GARNELENHAUS - ONLINESHOP
GLASGARTEN - Environment Aquarium Soil
AQUA DESIGN AMANO (ADA)

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 146.

  • Hallo Markus, Du machst das schon, drücke beide Daumen, wenn es klappt wäre eine Rückmeldung hier super. LG aus Krefeld sendet Reiner

  • Hallo Markus, Planarien alleine für verschwinden der Garnelen auszumachen ist der größte Blödsinn den ich je gehört hab. Die laufen ja auch schneller wie Armin Harry 1954 !! Beim Sterben ohne Leiche gibt es 2 Punkte. A. sind zu 90 Prozent die Garnelenmittbewohner , die fressen selbst bei Geschlechtshäutung ihre weichen Damen auf. B. die verstecken sich so genial bei der Häutung und tauchen einfach nicht mehr auf. Mach viel Wasserwechsel , warte den Filter weniger und kaufe nur Neos aus DNZ , bes…

  • Hallo Markus , ob kein Gift kann ich nicht sagen . Aber Stelle Dir vor wir sind mit 10 Männern, jeder von uns nimmt von der hochversicherten Frau eine tödliche Dosis Gift im Spießbraten auf, dann fallen wir doch alle recht zeitnah um oder ? Nee im Ernst, eine Vergiftung geht eigentlich Recht schnell, aber ein schlechtes Umfeld oder eine ansteckende Krankheit ist da eher schleichend . Nochmal Filter wenn auch 1\2 nur so oft reinigen wie er muß. ( niedriger Wasserdurchfluß oder z.B. zweimonatlich …

  • Hallo Markus , was mir bei o.g. "Parametern" auffällt . Die Differenz GH/KH ist sehr klein , ich würde mit GH Plus mindestens drei GH Einheiten aufhärten . Ich Denke eine Vergiftung ist eher auszuschließen . Vermute eher Häutungsprobleme oder was Bakterielles . Was mir auch auffällt Dein viel zu häufiger Filterwechsel und die viel zu starke Fütterung . Deine Schnecken sind da ein recht guter Indikator . Außerdem achte bei der Anschaffung der Tiere immer darauf , das es mindestens Nachzuchttiere …

  • Hallo Stefan, wie Moni schon am Anfang des Threads schrieb. " Plätschern" ist das Mittel der Wahl, sprich CO2 sollte ausgetrieben werden. Vielleicht einen Sprudelstein mit Membranpumpe ins Becken. Genauso das Wechselwasser Mal über Nacht "belüften" und dann messen. Oder nehme das 8'5 er Salz. Vorlösen in heißen Osmosewasser und dann untermischen. Alternativ zum jetzigen Salz eine Messerspitze Kaisernatron hinzufügen. Ich würde aber an Deiner Stelle einfach die Füße still halten. Du weißt ja, wer…

  • Hallo Stefan, das ist genau der Punkt warum die wenigsten Sulawesis halten. Das Stichwort heißt noch viel viel mehr wie sonst Geduld .!!!! Warte ganz entspannt nochmal 4 Wochen. Ich Denke Du machst das ganz easy. Daumendrück aus Krefeld sendet Reiner

  • Zitat von DerMixer: „In einem Becken hat der Beckenbauer innen teilweise das Silikon vergessen was mir leider nicht aufgefallen ist. “ Wäre dem alten Sack 1974 nicht passiert. Warum bestellst Du beim Libero ?

  • Hallo Lisa, also allgemein hab ich schon viel von Tangerines gehört welche als einer der wenigen Caridinas neben den normalen Tigern auf Leitungswasser gehalten werden , auch erfolgreich . Wobei Leitungswasser ja nur ein Name ist, weil bei fast jeden sehen die Messwerte anders aus ( selbst in der gleichen Gemeinde, Stadt..) . Wenn die "Großen" sterben sprich der Anfangsstamm ,kann noch alles o.k. sein. Ältere Garnelen , wie auch Babys, reagieren auf andere Wasserparameter viel empfindlicher als …

  • Beate , ich freue mich . Vor Weinachten ist Doch auch der September .. Liebe Grüsse Reiner

  • Hallo Beate, hast Du schon ne Ahnung wann der nächste kommt ?? LG Reiner

  • Hallo, Temperaturen über 30 C sind für die Kleinen zumindest über 2-3 Taen , kein Problem . Kaum füttern gute Wasserwechsel Wasserhygiene ist jetzt das ... Habe meine unterm Dach, dieses Jahr funtioniert meine Theorie super. LG Reiner

  • Ernste Frage an Guppykenner

    Plyr2163 - - Fische

    Beitrag

    Hallo Barbara, find das schon o.k. das Du nach der "Zusammensetzung" suchst . Aber kann jeder Futtermittelhersteller seine "Zutaten" umschreiben? ja der eine hat ein "Geheimrezept" der andere nicht . Allein auf dem Papier ?? Glaubst Du wirklich wenn Du Bio kaufst ist das so ?? Wenn ja........... LG Reiner Ohne Tetra den Pionieren hätten wir trotz Zucker es niemals bis hierhin geschaft . lG Reiner

  • Ernste Frage an Guppykenner

    Plyr2163 - - Fische

    Beitrag

    Hallo Barbara , das Guppys soo die Pflanzenfresser sind im Gegensatz zu manchen anderen Lebendgebärenen ist eine Mär . Die wurden nicht umsonst als Mückenlarvenvernichter in die halbe Welt exportiert . Lese Dir nicht nur die Futtermittel in der "Reihenfolge" durch . Glaube mir auch JBL/Sera/Tetra machen geiles Futter . Gerade JBL ist m.M. kaum zu toppen . Ich schaue nur immer das sich meine 3 Hauptfuttermittel von Firma zu Firma unterscheiden . Sprich tägliche Abwechslung . Wenn Du denn Guppys b…

  • Lupe

    Plyr2163 - - Garnelen - Sonstiges

    Beitrag

    Hallo Barbara , "empativ" ich Realschüler was sagst Du !. Relativ ? LG Reiner

  • Hallo , immer rausnehmen ,wenn man es denn mal sieht . Ich denke die Diagnose ist im Ernstfall kaum nachvollziehbar . Habe schon öfters tote Mädels nach der Häutung gehabt , weil diese von den zig Kerlen so bedrängt wurden , das diese unter dem Stress sofort so geschwächt waren , das der Rest sofort zum "Abendmahl" übergegangen ist . Zum PH Save .... e.t.c. Ganz ehlrich, ich habe diesen Händler noch vor 5 Jahren verehrt . Tolle Blogs , super Videos... ohne Ihn hätte ich niemals meine Genchem Pro…

  • Hallo Beate, natürlich gibt es immer eine "Steigerung" . Ich finde schon, das Du sehr professionell zu Thema Garnelen stehst . Ich habe erst 2013 mit den Nelen selber angefangen , und ich habe gelernt . Das wenige was ich von der Picke her kannte ist die Wasserchemie . Wo ich viel in Foren über die Aquaristik gelernt habe ( bein passiv lernen) , ist hier unsere Moni . Komme wie Du weisst von den Klickern , dort war Marco und Sascha meine Führungsgrösse . Die Kreuzungen allein halte ich nicht für…

  • Zitat von KatzenFische: „Ach, noch was, die älteren Menschen sind die, von deren Erfahrung die Digis profitieren. Der Computer füttert sich nicht von allein. “ Finde ich super ! So bekloppt kann ich mit meinen 49 Jahren gar nicht sein . Zitat von babywelsi: „Hallo Namenloser, ist ja echt arm, Deine Einstellung hier. Du erwartest im Prinzip, dass sich die "älteren" nicht im Digitalen Zeitalter aufgewachsenen Leute, Deiner seit Ewigkeiten bestehenden Probleme und Fragen hier lösen. Und das ganze o…

  • Ernste Frage an Guppykenner

    Plyr2163 - - Fische

    Beitrag

    Hallo Barbara , zu Deiner Frage, habe so um 2010 vor den Garnelen angefangen Guppys zu ziehen und zu selektieren . Hatte damals einen sehr schönen Doppelschwerter Stamm . Habe damals natürlich früh die Geschlechter getrennt , sprich die Mädels in ein 112 Liter Becken . Und die Kerle ab in drei verschiedene 54 er . Habe einen Fehler gemacht .,meine Mädchen hatten keinen Bodengrund . Sprich der kleine Eheim Aquaball war total überfordert . mit 2 Kammern!! Nitrit Fakt ist aber trotzdem eins. Was di…

  • Ernste Frage an Guppykenner

    Plyr2163 - - Fische

    Beitrag

    Hallo Barbara , jo wenn man ständig beobachtet . Grüsse Reiner

  • Hallo Dreas , Du hast keinen Nerv angepiekst , Ich habe auch 1 Becken mit einen älteren Bloody Neo Stamm auf Soil ( läuft in der Kür so neben her ). Vermehrung ist sehr, sehr gut . Aber eine Neocaridina auf Soil zu halten ist meiner Meinung nach eher kontraproduktiv . Die Tiere wachsen m.M. schlechter ab . Halte Deine Neos bloß auf Kies. Du tust Dir damit keinen gefallen mit der Umstellung . Allein beim Wasserwechsel welcher bei den Neos soewie bei den Tigern eher Richtung KH und neutral geht , …