GARNELENHAUS - ONLINESHOP
GLASGARTEN - Environment Aquarium Soil
AQUA DESIGN AMANO (ADA)

Welche Fische mit Zwerggarnelen?

    • Re: Welche Fische mit Zwerggarnelen?

      Noch einmal kurz ein Beweisfoto zu den Brachygobius doriae :)

      Ich habe gestern ein Garnelenbecken ausgeräumt und die Garnelen zu den B. doriae gesetzt. Lachen musste ich, als ich die Nachwuchsgarnelen eingesetzt habe, max. 3 mm groß. Eine fliegt direkt vor die Nase einer Brachygobius! Einzige Reaktion war ein ziemlich dummer Gesichtsausdruck der Grundel: isn das fürn Störenfried?

      Bilder
      • doriae-garnele.jpg

        275,56 kB, 1.024×768, 1.024 mal angesehen
      LG Jutta
    • Re: Welche Fische mit Zwerggarnelen?

      "Red Angel" schrieb:

      Hallo
      Ich glaube nicht das die Inlesee den Panzerwelsen gefährlich werden können, bei Panzerwelsnachwuchs evtl. schon. Unsere Inlesee lassen sogar jeden frischen Guppylütten in Ruhe, hatte da am Anfang mal was anderes gehofft :whistling: . Nur wenn`s um`s Futter geht klauen die sicher jedem Panzerwels das Essen :D .
      Gruß Jens

      Hab die Cory pygmäus gekauft...sie sind jetzt so 2 Wochen drin...sind guter Dinge...die macrobrachium haben ein paarmal die Scheren gehoben...aber sie haben sich arrangiert und gehen sich aus dem weg...
      Die Corys schwimmen immer schön im Trupp...weiden die Vallisnerien von unten ab..ein Verhalten, was ich von den Paleatus überhauptnicht kenne...
      Futter geb ich recht feines(zerkleinertes Flockenfutter, Dec. Artemia, Microwürmchen, Grindal, kleine Entrychäen), dann findet jeder was...so schnell können die Macrobrachium nicht einsammeln, die Reste holen die Helenen...
      Bin begeistert von den kleinen Fischis...werd noch einen Schwung nachholen :happy: ...
      VG Monika
      Leben ist in der kleinsten Pfütze!
    • Re: Welche Fische mit Zwerggarnelen?

      Hi

      Ich habe ein 54L Becken. Wo ein Kampffisch zu hause ist. Ich möchte jetzt nicht fragen ob es möglich ist da Garnelen zu halten^^. Ich weiß´das Kampffische unterschiedlich darauf reagieren.

      Meine Frage wäre ob es klappen würde das ich Garnelen da drin so halte das sie in einer kleinen Stückzahl überleben würde. Also ich geh davon mal aus das der Kafi sie frisst. Ich möchte das es aber wie in der Natur ist.... Fressen und gefressen werden.

      Ist das möglich, das immer mal wieder kleine Garnelen groß werden und der Kafi nicht alle Frisst?

      Ich dachte so an Kardinalsgarnele "Caridina dennerli" (hier aus dem Shop)

      Ich müsste dazu sagen das der Kafi schon ein alter von ca 2 1/2 Jahren hat. Eigentlich ist er schon ein Opa und nicht mehr so aktiv. Er hat da seine Höhle und wenn es Futter gibt kommt er dann mal raus.
      lg Tiborius
      "Desing ist wie Sexualität" Harald Martenstein
    • Re: Welche Fische mit Zwerggarnelen?

      "Tiborius" schrieb:

      Ich dachte so an Kardinalsgarnele "Caridina dennerli"

      Hallo

      Bei Kardinalsgarnelen brauchst Du Dir keine Sorgen machen die sterben in Deinem Becken von ganz alleine da diese Garnelen besondere Ansprüche ans Wasser stellen die Dein Wasser ohne Aufbereitung nicht bieten kann.

      schönen Gruß René
      Garnelenfreunde Hamburg,
      Mitglied im Arbeitskreis Wirbellose in Binnengewässern
      Yellow Fire Garnelen,Red Fire Garnelen,Tigergarnelen,Black Bee Garnelen,Red Bee Garnelen,Snow White Garnelen
    • Re: Welche Fische mit Zwerggarnelen?

      Huhu Tibor,

      da muss ich René Recht geben - Kardinalsgarnelen sind definitiv nix für Einsteiger, die haben sehr spezielle Bedürfnisse. In einem Gesellschaftsbecken mit Fischen sind sie verloren.
      Ich habe dir in deinem Vorstellungsthread unsere Einsteigerrubrik verlinkt (und tue das nun nochmal), da findest du auch einen Artikel mit Garnelen, die für Einsteiger geeignet sind. Dabei handelt es sich um robustere Arten, die sich gut vermehren. Hier findest du eine Aufstellung der allermeisten im Hobby gehaltenen Garnelenarten, wenn du näheres über im Artikel aufgeführte Arten wissen möchtest, wäre das deine Anlaufstelle.

      Gute Vermehrung und Robustheit ist wichtig, wenn Garnelen mit Fischen zusammen gehalten werden (es sei denn, die Fische wären ausschließlich Pflanzenfresser ...). Und bei KaFis kann eigentlich keiner sagen, was passieren wird. Es gibt welche, die ausgesprochen friedlich mit Garnelen zusammenleben und nur ab und zu eine besonders blöde oder unvorsichtige Garnele fressen, die ihnen so quasi direkt ins Maul marschiert ist, und dann gibt's andere, die nach dem Motto vorgehen "Was ins Maul passt, wird gefressen, und was nicht passt, beiße ich auseinander, bis es passt". Letztere sind für die Vergesellschaftung mit Garnelen weniger gut geeignet als erstere ;).

      Aber du findest da bestimmt welche, die dir gefallen. Es gibt auch unter den robusten Arten wirklich sehr schöne Tiere.

      Cheers
      Ulli
      "Dunkel die andere Seite ist ..." - "Yoda, halt die Klappe und iss endlich deinen Toast!"
    • Re: Welche Fische mit Zwerggarnelen?

      Grüßgottle zamma! :D

      Sorry, wenn ich das Thema ausbuddel, aber hätte auch noch einen Fisch beizutragen.

      Hyphessobrycon elachys, den Schilfsalmler, ähnelt von der Färbung Corydoras habrosus und wenn man beide hat vermischen sich die "Schwärme" auch.

      Eine 2 bekommt er, hab ihn zwar nie gesehen, wie er sich an ner Junggarnele vergangen hat, aber sicher kann man nie sein, wobei mein "Oppa" hier schon bei allem größer als frisches Artemia schwer schlucken muss ?(
      Der ist aber auch schon 5 1/2 Jahre alt!!! :thumbup:

      Ade'le

      Edit: Tippfehler
      Liebe Grüße

      Phil
    • Re: Welche Fische mit Zwerggarnelen?

      "Ferrika" schrieb:

      Noch einmal kurz ein Beweisfoto zu den Brachygobius doriae :)

      Ich habe gestern ein Garnelenbecken ausgeräumt und die Garnelen zu den B. doriae gesetzt. Lachen musste ich, als ich die Nachwuchsgarnelen eingesetzt habe, max. 3 mm groß. Eine fliegt direkt vor die Nase einer Brachygobius! Einzige Reaktion war ein ziemlich dummer Gesichtsausdruck der Grundel: isn das fürn Störenfried?



      Hallo Jutta ,
      ich bin gerade am überlegen mir auch ein paar dieser Grundeln zu Kaufen.
      Ist es denn möglich die mit Red Fire Garnelen zu halten und dann auch noch Nachzuchten (eventuell beider Arten) zu bekommen?
      Nehmen die Garnelen es denn nicht übel wenn die Themperatur hochgedreht wird und auch der Salzgehalt steigt?

      Hast du die Grundeln auch schon mal auf Soil gehalten?

      Sry falls da etwas blöde Fragen dabei sind,aber ich mag nichts falsch machen.

      Danke

      MfG Kay
    • Re: Welche Fische mit Zwerggarnelen?

      Huhu, hab heute zum erstenmal Danio choprae gesehen und find die wunderschön :happy:
      Wie siehts aus mit Vergesellschaftung mit Garnelen? Sie haben ja ganzschön Pfeffer im Hintern...
      Lassen die noch Junge Garnelen leben, oder rotten sie die aus?
      Danio Erythromicron und Perlhühner hab ich ja schon...erstere lassen ehr weniger junge Garnelen übrig als Perlhühner, das geht besser...
      Wie schätzt ihr die Rubinbärblinge im Vergleich zu den beiden andern Danioarten ein?
      VG Monika
      Leben ist in der kleinsten Pfütze!
    • Re: Welche Fische mit Zwerggarnelen?

      Hallo

      Die Fische sind richtig wild und schnell,deshalb ich hab sie wieder verkauft weil es nicht ging mit Garnelenund kleineren Fischen.

      schönen Gruß René
      Garnelenfreunde Hamburg,
      Mitglied im Arbeitskreis Wirbellose in Binnengewässern
      Yellow Fire Garnelen,Red Fire Garnelen,Tigergarnelen,Black Bee Garnelen,Red Bee Garnelen,Snow White Garnelen
    • Re: Welche Fische mit Zwerggarnelen?

      Hm, das hört sich jetzt nicht so gut an ?(
      Haben sie die Garnelen gefressen, oder nur gestört und Hektik verbreitet?
      Das sie Pfeffer im Hintern haben, hab ich schon registriert :o Sie waren in einem 25Literbecken, was sie nicht abgehalten hat unermüdlich rumzufetzen...
      Wie groß was das Becken, in dem Du sie gehalten hast?
      VG Monika
      Leben ist in der kleinsten Pfütze!
    • Re: Welche Fische mit Zwerggarnelen?

      Hallo

      Bei mir waren Sie in einem 300 l Becken,Garnelen wurden gefressen (was ins Maul passte) und alle Fische die kleiner waren durchs Becken gejagt.

      schönen Gruß René
      Garnelenfreunde Hamburg,
      Mitglied im Arbeitskreis Wirbellose in Binnengewässern
      Yellow Fire Garnelen,Red Fire Garnelen,Tigergarnelen,Black Bee Garnelen,Red Bee Garnelen,Snow White Garnelen
    • Re: Welche Fische mit Zwerggarnelen?

      Grmpf :o
      Dann käme höchstens Einzelhaft in Frage X/ ...
      Meensch, so ein schöner Fisch...warum muß der nur so schlechte Manieren haben X( ...
      Oder halt ein großes Becken mit sehr viel Moos und Neocaridinas...
      Oder jagen die auch im Moos?
      VG Monika
      Leben ist in der kleinsten Pfütze!
    • Re: Welche Fische mit Zwerggarnelen?

      hallo nette gemeinde,

      ich bin gerade auf der suche nach sehr kleinen fischen für mein 54 liter becken.
      Warum klein?
      Weil ich der meinung bin das ich den gesamteindruck vom becken mit zu großen fischen versaut wird.
      Da gerade noch 8 Otocinclus macrospilus habe und ein kafi paar darin leben wirkt das becken nicht so richtig.
      Irgendwie als wenn riesen fische drin schwimmen.
      Also die otos mag ich eigendlich nicht weggeben aber die kafis ( wenn ich meine freundin dazu bringen kann) schon.
      Natülich müssen die auch mit garnelen ( red fire ) vergesellschaftet werden.
      Ich hatte auch noch an corydoras pygmeus gedacht und dann noch einen ( am besten schwarm-)fisch der sich evenduell auch langsam vermehrt damit ich auch noch ein paar vermehrungs erfolge sammeln könnte.
      Dann ist da noch die sache das ich auch gern ab und an mal lebendfutter füttere aber nicht alle 2 tage welches kaufen mag.deswegen währe es gut wenn diese auch frost oder trockenfutter fressen würden.
      Am liebsten wenn sie schön ruhig durchs becken schwimmen und nicht so ruckartig wie manche arten sollen aber auch nicht nur rumstehen.
      Etwas farbenfroh können sie auch sein damit man auch was zum schauen hat.

      Ich weiß es ist danz schön viel was ich da an anforderungen stelle aber vielleicht könnt ihr mir da weiter helfen.

      Danke schon mal.
      Lg kay
    • Re: Welche Fische mit Zwerggarnelen?

      Hallo Kay,
      meine Favoriten sind vietnamesische Zwergkardinal Fische. Die passen sehr gut zu Red Fire, sind sehr munter, ohne hektisch zu wirken und fressen alles, was ziemlich klein ist. Zur Not auch vegetarisch, z.Bsp. fein zerkrümelte Spinat Tabs oder
      getrocknete Brennesselblätter.
      Außerdem vertragen sie Temperaturen von 16 Grad (kälter war es in meinem AQ noch nicht) bis 28 Grad.
      Viele Grüße von Lenore
    • Re: Welche Fische mit Zwerggarnelen?

      Huhu..aus Aktuellem Anlass zieh ich den Thread mal für Kater Findus hoch...
      Vielleicht weiß ja auch jemand was neues?
      Wie sieht es mit Funkensalmlern aus? Hat die jemand mit Garnelen? Habe gehört zumindest mit Neos sollen die sehr gut gehen ?(
      VG Monika
      Leben ist in der kleinsten Pfütze!
    • Re: Welche Fische mit Zwerggarnelen?

      Ja ich... habe den Thread noch nicht durch, aber da grad nach Funken (Hyphessobrycon amandae) gefragt wird:
      hatte ich vor einigen Jahren mal in 54l mit Neocaridina. Typ 2, ein paar der noch ganz kleinen Garnelen wurde schonmal gejagt und gefressen. Hängt ja auch vom Futterangebot ab und den Versteckmöglichkeiten.

      Die Funken fandens aber gut, standen insgesamt gut und haben auch regelmäßig gebalzt, gezogen habe ich die aber nicht. Im Urlaub brauchte ich für das Becken keinen Futterautomaten, nach dem Urlaub waren aber weniger halbwüchsige Garnelen da :whistling:

      Grüße,
      Bernhard