GARNELENHAUS - ONLINESHOP
GLASGARTEN - Environment Aquarium Soil
AQUA DESIGN AMANO (ADA)

Angepinnt Futterliste

    • Re: Futterliste

      Ok, interessant :thumbup:
      Hm...aber normal sind doch Ätherische Öle nicht gut für Garnelen :whistling:
      zb. aus diversen Kräutern...
      VG Monika
      Heut gabs die ersten Biogurken und Zucchinischeibchen aus dem eigenen Garten...
      Große Begeisterung bei Welsen, Garnelen und Schnecken :happy:
      Leben ist in der kleinsten Pfütze!
    • Re: Futterliste

      Hallo Ulli,

      vielen Dank für die Nachricht. Ich muss jetzt erst mal sehen, wo es hier überhaupt einen Walnussbaum gibt - die sind hier nicht besonders verbreitet. Dafür haben wir aber genügend Haselsträucher.

      Liebe Grüße

      siwa
    • Re: Futterliste

      Hallo zusammen, habe doch noch was vergessen: Warum kann ich die Hasel- oder Walnussblätter nicht direkt frisch geben. Das mit dem Trocknen macht ja Sinn wegen Bevorratung, aber wenn ich direkt füttern will? Auch trocknen? Fragen über Fragen eines informationshungrigen Anfängers...

      Liebe Grüße siwa
    • Re: Futterliste

      Hallo

      "Siwa" schrieb:

      ...Warum kann ich die Hasel- oder Walnussblätter nicht direkt frisch geben.


      Natürlich kann man Wall und Haselnussblätter auch frisch geben, auch Birke und Laub einiger Obstbäume geht, mach ich ja selber so.
    • Re: Futterliste

      "ironshrimp" schrieb:

      Natürlich kann man Wall und Haselnussblätter auch frisch geben, auch Birke und Laub einiger Obstbäume geht, mach ich ja selber so.


      Hi Ironshrimp,
      spülst Du die Blätter ab oder überbrühst Du sie? Oder einfach frisch vom Baum rein damit? (Überbrühen ja wohl eher nicht, sonst kipp ich ja "den Tee" in den Ausguss...)

      Gruß siwa
    • Re: Futterliste

      Hi!

      Danke, dann gibt es morgen Haselnuss-Blatt zum Frühstück!

      Gruß siwa


      PS: Mein Hund steht im übrigen auch total auf die Erbsenflocken (Was aber nicht sooooooooooooo viel bedeuten muss, weil der außer Rosinen so ziemlich alles frisst. :S )
    • Re: Futterliste

      Ja, würd auchmal sagen, das ist der Hauptgrund, warum sie das Zeug so lieben :S
      VG Monika
      Ne, hübsche Portion frischer Filterdreck is natürlich auchnicht zu verachten...
      Hab eben Filter geputzt...und kurz die Patronen im Aq geschwenkt, falls ein paar Mininelchen dran sind...
      Schon war Party angesagt :happy:
      Leben ist in der kleinsten Pfütze!
    • Re: Futterliste

      Hallo guten Morgen zusammen.
      Zu der Futterliste habe ich eine Frag?
      In meinem EDGE habe ich 10 Red Fire Garnelen und 10 Blauaugen. ( Fische )
      Ich Füttere die Garnelen mit SERA Shrimps Natural Hauptfutter Granulat für Garnelen.Jetzt habe ich festgestellt das sie da garnicht rangehen, und ich die Kügelchen alle wieder rausnehmen muss, weil sich da so ein weisser Schleim gebildet hat.
      Ich mache aber noch jeden 2. Tag etwas Flockenfutter für die Fische rein. Ist das ausreichend oder muß ich etwas verändern.

      vielen dank für eine Antwort

      Richard
    • Re: Futterliste

      ... du weißt aber schon, dass die Blauaugen über 4 cm lang werden und in einem Edge nichts verloren haben? Ich hatte die in 400 l, und sie haben jeden cm genutzt - das sind sehr schwimmfreudige Tiere!
      Ich versteh auch nicht so ganz, warum du jetzt doch Fische eingesetzt hast, obwohl dir hier wirklich ausnahmslos jeder davon abgeraten hat.

      Zu deiner Frage: wenn Garnelen nicht ans Futter gehen, sind sie satt. Bei einem so heftig überbesetzten Becken (wir erinnern uns - 1 cm Fisch pro 2 l), das zudem noch gar nicht lange läuft, solltest du höchst vorsichtig füttern, sonst geht dir sofort das Wasser flöten.

      Und dann schau bitte, dass du die Fische da rausnimmst. Auf die Dauer haben da nämlich weder die Fische noch du Spaß - ein so krass belastetes System fährt schnell vor die Wand.

      Cheers
      Ulli
      "Dunkel die andere Seite ist ..." - "Yoda, halt die Klappe und iss endlich deinen Toast!"
    • Re: Futterliste

      "Ulli Bauer" schrieb:

      Ich versteh auch nicht so ganz, warum du jetzt doch Fische eingesetzt hast, obwohl dir hier wirklich ausnahmslos jeder davon abgeraten hat.

      Eine gewisse Beratungsresistenz hatten wir doch schon festgestellt. So wirklich wundern tut's mich ehrlich gesagt nicht... :(
      Gruß,
      Harry
    • Re: Futterliste

      "Ulli Bauer" schrieb:

      ... du weißt aber schon, dass die Blauaugen über 4 cm lang werden und in einem Edge nichts verloren haben? Ich hatte die in 400 l, und sie haben jeden cm genutzt - das sind sehr schwimmfreudige Tiere!
      Ich versteh auch nicht so ganz, warum du jetzt doch Fische eingesetzt hast, obwohl dir hier wirklich ausnahmslos jeder davon abgeraten hat.

      Zu deiner Frage: wenn Garnelen nicht ans Futter gehen, sind sie satt. Bei einem so heftig überbesetzten Becken (wir erinnern uns - 1 cm Fisch pro 2 l), das zudem noch gar nicht lange läuft, solltest du höchst vorsichtig füttern, sonst geht dir sofort das Wasser flöten.

      Und dann schau bitte, dass du die Fische da rausnimmst. Auf die Dauer haben da nämlich weder die Fische noch du Spaß - ein so krass belastetes System fährt schnell vor die Wand.

      Cheers
      Ulli

      Hallo
      Dann hat mich der Zoofritze falsch beraten.
      ich werde versuchen sie rauszunehmen und alles befolgen, was doch für mich dann O ist.
      Richard