GARNELENHAUS - ONLINESHOP
GLASGARTEN - Environment Aquarium Soil
AQUA DESIGN AMANO (ADA)

Texas-Zwergflußkrebse und Algengarnelen

    • Texas-Zwergflußkrebse und Algengarnelen

      [i]Guten Abend![/i]


      [i]Ich habe gelesen und gehört, und zwar aus kundigem Munde, man solle Zwerggarnelen und Zwergflußkrebse nicht gemeinsam in einem Becken halten, also ein Becken nicht doppelt verzwergen. [/i][i]Ich glaube, der Fachausdruck hiezu heißt Verbuttung! Der Grund hiefür ist mir unbekannt oder ich habe ihn vergessen oder eh nicht verstanden. Ich bitte Euch also um eine mir verständliche nachvollziehbare Erläuterung![/i]
      [i] ?( [/i]
      [i]Ich habe ein Dreißig-Literaquarium mit eventuell bis zu 4 (vier!) Texas-Zwergflußkrebsen (Cambarellus texanus). Beim letzten Erwerb von Rotfeuergarnelen (Neocaridina heteropoda) vor einigen habe ich 5 Garnelen zu den zumindest 3 Texaskrebschen gesetzt.[/i]
      [i]Bis jetzt passiert ist: NIX bis GORNIX!!! Kein für mich sichtbarer Kontakt! Für die körperliche Sicherheit der Garnelen, an welcher mir durchaus etwas liegt, scheinen die Patschhändchen vulgo Scheren der Krebschen keine Gefahr darzustellen. Genausowenig, wie sie eine Gefahr für meine wunderschönen Blasenschnecken darstellen, an deren Wohlbefinden mir ebenfalls etwas liegt. [/i]
      [i] :saint: [/i]
      [i]Ehrlich gesagt, die Miniknappen (das Wort „Scherenritter“ käme mir komisch vor) habe ich mir aktiver, mutiger und vermehrungsfreudiger vorgestellt, auch gemäß dem Begriffshof des Staates TEXAS![/i]
      [i]Liebe Grüße aus der wechselnd schönen Steiermark![/i]
      [i]wünscht Erwin![/i]
      [i] :drink: [/i]
      [i]wirbellotse.de/attachment/2076…9b2e620b68a942f602508072cwirbellotse.de/attachment/2076…9b2e620b68a942f602508072cwirbellotse.de/attachment/2076…9b2e620b68a942f602508072cwirbellotse.de/attachment/2076…9b2e620b68a942f602508072cwirbellotse.de/attachment/2076…9b2e620b68a942f602508072c[/i]
      Bilder
      • Drohender Texas-Krebs im Runden Eck (2).JPG

        161,07 kB, 777×437, 99 mal angesehen
      • Drohender Texas-Krebs im Runden Eck (4).JPG

        341,38 kB, 1.122×631, 103 mal angesehen
    • Tja...dann scheinen Deine halt recht nett zu sein.
      Meine Cambarellus Diminutus haben die Garnelen immer recht schnell aussortiert.
      Sie vermehren sich gut und es sind immer so 30 Stück da...
      Die Garnelen haben dann keine Beine mehr, alle abgezwickt...und liegen strudelnd irgendwo rum.
      Kein schöner Anblick :o
      Das geht so nach dem Motto,
      *************************************************
      Der beißt nicht, der will nur spielen <3
      Huch..das hat er noch nie gemacht =O
      **************************************************

      VG Monika
      Leben ist in der kleinsten Pfütze!
    • Hi Erwin,
      erstmal,.....Du hast klasse Becken Dir hergerichtet.
      1. rel. wenig Besatz, also genügend Platz um sich aus dem Weg zu gehen.
      Das gleiche gilt für, viele Versteckmöglichkeiten.
      2. Wenn genug Laub, sprich Futter für jeden da ist, warum sollen sie sich gegenseitig ärgern, satt ist ~ satt.
      3. Die Texanus sind friedlicher als z. B. CPO.
      4. Der Begriff " Verbuttung " trifft dann zu wenn Du einen vermehrungsfreudigen Stamm Fische in einem eigentlich zu engen Raum über lange
      Zeit sich selbst überlässt.
      D. h. ohne Bestandsregulierung und frisches Blut einzukreuzen.
      Die Nachkommen zeigen dann Körpermerkmale wie z. B. verkürztes Rückgrat.
      Gruß Conni
    • Guten Abend, meine Damen!


      Mittlerweile habe ich recherchiert und ich meine, die jungen Garnelen-die es bei mir im kleinen Becken nicht gibt-fallen den Scheren der Texas-Krebse zum Opfer.
      Ich werde also doch die Texas-Zwergflußkrebse vorsichtshalber
      ohne Garnelen halten und die Garnelen ohne Krebse.


      Allerdings muß ich mich von gestern auf heute korrigieren:
      Vor zwei Stunden bin ich nach Hause gekommen, und mir scheint, ich habe Nachwuchs bekommen.
      Liebe kleine Krebskinderchen!


      Na ja: Vater werden ist nicht schwer! Vater sein dagegen sehr!
      Heute freue ich mich einmal!
      Prost!

      :happy: :drink: :thumbup: