler kaufst und Dein "roter Einzelkämpfer" lebt noch, denk an die Quarantäne. Du ersparst Dir viel Stress und Kummer. Niemals 2 verschiedene Stämme ohne Quarantäne zusammensetzen. Die verschiedenen jeweils hauseigenen Bakterienbegleitstämme müssen einander angepasst werden. Du findest darüber was hier im Forum. Du kannst ja noch ein paar Posthornschnecken dazukaufen, dann hast Du mehr zu gucken, während Du wartest. Gruß Jutt…

  • Hei Monika! Tja Moderlieschen oder Bitterlinge hätt ich auch gern. Ich muss aber wirklich alles Lebende rausnehmen, weil der Teich richtig durchfriert. Sind ja nur 350 Liter und er ist nicht eingegraben. Bei minus 20 Grad über mehrere Tage ... obwohl er immer sehr eingeschneit ist - aber wir haben auch schon minus 17 über mehrere Tage ohne Schnee gehabt. Da würde sogar unsere Wasserleitung im Erdreich plus Brunnen einfrieren, wenn wir nicht alles beheizen würden. Tja Insekten gibt es schon ne ga…

  • Hei! Wir haben einen Terrassenteich aus einer vorgefertigten Teichschale. Mein Mann hat ihn von unten isoliert, gestützt und verkleidet, so dass er auf der Terrasse steht. Ich liebe meinen Teich und find ihn jedes Jahr aufs neue toll und erholsam. Der Teich ist von ca. Mai bis Ende September in Aktion und mit 3 Goldfischen besetzt. Elassoma wären natürlich auch klasse, aber das kann ich hier in Norwegen vergessen. Die müsste ich wieder aus Deutschland holen Alle gekauften Pflanzen (natürlich auc…

  • Hei! Du hast ja viele tolle Pläne! Find ich gut und lass es ruhig nach und nach wachsen. Aber musst Du wohl sowieso, wegen der bereits erwähnten Geldbörse... Es liest sich erst mal alles gut und durchdacht, naja und kleine Modifikationen unterwegs sind ja immer erlaubt. Ich drück Dir die Daumen und freu mich schon auf die Berichte und Bilder. VG Jutta