GARNELENHAUS - ONLINESHOP
GLASGARTEN - Environment Aquarium Soil
AQUA DESIGN AMANO (ADA)

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • hallo Robert , und wie soll dann die Dosierung ausgelotet werden damit der Schuß nicht nach hinten los geht ? Ein äußerst riskantes Unterfangen. Bei uns im FN beobachte ich bei jeder Bienenlieferung, daß die Bienen (im harten Wasserund sonstiger oberflächlicher Haltung) den Weißanteil bis "Null" verringern und dann alle Sterben. smiley2.gif Wie sieht es überhaupt aus mit Tarnfarbenverstärkung ? Reagiert da der Weißanteil oder der Farbanteil ? Blauverstärkung durch dunklere Umgebung. Das wäre rei…

  • hallo Robert , Streß, muß ja nicht immer "Hektik im Becken" sein. Mehr zum Vergleichen: Hast Du anderen Kies in Gewicht und Körnung, andere Strukturen im Becken, andere Strömungsgeschwindigkeit, anderes Licht ? Wie sind die Versteckmöglichkeiten ? Haben die Tiere jetzt ein anderes Hauptfutter ? Waren vorher mehr Algen zum Abweiden ? Wie lebt der Eltern Aufzuchtstamm? Im stillen Zuchtraum ? Wie leben Deine Tiere ? In einer turbulenten Wohnung ? Ist der Stamm nur zu Hause Farbfest ohne jede Veränd…

  • hallo Robert , herzlich willkommen mit Deinen Wirbellosen hier bei den vielen Wirbellotsen mit ihren noch viel mehr Wirbellosen. ich hoffe Du bekommst noch eine schlüssige Antwort für Deine BlueBolts.

  • Mein Sulawesibecken

    KatzenFische - - Garnelen - Haltung & Einrichtung

    Beitrag

    hallo Jan , herzlich willkommen mit Deinen baldigen Wirbellosen hier bei den Wirbellotsen mit ihren noch viel mehr Wirbellosen. Zitat von Janefrutze: „Lavasteine aus dem OBI gekauft, sie sind eigentlich für den Grill(laut Verpackung) aber reine Naturprodukte, “ die Aussage ist so wertvoll, wie wenn auf Gummibärchen drauf steht: "ohne Fett". Die waren schon immer ohne Fett, nur eben voll Zucker. Nur in der Anti-Fett-Hype-Zeit klingt es toll. Oder wenn auf ErdbeerJoghurt steht "natürliche Aromasto…

  • Aquarium würde über stehen

    KatzenFische - - Sonstiges

    Beitrag

    Etwas schwierig in den Links, aber in Ansätzen schon zu verstehen. Und sehr interessant. Der Link mit dem Holzbrett sagt im letzten Satz zumindest leicht verständlich aus, daß das Regalbrett an seiner Vorderkante nicht zu scharfkantig sein soll, also eher leicht abgerundet. Das kenne ich bei GFK-Nähten und auch bei Metall als "fließende, sich streuende Kraftübertragung". Die Aquariumbodenpolstermatte nimmt unserein ja meist um eventuellen punktuellen Druckpunkten durch kleine dazwischen geratene…

  • Aquarium würde über stehen

    KatzenFische - - Sonstiges

    Beitrag

    Hi Moni , die unterschiedliche und teils außergewöhnliche Aufstellungsmöglichkeit ist sicher in erster Linie von der Materialstärke und vom Kleber abhängig. Bei gewerblichen und Qualitätsgroßbecken werden sicher auch andere Kleber verwendet als bei kleinen Beckelchen für "Ottos Wohnzimmer". Großhändler, Barschzuchträume usw. haben auch höchst unwahrscheinlich einen teuren (Seiden-)Teppich vor dem Becken liegen. Meist haben die irgendwo auch einen Bodenabfluß im Raum. So ein bodentextiles Risiko …

  • Aquarium würde über stehen

    KatzenFische - - Sonstiges

    Beitrag

    hallo nik112, Zitat von Mowa: „Bei meinen Vereinskollegen, stehen die Becken teilweise nur auf den Streben der Regale...Styropor oder sowas drunter und nur da sind die Auflagepunkte...und das sind vor allem bei den Malawizüchtern riesen Becken... “ Mutig Deine Vereinskollegen ! Wahrscheinlich kennen die auch das Verhältnis des Abstandes der Streben mit der dadurch entstehenden physikalischen Gewichtsverteilung. So wie man beim Iwagumi eine optische Gewichtsverteilung berücksichtigt. Wahrscheinli…

  • Zitat von Janefrutze: „Wenn man sein Becken mit einem Luftheber und Mattenfilter betreibt erspart man sich dann beides oder würde man dann trotzem eine Membrampumpe brauchen oder den Luftheber höher ansetzen damit er ins Wasser plätschert? “ Versteh ich jetzt nicht ganz : Ist ein Luftheber nun ein Filter, wo die Funktion der Wasserströmung durch Blasen im Steigrohr angetrieben wird oder meint man mit Luftheber einen freien Blasenstein im Becken oder die Luftzufuhr über das Ausströmrohr mit zwisc…

  • Zitat von Dost: „Ich glaube das hat dann doch noch ein paar Jährchen Zeit und ich richte jetzt erstmal mein klitzekleines 54-Liter-Nennwert-Becken ein. “ Der beste Anfang für eine gute Beckenvermehrungsinfektion. Ich wollte nur 2. Jetzt sind es 4. Und im Auto wartet das neuste gebrauchte Juwel-60er . Das 200er, es sollte das einzige sein, ist auch noch leer wegen kaputtem Unterschrank. Zitat von Dost: „Ach ja, so'n Bowleglas mit Pflanzen und 'n paar Garnelen drin schaut bestimmt gut aus. Ich wüß…

  • Zitat von Dost: „Übrigens, was heißt eigentlich "mit U-wa-Welt"? #neugierigsei# “ "mit U-wa-Welt" ist keine Sekte, keine Untergrundorganisation und auch sonst nichts gerährliches. Nicht einmal Haie. Ist nur etwas romantisch ausgedrückt mein Aquasristik-Hobby gemeint. Meine kleine "Unterwasserwelt" mit Fischen, Garnelen, Schnecken, Pflanzen und netter Einrichtung in gläsernen Wasserbehältern. #gernedirverratenhab# Einen schönen Tag Dir noch. Ooh, Du bist aus München , aus unserer Landeshauptstadt…

  • 1 - 2 (cm) mm Kiesgröße. Wie groß sind da die Zwischenporen und wie dünn die Larven zum vorwärts reinrutschen. Keine Ahnung ob Larven auch rückwärts können. Ich habe in einem Becken o,8 - 1,2 mm. Das gilt bei manchen Kennern wegen Staubfutterschwund schon als grob. Detaillierter werde ich Dir nicht helfen können, da ich Strips nur erwachsen aus Betrachtersicht kenne. Ich Dir Dd, daß Du eine Lösung für Deine Babaultiaufzucht findest.

  • hallo Beli , Ich bin kein Babaultihalter, nur Mitdenkversucher. Wie grob/fein ist der Kies/Sand ? Wird dieser durch andere Mitbewohner wie Schnecken bewegt ? Dann könnte es sein, daß die kleinen, besonders im Larvernstadium verschüttet/zerrieben werden. Sie sind ja lange klein und verstecken sich in den Ritzen. Sind die Babaulti-Larven mehr oder weniger bewegungsfreudig ? Gezielt mit Fluchtverhalten ? Wenn nicht, dann dienen sie wahrscheinlich als Lebendfutter. Neos tun ja auch kleine Blasenschn…

  • hallo Steffen , Zitat von Dost: „Nach einer Stunde war nichts mehr zu sehen. Dachte, dass ich jetzt 'n paar Tage nicht füttern brauche, aber die waren am nächsten Tag genau so hungrig. So'ne Garnele hat anscheinend keinen großen Nährwert. “ Ein paar Tage nicht füttern ist von der vorhandenen Mikrolebewesenwelt im Becken abhängig. Schnecken und die meisten lebewesen wollen täglich Nahrung Lieber gleichmäßig weniger. Hunger schürt u.U. Agressionen und Überlebensängste. Amanos wollen groß und stark…

  • Hallo Steffen , Herzlich willkommen mit Deinen Wirbellosen und Corys hier bei den vielen Wirbellotsen mit ihren noch viel mehr Wirbellosen. Zitat von Dost: „Es ist ein "Irgendwas 60"-Becken “ Ein 60er und ein 80er-Becken ist meist nach Vorderkantenlänge benannt. Kennzahl ohne Literwert. Je nach Höhe und Tiefe variieren dann die Liter. Ein 112er und ein 200er ist meist nach Brutto-Litern (außen am Glas gemessen ) benannt. Nennwert = Istwert. Das ist noch ok, weil eben gängig umgangssprachlich! Be…

  • Hm, Zitat von Mondfrettchen: „Keine Ahnung, hab das irgendwo gelesen... Garnelen würden nach der Häutung kleinen Kies fressen. “ Hab auch mal so was in der Art aufgeschnappt. Weiß aber nicht mehr, ob bei Schnecken oder Garnelen. Ich glaub, da handelt es sich um ein einzelnes, kleinstes Körnchen, welches durch seine Schwerkraft an einer bestimmten Stelle im Körper liegt und wie ein Lot dem Tier zeigt wo "unten" ist.

  • Zitat von Mondfrettchen: „warum freust du dich, dass ich auf Garnelen umsteige, hast du was gegen Flusskrebse? ... . Bei meinen Cherax gab es mir zu viel Gemetzel und die anderen, naja “ Meine ich eher ganz harmlos, weil ich selbst bei den Crustas nur Garnelianerin bin. Und auch ein bischen parteiisch, weil man manchmal mit Kebsen auf Glück angewiesen ist, kein Gemetzel im Becken zu haben. ... und dann, wo hin mit einem Tätertier ? Zitat von Mondfrettchen: „Das mit dem harten Wasser ist natürlic…

  • hallo Mondfrettchen , Zitat von Mondfrettchen: „Ich möchte dabei von Flusskrebsen auf Garnelen umsteigen und bin gerade auf der Suche “ Zitat von Mondfrettchen: „Meine bisherige Recherche hat mich auf Schneeflöckchengarnelen gebracht. “ Seit zwei Jahren habe ich keinen gefunden, der sie wirklich im Sortiment hat. Sie stehen immer unter "z.Z.ausverkauft". Sollte wirklich mal jemand die haben, dann gib mir sofort nach Deiner Bestellung Bescheid, damit ich die zweite Bestellerin bin. Wenn ich welch…

  • Crustahunter.de

    KatzenFische - - Der Wirbellotse empfiehlt:

    Beitrag

    Zitat von Mowa: „Ohhje ...Crustahunter war auch für mich sehr wichtig. Das tut mir echt sehr, sehr leid Was besseres zu diversen Themen gibt es einfach nicht. Besonders das Thema Starterbakterien/Kompostaufguss und die Begleitfauna hab ich immerwieder aufgesucht um andere Leute zu erhellen “ Borstenwürmer ..., ..., ... und !!! sytemische Mykose !!! unbezahlbares Wissen. Zitat von Mowa: „Das Wiki vom Garnelenhaus ist ist wirklich genial Nur leider viel zu versteckt ...kann man nicht irgendwie ein…

  • hallo Markus , Zitat von maec0901: „- Wie viel und wie häufig wechselst du Wasser? Wird das Wasser aufbereitet, und wenn ja, wie? 1 x wöchentlich 10 Liter Bis Woche 4 mit Pflanzendünger und 1g Montmorillonit, seitdem kein Zusatz “ Du hast das Wasser aufbereiten nach vier Wochen eingestellt. Ich hab früher auch nicht das Wasser aufbereitet, weil unser Leitungswasser, obwohl hart, als sehr gut und sauber gilt. Aber weil immer mehr unbekannte Spuren an allem Möglichen ins Grundwasser gerät, deshalb…

  • Genauigkeit von CO2 Test´s

    KatzenFische - - Wasserchemie

    Beitrag

    hallo Miesmuschel , Zitat von Miesmuschel: „Einem Tröpfchentest nach hat das Wasser einen CO² Gehalt von 36 mg/L, was doch etwas zu hoch ist. Der Dauertest, der funktionsbedingt mit Verzögerung anzeigt, zeigt nach 24 Stunden 2 mg/L an, was deutlich weniger ist! “ Meinst Du beim Dauertest im Ernst einen Vergleichsunterschied zwischen 2 und 36 mg/L oder meintest Du zwischen 20 und 36 ml/L ? Bin nämlich auch am Überlegen, ob ich für das alte Ding neue Flüssigkeit kaufen will . ??