GARNELENHAUS - ONLINESHOP
GLASGARTEN - Environment Aquarium Soil
AQUA DESIGN AMANO (ADA)

früher 25L, jetzt 54 Liter Caridina dennerli

    • Re: 25L Caridina dennerli

      Nabend!

      Heute sind 26-1=25 Kardinalsgarnelen, 3 Mini-Tylos und eine unbekannte Tylo eingezogen. :)
      26-1 deshalb, da eine den Umzungsstress leider nicht verkraftet hat...sich krabbelte langsam den HMF hoch, wo sie einige Zeit bewegungslos sitzen blieb und fiel dann plötzlich rückwärts mit den Beinen nach oben runter. :o ?(

      Die anderen piddeln fleißig die Steine und den Sand ab...
      ...eine hat sich soeben gehäutet...ist das eher schlecht und kann auch mit dem Stress zu tun haben?

      Bilder
      • DSCF0039.JPG

        168,63 kB, 476×900, 622 mal angesehen
      • DSCF0030.JPG

        457,06 kB, 1.200×608, 619 mal angesehen
      • DSCF0022.JPG

        491,9 kB, 1.200×844, 623 mal angesehen
      • DSCF0021.JPG

        472,45 kB, 1.039×900, 618 mal angesehen
      • DSCF0020.JPG

        504,12 kB, 1.200×857, 619 mal angesehen
      • DSCF0018.JPG

        267,68 kB, 583×768, 624 mal angesehen
      Gruß
      Markus
    • Re: 25L Caridina dennerli

      Ja...ich hoffe nur, es bleibt bei der einen. :thanks:

      Wegen deinem Thread über die Beleuchtung bei Karidinalsgarnelen...über dem Becken hängt die besagte Fluval Leuchte mit 6000K.
      Die Bilder teil mit und teils ohne Blitz...
      ...auf den Bildern werden die Farben aber schon recht realitätsnah wiedergegeben.

      Bin mit der Beleuchtung zufrieden....
      Gruß
      Markus
    • Re: 25L Caridina dennerli

      Hallo zusammen.

      Leider gibt es was weniger schönes zu Berichten.
      Kam soeben nach Hause und mußte eine tote Dennerli aus dem Becken holen.
      Für mich sieht das nach Häutungsproblem aus...was meint ihr?


      Sonst sind alle aktiv und piddeln durchs Becken.

      Hier wohl eine Dame, kurz vor dem Entlassen der Kleinen...oder?
      Bilder
      • DSCF0103.JPG

        238,53 kB, 472×666, 597 mal angesehen
      • DSCF0098.JPG

        110,24 kB, 715×275, 595 mal angesehen
      • DSCF0097.JPG

        104,5 kB, 654×290, 600 mal angesehen
      • DSCF0095.JPG

        336,55 kB, 803×625, 595 mal angesehen
      Gruß
      Markus
    • Re: 25L Caridina dennerli

      Hallo Ulli,

      vor gut einer Woche hatte ich erneut einen Todesfall. Und etwas vorher war eine Mini-Tylo tot. Aber Garnelen-Nachwuchs habe ich regelmäßig und aktuell wuseln sie in allen möglichen Größen durchs Becken.
      Nur bei den Tylos konnte ich leider noch keinen Nachwuchs entdecken.

      Wenn man von diesen paar Ausfällen absieht läuft das Becken sehr gut ... hoffen wir, dass es auch so bleibt.

      Gesendet von meinem GT-I9195 mit Tapatalk
      Gruß
      Markus
    • Re: 25L Caridina dennerli

      Hallo!

      Hier mal wieder ein paar Bilder von meinen C. dennerli.

      Bilder
      • DSCF0153.JPG

        530,12 kB, 1.000×900, 421 mal angesehen
      • DSCF0157.JPG

        612,68 kB, 1.200×900, 419 mal angesehen
      • DSCF0158.JPG

        535,6 kB, 1.200×900, 419 mal angesehen
      • DSCF0167.JPG

        295,4 kB, 675×900, 423 mal angesehen
      • DSCF0172.JPG

        586,37 kB, 1.200×900, 422 mal angesehen
      • DSCF0176.JPG

        649,13 kB, 1.200×900, 408 mal angesehen
      • DSCF0181.JPG

        350,5 kB, 1.200×653, 419 mal angesehen
      Gruß
      Markus
    • Re: 25L Caridina dennerli

      Hammer!!!

      da wart ich wohl noch a bisserl mit meiner Aquarienvorstellung bis das grüner geworden ist! :rolleyes: und hoffe auch bald so voll mit den Tramplern.

      Was machen denn die Tylos? Gibts noch andere Schnecken im Becken? Kann zumindest keine sehen.

      Grüssle Daniel
    • Re: 25L Caridina dennerli

      Hi Daniel!

      Vielen Dank für die Blumen! :/

      Man kann auch eine Aquarienvorstellung bei frisch eingerichteten Becken machen...so ein Becken muss sich immer erst über einige Zeit entwicklen. ;)

      Am Anfang dachte ich auch, daß das recht lange dauern wird, bis ich so eine Menge an Garnelen im Becken habe...
      ...aber ich wurde sehr überrascht von der Vermehrung meiner Kleinen.
      Es läuft bisher wirklich sehr gut, wenn man von den paar kleinen Ausfällen absieht.
      Bin echt begeistert....*toitoitoi-dreimalaufholzklopf*

      Bisher hatte ich keinen weiteren Ausfall bei den Tylos, aber auch leider noch keinen Nachwuchs.
      Sind aktuell 2 Minis und 1 unbekannte dunkle Tylo.
      Alle drei auf einmal habe ich aber schon länger nicht mehr zu Gesicht bekommen...maximal zwei.

      Andere Schnecken habe ich nicht drin, wobei das sicher möglich wäre.
      Aber ich habe die Tylos zusammen mit den Kardinalsgarnlen vom selben Züchter bekommen und wollte jetzt, wo es so gut läuft, keine Experimente machen.
      Gruß
      Markus