GARNELENHAUS - ONLINESHOP
GLASGARTEN - Environment Aquarium Soil
AQUA DESIGN AMANO (ADA)

Einlaufphase und Osmosewasser

    • Einlaufphase und Osmosewasser

      Hallo,

      Ich bin neu hier ich habe seit ca. 5 Tagen einen Nano Cube 30L in Betrieb. Laut diverser Anleitungen stünde jetzt bald der erst Wasserwechsel an. Ich habe die Möglichkeit an Osmosewasser zu kommen. Sollte ich es damit machen? Bringt es (in dieser frühen Phase) etwas? Hat es Nachteile? Verkürzt es die elendige Einlaufphase?
    • Neu

      Pummeluff schrieb:

      Verkürzt es die elendige Einlaufphase
      Kurz gesagt, nein, tut es nicht.

      Du solltest dich in das Thema Osmosewasser einlesen und generell entscheiden, willst du mit Osmosewasser arbeiten oder nicht, die Anschaffungskosten sind relativ gering wenn man keine Unsummen an Wasser benötigt.

      Die Grundlegenden Fragen sind:
      was möchtest du halten
      was sind deine Leitungswasserwerte

      Edit: eines der wenigen Dinge die die Einlaufphase wirklich verringern können ist ein eingelaufener Filter aus einem gesunden Aquarium, man kann auch den gebrauchten Filterschwamm im neuen Becken ausdrücken. Aber Vorsicht, wirklich aus einem gesunden Becken....
    • Neu

      Hallo, erstmal herzlich willkommen hier :huhu:
      Keine Ahnung, warum Dein Eingangspost nicht im Portal erschienen ist?
      Könnte aber an meinen Verbindungsproblemen anfang der Woche liegen, das Du einfach nach unten durchgerutscht bist..
      Sorry.

      Mit der Osmose muß ich zustimmen. Es kommt auf Dein Leitungswasser und Deine Pläne an, ob das notwendig ist.
      Wenn das Leitungswasser im abgestandenen und temperierten Zustand geeignet ist, spricht nichts dagegen, es für Neocaridina zu verwenden.
      Bei Caridina muß man etwas nach den Ausgangswerten schauen. Die mögen ehr sehr weiches Wasser mit etwa den groben Werten Kh1/GH6/Ph 6
      Das kommt so selten aus der Leitung

      Erzähl doch mal, wie das Wasser aus der Leitung kommt, die Wasserwerke stellen gerne eine Analyse im WWW bereit oder geben per E-mail Auskunft.

      Dann noch, welche Garnelen/Tiere Du halten möchtest.
      Damit wir treffende Empfehlungen anbieten können.
      VG Monika
      Leben ist in der kleinsten Pfütze!