GARNELENHAUS - ONLINESHOP
GLASGARTEN - Environment Aquarium Soil
AQUA DESIGN AMANO (ADA)

Schwimmende Steine

    • Hallo, herzlich willkommen :huhu:
      So aus der Ferne kann man das schlecht beurteilen.
      Weil wir nicht wissen, was da drin ist...warum soll das faulen, wenns Kunststoff und Wasserpflanzen sind?
      Am besten kaufst Du welche und berichtest uns nach einer Weile, wie es Dir ergangen ist..
      So teuer werden sie nicht sein, und Du möchtest sie ja haben.
      Sowas kann man auch prima mit Tischtennisbällen und Nylonfaden selber bauen.
      Kostet nur ein paar ct. Ist sozusagen Materialvergoldung 8o
      Ist auch nicht neu das ganze...
      Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.
      VG Monika
      Leben ist in der kleinsten Pfütze!
    • Hei, versuche mal um Mooskugel und Tennisball Fliegennetz drüber zu spannen und das unten zusammen zu nähen...
      Das hält und wird von der Mooskugel überwuchert..haben wir im Aquarienverein schonmal gebastelt, aber mit anderm Moos, das geht sogar noch besser...
      Is mal ganz witzig, aber auf Dauer auch langweilig...
      Ne schöne Landschaft zu gestalten, oder einen schumrigen Dschungel, macht mehr Spaß
      VG Monika
      Leben ist in der kleinsten Pfütze!
    • Hallo Monika!
      Danke für den Tipp! Werde ich probieren!
      Ich habe mir mal 2 von den schwebenden Mooskugeln bei Michael bestellt! Er hat mir einen super Preis gemacht 2 Stück für 8,- Euro!
      Ich kann sie heute Mittag abholen! Ich bring sie mal in mein 450 Liter Becken ein und werde dann hier im Forum ( ca. 1 Woche zum Test ) berichten!
      L. G.
      Kurti
    • Hallo Zusammen!
      Ich hab es getan! Ich habe mir 5 Stück mitgenommen! ( wollte eigentlich nur 2 Stück, sehen aber so toll aus, konnte nicht wieder stehen! Noch besser als in der Anzeige ) Sie hatten Alle einen Durchmesser von 4 - 6 cm! Nach 4 Stunden in meinem 450 l Becken wurden sie ca. 1 cm größer im Durchmesser! Allerdings fallen sie in dem großen Becken nicht so auf! Aber nach einer 1/2 Stunde waren alle 5 Stück von meinen Amanos belegt!
      Da ich noch ein 200 und ein 300 l Becken habe werde ich mir noch welche zulegen! Michael würde von mir für 10 der Garneleninseln ( und wirklich die Garnelen lieben sie, auch meine roten ) 38,- € verlangen! Die Kugeln sind aus den Mooskugeln gefertigt und sind auch ganz weich, man kann sie schön auswaschen und ausdrücken! Man sieht nur eine ganz dünne Nylonschnur ( Ich denke Angelschnur ) unten rauskommen! Aber man kann überhaupt nicht feststellen wie Sie gefertigt wurden! Michael lässt sich darüber auch nicht aus!
      Nur soviel das er Sie schon seit einem Jahr welche in seinen Becken hat und Sie vollkommen unbedenklich sind! Ein Rentner würde Sie als Hobby anfertigen!
      Werde die schwebenden Garneleninseln bei mir weiter beobachten und darüber berichten!
      L. G.
      Kurti