GARNELENHAUS - ONLINESHOP
GLASGARTEN - Environment Aquarium Soil
AQUA DESIGN AMANO (ADA)

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 78.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Körbchenmuscheln

    Miesmuschel - - Schnecken - Haltung & Einrichtung

    Beitrag

    Hallo Hans, in einem Punkt widerspreche ich dir mal. Muscheln brauchen Strömung, damit bekommen sie das Futter zugeführt. Muscheln können nicht aktiv dem Futter "hinterherjagen".... Beste Grüße Rudi

  • Hallo Wasserkante, hast du mal auf Kupfer getestet? Bei Wasserleitungen wird überwiegend Kupfer verwendet. Das hast Du, wenn du nicht lange genug ablaufen lässt bei der Neu Befüllung eines Beckens, im Wasser. Bei mir sind in den Ersten 50 Litern Wasser bis zu 1,6 mg/L im Wasser. das ist nicht gut für Schnecken......

  • @Mondfrettchen TDS kannst Du nicht mit anderen Schnecken wie Posthorn oder Blasenschnecke vergleichen. Die TDS sind sozusagen die Regenwürmer des Aquariums. Die fressen anderes als Posthorn und co. Was TDS bestimmt nicht fressen sind Algen und Salat. Auch wenn das oft so zu lesen ist. TDS fressen organische Zerfallsstoffe, Bakterienrasen und sowas.

  • Die gute alte Sepiaschale hilft. Ein Stück abbrechen und ins Aquarium. Mit der Zeit geht sie unter. Die Schecken finden sie meist recht schnell und raspeln sie ab. So bekommen sie auf jeden Fall genug Mineralien / Kalk um ihr Gehäuse aufzubauen.

  • Wasserwechsel und gut ist - das ist die Soforthilfe um den Nitratwert zu senken. Ist aber keine Dauerlösung, die Ursache sollt behoben werden. Bei zu viel Nitrat und Phosphat, was ja ein Dauerzustand ist wenn die Ursache bleibt, sind die Schnecken schnell aus ihrem Wohlfühlmodus raus. Noch ein Tipp für Mondfrettchen: Schnecken die sich im Wohlfühlmodus befinden tragen ihr Haus hoch, die Augen sind gut zu sehen und die Fühler tasten weit ausgestreckt die Umgebung ab. So wie im folgenden Bild- wir…

  • @ Mondfrettchen, das Futter hört such nicht gerade nach brauchbarem Futter für Garnelen und Schnecken an. Zumal bei Nudeln und anderen für Menschen gedachte Lebensmitteln nix für die Schnecken am Boden bleibt. Vermutlich sind die dann verhungert. Nudeln, Brot, Fisch usw. ist nix für TDS Phosphat kann durch Futter du ähnliches ins Wasser gebracht werden und ist sehr gut mit Tröpfchentests nachzuweisen. Nitrat ist ein Abbauprodukt des Fliters das von diesem nicht weiter abgebaut wird sondern von P…

  • Der Bodengrund gibt für TDS nicht viel her, da können sie schlecht durchwühlen. Sand / Kies bis 2mm ist besser. Auf einem Bild sehe ich eine TDS halb offenem Deckel dort liegt. Die macht Pause. Die Gehäuse der Schnecken sich recht hell, zumindest auf den Bildern. Weißlich milchige Gehäuse sind ein Anzeichen für zu viel Phosphat und / oder Nitrat im Wasser. Prüfe diese Werte mal.

  • Hallo Mondfrettchen, Schneckenegel befallen alles was Schnecke ist. Muss auch nicht sein das Du die im Becken hast, ist nur eine Idee als Lösungsansatz. Was die TDS betrifft müsste man zu erst einmal klären ob das alles eine Art ist die du im Becken hast. Es gibt durchaus TDS die sich sehr ähnlich sehen aber unterschiedliche Schnecken sind und unterschiedlich groß. Dann ist die Frage wo die Schnecken herkommen. Wenn sie unter unterschiedlichen Bedingungen ausgewachsen sind entwickeln sie sich au…

  • Das TDS von Guppys und Garnelen gefressen werden ist ausgeschlossen. Die Hätten gar nicht die Werkzeuge die Schnecken zu öffnen. Wenn Garnelen oder Guppys Schnecken fressen dann war diese schon vor dem Verzehr tot. Eine andere, oft übersehene Ursache sind Schneckenegel. Diese Treiben sich nachts rum und leben überwiegend unter Steinen. Einige wenige Egel können in kurzer Zeit ein Becken schneckenfrei machen. Noch ein Punkt. TSD können zwei bis drei Wochen mit geschlossenem Deckel in der Ecke lie…

  • Genauigkeit von CO2 Test´s

    Miesmuschel - - Wasserchemie

    Beitrag

    Ich hab meine Reise um 2 Wochen verschoben, das ist genug Zeit zu Beobachten und eventuell was zu verbessern. Wenn´s dann läuft wird's auch drei Wochen weiter laufen. Einen Diffusor habe ich, den hab ich grad in die Börse eingestellt

  • Genauigkeit von CO2 Test´s

    Miesmuschel - - Wasserchemie

    Beitrag

    Hallo Kevin, wie gesagt, mir geht es nicht darum das ich das erkenne. Es geht darum das der Pfleger der während meiner Abwesenheit die Fische betreut einen Anhaltspunkt hat. Da war die Idee der Dauertestes. Ich erkenne am Verhalten meiner Fische und Schnecken sehr genau was nicht stimmt, wenn was nicht stimmt. Verstärkter Algenwuchs und kümmernde Pflanzen sagen auch genug über eventuelle unstimmige Wasserwerte. Ich denke so wird das nix und ich werde die Idee mit dem Dauertest verwerfen. Zu dein…

  • Genauigkeit von CO2 Test´s

    Miesmuschel - - Wasserchemie

    Beitrag

    Ist immer die Frage ob man von einem Dauereinsatz oder einer kurzfristigen Maßnahme spricht. Wenn neu gekaufte Pflanzen kümmern und absterben macht es schon Sinn mal zu düngen. Zumal meine Fische sich einen Spaß draus machen neue Pflanzen wieder auszubuddeln und sie daher erst nach dem Festwachsen der Pflanzen wieder ins Becken gekommen sind. Daher habe ich die CO2 Düngung mal getestet. Obs was gebracht hat? Überzeugt bin ich davon nicht...… Bei einem eingelaufenen Becken Sorgen die Bewohner für…

  • Genauigkeit von CO2 Test´s

    Miesmuschel - - Wasserchemie

    Beitrag

    Hallo Monika, ich gehöre bestimmt nicht zu denen die dauernd messen und nervös werden wenn sich eine Kleinigkeit ändert. Ich habe durchaus im Blick ob es meinen Pfleglingen gut geht. Aber ich verreise demnächst für einige Wochen und derjenige der die Pflege der Aquarien übernimmt hat den Blick nicht für. CO2 Düngung habe ich nach der Neubepflanzung meines 300 Liter Beckens als Starthilfe gemacht, ist aber längst wieder eingestellt. Rückschlagventil, Blasenzähler und Diffusor mit Keramik und 30 c…

  • Genauigkeit von CO2 Test´s

    Miesmuschel - - Wasserchemie

    Beitrag

    Hallo Tanja, den Wert von 36 mg/L halte ich durchaus für möglich. Da ich einige Migranten aus einem Aquarium das aufgegeben wurde aufgenommen habe, ist das Becken zur Zeit überbesetzt. Auch nimmt das Wasser kaum noch CO2 auf wenn ich versuchsweise welches einbringen will. Das Spricht ehr für eine hohe CO2 Konzentration. Gestern Abend zeigte der Dauertest 10 mg/L an, der Tröpfchentest 34 mg/L. Da das Becken auf Grund des Besatzes gut belüftet wird ist die Messung das Tröpfchentest´s glaubhafter. …

  • Hallo Tanja, nicht die Blasen eines Lufthebers oder auch eines Durchlüftungssteines sind das entscheidende. Sicher, die bewirken auch was, aber viel entscheidender ist die Oberflächenbewegung des Wassers. Auch mit einem Motorfilter der die Wasseroberfläche stark bewegt wird ordentlich CO2 ausgetrieben. Da die Ausströmung der Motorfilter meist auf die Oberfläche ausgerichtet ist dürfte das annähernd der gleiche Effekt sein wie beim Luftheber.

  • Wenn Posthornschnecken Pflanzen fressen stimmt mit den Pflanzen definitiv was nicht. Gesunde Pflanzen werden nicht angerührt. Aber neben der Düngung ist bei Pflanzen auch das richtige Licht in ausreichender Menge entscheidend. Wie siehts den damit aus? Lässt Lichtmangel die Pflanzen kränkeln?

  • Hallo Tanja, zwar hab ich überwiegend Fische in meinen Becken, aber alle Becken werden mit Luftheber betriebenen Filtern betrieben. Probleme mit kümmernden Pflanzen habe ich nicht. Du musst aber auch bedenken das Pflanzen nachts Sauerstoff aufnehmen und CO2 abgeben. Daher werden die Pflanzen sozusagen Nachts mit Sauerstoff gedüngt. Die perfekte Düngung währen tagsüber CO2 und nachts Sauerstoff. Und so mache ich das auch. CO2 wird, wenn überhaupt, tagsüber zugeführt, nachts sorgen die Luftheber f…

  • Genauigkeit von CO2 Test´s

    Miesmuschel - - Wasserchemie

    Beitrag

    Hallo Barbara, da sind wirklich 2 und 36 mg/L gemeint, ist kein Schreibfehler. Testflüssigkeit ist immer noch tief Blau, das sollen nach Farbskala 2 mg/L sein.....

  • Genauigkeit von CO2 Test´s

    Miesmuschel - - Wasserchemie

    Beitrag

    Moin allerseits, nach langen Überlegen habe ich mir die Dennerle CO² Langzeittest Correct gekauft. Davon ausgehend das ein solcher Test einigermaßen genau sein sollte, bin ich nun doch überrascht. Einem Tröpfchentest nach hat das Wasser einen CO² Gehalt von 36 mg/L, was doch etwas zu hoch ist. Der Dauertest, der funktionsbedingt mit Verzögerung anzeigt, zeigt nach 24 Stunden 2 mg/L an, was deutlich weniger ist! Der Dauertest befindet sich an einen gut durchströmten Platz im Becken. Welchem Test …

  • So lange deine Schnecken nicht motzen ist alles ok. Wenn der vordere Rand, an dem das Gehäuse wächst, weißlich wird mal Werte prüfen und ggf. korrigieren. Den Universalwasserwert, der für jedes Aquarium passt, gibt es nicht. Besatz, Pflanzen, Art der Filterung, Licht, Bodengrund, Strömung usw. sind alles Faktoren die die Wasserchemie beeinflussen. Nicht dauern Messen und sich verrückt machen. Beobachten und richtig handeln, wenn Bedarf besteht, reicht völlig aus. Noch ein Tipp: Wenn Du einen Inn…