GARNELENHAUS - ONLINESHOP
GLASGARTEN - Environment Aquarium Soil
AQUA DESIGN AMANO (ADA)

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 25.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo, das Thema erinnert mich an mein allererstes Garnelenbecken. Ich hatte damals noch nicht viel Ahnung von der Garnelenhaltung und wollte einfach nur ein buntes kleines Becken haben. Also ein 22L Becken hergerichtet, über diverse Kleinanzeigen dann 5 schwarze 5 blaue 10 rote und 5 naturfarbene Neocaridina davidi rausgesucht- von 4 verschiedenen Verkäufern wohlgemerkt. Ergebnis nach ca 3 Monaten: bei den Naturfarbenen gab es keine Ausfälle, bei den schwarzen ist ebenfalls keine gestorben, bei…

  • Genauso war es bei mir auch. Seitdem verzichte ich komplett auf gekauftes gemüse und fütterte neben Laub und gekauftem Krebsfutter, stattdessen aus eigenem Anbau oder ebend Löwenzahn und Brennessel welche fernab von Strassen oder bewirtschafteten Feldern wächst, das Risiko ist mir sonst einfach zu groß. Euch noch ein schönes Wochenende LG Tim

  • fast vergessen, hier das Foto:

  • Hallo klingt für mich eher nach einer Vergiftung - Pestizide. Es reicht in dem Fall schon das man Gemüse füttert welches nicht bio ist. Ich habe selbst zwei Cherax Krebse verloren durch ein Stück mit Pestiziden belasteter Gurke, da reichen schon minimale Mengen. Dabei ist es bei Cherax Krebsen das Abwerfen der Scheren ein typisches zeichen das es ihnen schlecht geht. War auch bei meinen vergifteten Cherax der Fall sowie bei einem Blue Kong (Cherax Peknyi) welcher den Transportstress zu mir nicht…

  • Nun wenn sie frisst ist das auf jedenfall ein gutes Zeichen. Sollte wirklich eine Bakterienunverträglichkeit bestehen kann das im schlimmsten Fall bedeuten das euch alle Garnelen wegsterben, dies kann sich aber über Monate hinziehen. Hierbei trifft es meist zuerst die älteren Tiere. Es kann auch sein das nur eine der Garnelengruppen (altbestand, zugekauft) darunter leidet und die Andere das besser weg steckt. Sollte es sich um eine Nekrose handeln liegt das laut google oft an zu wenig Sauerstoff…

  • Hallo Biene, verhält sich die Garnele denn noch normal? Frisst sie? Ich tippe ja auf eine Bakterielle Infektion ausgelöst durch den Zukauf anderer Garnelen (Bakterien Unverträglichkeit) allerdings wundert es mich das dann nur eine Garnele Symptome zeigt. Mal sehen was unsere Profis dazu zu sagen haben. Viele Grüße Tim

  • Kurze Frage - kurze Antwort

    Tralli - - Sonstiges

    Beitrag

    Hey Leute, hab auch mal ne kurze Frage: geht um ein Edelstahl Geflecht mit welchem ich Filteransaugschlitze Babygarnelen-sicher machen möchte. Hätte einmal Maschenweite 0.51mm parat und morgen/übermorgen sollte ich auch Maschenweite 0.21 mm da haben. Was meint ihr, reichen 0,51mm oder ist das zu groß für die Minis? LG und einen schönen Feierabend:) Tim

  • Zitat von PIRELLI5: „Und was spricht dagegen wenn man sich zu Beginn wegen eines 25 l Aquarium nicht gleich eine Osmoseanlage anschaffen will.... Sondern für den Einstieg ins Hobby erst mal den einfacheren Weg wählen will.... Wären Neocardina in meinem Wasser nicht möglich hätte ich entweder verzichtet oder über eine Anlage nachgedacht Die Tiere sollen sich eben nicht an mein Wasser anpassen, sondern ich frage genau deswegen Welche Tier passen zu meinem Wasser Alles andere find ich eine scheiß F…

  • Seemandelbaum Setzling

    Tralli - - Sonstiges

    Beitrag

    Hey feine Sache so ein eigener Seemandelbaum. Wie sieht es denn da so mit der Blätter Ausbeute aus? Wobei es da ja schon fast zu schade drum wäre dem die Blätter ab zu schneiden- so viel kosten die ja dann auch nicht LG Tim

  • Zitat von Mowa: „Hei, die Krebse gärtnern ja garnicht VG Monika “ wenn dann nur indirekt und auch nur am Anfang wenn es darum geht ein "zuhause" im Aquarium zu finden. Da wird dann schonmal in der ersten Woche viel gebuddelt wobei auch mal eine Pflanze ausgegraben werden kann. Was ich noch nicht beobachten konnte ist das sie Pflanzen direkt abgeschnitten haben. Wie das in einem kleineren Aquarium aussieht weiss ich nicht. Ich habe aber auch den Eindruck das sich ein Krebs nie sehr weit von seine…

  • Hallo zusammen, tja da habe ich gerade noch den Krebsen einen Heiligenschein verpasst- schon werde ich eines Besseren belehrt. Neulich am Futterplatz gings wieder heiß her, hunderte von Garnelen die sich übereinander kugeln und mitten drin zwei Krebse. Aufeinmal hat der kleinste meiner Krebse (vielleicht 5cm Körperlänge) mehrmals blitzschnell nach den Garnelen geschnappt- allerdings ins Leere gegriffen. Kurz danach hat ein etwas größerer Krebs sich auf eine kleine Futtertablette gestürzt welche …

  • Jawoll super. Bin schon total gespannt auf die ersten Bilder vom Nachwuchs. Möchtest du den Nachwuchs dann in einem extra Becken groß ziehen? Hab gehört das die sich stark dezimieren in der Anfangszeit. Drücke Dir auf jeden Fall die Daumen das alles gut geht LG Tim

  • Hey Morghulis, Dein Becken ist aber auch echt klasse und vor allem hast du schon bald Nachwuchs- gratuliere Hehe ja das mit den Höhlen hab ich bei meinen auch gemerkt, die Kokosnusshälften liegen da größtenteils ungenutzt nur als Deko, wenn da mal einer reingeht dann nur kurz. Was sie gerne machen ist sich Höhlen selber buddeln und natürlich immer da wo ich es eigentlich nicht so möchte, so haben sie eine Vase in welcher ich Pflanzen gepflanzt habe einfach mal komplett leer geräumt- natürlich sc…

  • das hat noch gefehlt: Fächergarnelen über der Futterschale im Futternebel - Abendessen:) wirbellotse.de/attachment/2435…bd2976b980f79e9ea69367f4e

  • So mal ein kleines Update Also erstmal die guten Nachrichten. Die Garnelen vermehren sich als gäbe es kein morgen mehr. Aus den Anfangs 23 Red Sakuras sind innerhalb von 11 Wochen hunderte geworden. Ich habe sogar letzte Woche schon 70 abgegeben, aber es wuselt immernoch überall und kaum gibt es Futter kommt alles aus dem "Gebüsch" gekrabbelt und kabbelt sich um die besten Bröckchen, goldig ;). Wenn die Krebse sich dann mal einen Futterbrocken holen verkriechen sie sich sofort in eine der Höhlen…

  • scheint die rostfleckenkrankheit zu sein. kann bakteriel und durch pilze entstehen und wird durch stress und/oder verletzungen und bei hoher keimdichte ausgelöst. da der krebs schon befallen war als er hier ankam schiebe ich es mal auf die schlechten haltungsbedingungen während des transports, werde in zukunft nur noch DNZ beziehen (kleinanzeigen etc). An sich existieren die verursachenden keime in fast jedem Becken und es gibt auch kein medikament dagegen, entweder das tier heilt sich selbst du…

  • mir fiel bereits gestern auf das sie sich merkwürdig verhält, sie lag merkwürdig benommen/apathisch auf der Seite, man merkte das es ihr nicht gut ging. Als ich sie dann vorsichtig angestubst habe ist sie allerdings sofort wieder zu sich gekommen und hat sich schnell verkrochen so das ich mir nicht viel dabei gedacht habe- ausserdem hat sie sich seit ihrem Einzug letzte Woche fast permanent versteckt. Grom, das grosse Männchen hat ihr anscheinend heute dann den Rest gegeben wie man an den abgetr…

  • Schlechte Nachrichten wirbellotse.de/attachment/2425…bd2976b980f79e9ea69367f4ewirbellotse.de/attachment/2425…bd2976b980f79e9ea69367f4ewirbellotse.de/attachment/2425…bd2976b980f79e9ea69367f4ewirbellotse.de/attachment/2425…bd2976b980f79e9ea69367f4e

  • ich nutze übrigens kein co2, habe anfangs darüber nachgedacht aber die Pflanzen wachsen relativ gut (könnte besser sein) und die Krebse mögen es ja eher sauerstoffreich. Anbei ein Foto vom Becken vor 5 Wochen direkt nach der Einrichtung. Ich musste bis jetzt wöchentlich no3, po4 und fe nachdüngen.

  • Hey Monika gärtnern tun sie bislang noch gar nicht, die Kokosnusshöhlen werden etwas untergraben, bekommen neue Eingänge und auch sonst wird der Bodengrund in und um den "Wohnbereich" etwas hin und her modelliert- man macht es sich bequem im Bettchen. Besonders der große Kerl mit der gebrochenen Schere ist da sehr aktiv und hat gleich mehrere Höhlen in beschlag genommen- und wehe da da sitzt dann schon einer der anderen beiden, da wird dann mit erhobenen Scheren vollgas reingeprescht das der and…