GARNELENHAUS - ONLINESHOP
GLASGARTEN - Environment Aquarium Soil
AQUA DESIGN AMANO (ADA)

Aquarium Bodenglas absichern

    • Hallo Mecko.

      Vielen Dank für die Infos. Klingt als hättest du Ahnung.

      Was für Bedingungen muss man den Garnelen denn bieten?
      Muss da nicht auch auf die Wasserwerte (Wasserhärte, PH-Wert, Temoaratur usw geachtet werden oder sind die Garnelen da nicht so anspruchsvoll?

      Die Armano-Garnelen sind ja groß Ich habe bisher nur kleine gesehen. Aber hübsch ist der Riese nicht gerade.

      Mit den Weibchen macht mir doch Sorge ...
      Vielleicht bleibt Arielle doch lieber alleine
      Ich könnte da nicht zuschauen, wie die Mädels dann kämpfen und sich eventuell sogar verletzen.

      Wie erkenne ich denn, wann Arielle sich häutet? Braucht sie dafür bestimmtes Futter oder bestimmte Wasserwerte?

      Vielen Dank für die nette und ausführliche Antwort, Mecko.
      (Mecko....hab ich noch nie gehört interessanter Name )

      Schönes Wochenende

      Gruß Maya
    • Moin Maya,


      Arielle96 schrieb:

      Vielen Dank für die Infos. Klingt als hättest du Ahnung.
      Wissen heisst: Wissen wo es steht. :P Reine Recherche, bin ja auch erst seit einem Monat dabei.


      Arielle96 schrieb:

      Was für Bedingungen muss man den Garnelen denn bieten?
      Muss da nicht auch auf die Wasserwerte (Wasserhärte, PH-Wert, Temoaratur usw geachtet werden oder sind die Garnelen da nicht so anspruchsvoll?
      Also das liegt natürlich an der Art der Garnelen, deshalb habe ich dir die Neocaridina Davidi vorgeschlagen. Von der Art gibt es viele Farbvarianten, sollte für jeden Geschmack
      was dabei sein. :)

      Andere Garnelenarten zB die Bees bevorzugen eher weiches Wasser mit niedriger Karbonathärte und einem PH Wert unter 7 (Genaue Werte kannst du ja bei dem Link den ich dir gegeben habe anschauen). Das würde sich aber mit deinem Destructor beißen, für ihn brauchst du mittelhartes bis hartes Wasser. Jedenfalls sollte der PH Wert nie unter 7 fallen und sich eher im leicht basischen Bereich befinden. Ich habe zB PH 7.4 / GH 8 / KH 5 in meinem AQ.

      Das Garnelenhaus kann ich dir als Lieferant auch empfehlen, beim stöbern habe ich auch entdeckt das gewisse Arten aus Hauseigener Zucht führend in Deutschland sind (Zuchtmerkmale, Farbe etc), btw sind die Eigentümer auch die Administratoren dieses Forums. :P

      Jedenfalls schön mal Werte vergleichen und dich danach richten, natürlich machst du es dir leichter wenn du nicht zu sehr an deinem Leitungswasser rumbasteln musst, mir ist das persönlich aber relativ egal. 8o Was tut man nicht alles... (habe sehr weiches Leitungswasser)

      Arielle96 schrieb:

      Wie erkenne ich denn, wann Arielle sich häutet? Braucht sie dafür bestimmtes Futter oder bestimmte Wasserwerte?
      Oh, wenn sie sich häutet und du hast das Glück es mitzuerleben dann wirst du vielleicht denken sie stirbt. Siehste schon. :D
      Nein im Ernst, schau dir das zur Vorwahnung am besten mal bei Youtube an, sieht furchtbar aus (dabei aber hochinteressant).

      Bestimmtes Futter brauchst du nicht, gewisse Mineralsteine zB beugen aber Häutungsprobleme vor. Mag vielleicht auch ne Glaubensfrage sein.
      Ansonsten wie gehabt: Mal bei Crustahunter zum Thema Krebsfutter vorbeischauen.

      Generell gilt: Immer ne Hand voll Laub am Boden, Abwechslungsreich füttern.

      Wasserwerte zum Destructor kennst du ja sicher, irgendwie ändern brauchst du sie aber nicht um eine Häutung einzuleiten. Generell sollten Wasserwerte auch
      nur langsam angepasst werden um deinen Bewohnern nicht zu schaden.

      Arielle96 schrieb:

      (Mecko....hab ich noch nie gehört interessanter Name )
      Spitzname :huhu:


      Besten Gruß, Marc
    • cool, danke.
      Ich schau mir die Neocaridina Davidi mal an. :)
      Wie groß werden die?
      Oh wei, es ist viel Lesearbeit wie ich feststellen muss :P
      Egal, hauptsache ihr geht es gut und sie fühlt sich wohl. Habe eh gerade Semesterferien :thumbup:
      Muss das Laub frisch oder getrocknet sein?

      Die Admins dieses Forums haben ihre eigene Zucht? Das ist abgefahren. :D
      Sehr gut, ich lese mich dann mal schlau.
      Auch eine Art seinen Freitag Abend zu verbringen :happy:

      Also lieber Marc oder Mecko? ;) :) Grüße
    • Arielle96 schrieb:

      cool, danke.
      Ich schau mir die Neocaridina Davidi mal an.
      Wie groß werden die?
      Gern, habe ja auch viele Tipps erhalten. :)
      Genau, stöber mal ein wenig, werden so etwa 2.5 - 3cm groß. Sehr friedfertige Wesen.
      Ansonsten kannst du natürlich auch hier im Thread ein wenig lesen, habe ja auch so manche Frage an die Member dieses
      wirklich freundlichen Forums gestellt (ja, Freundlichkeit findet man nicht unbedingt in jedem Board :D)

      Eventuell sollte ich den Thread auch mal umbenennen lassen, von einer Bruchsicherung für den AQ-Boden sind wir hier seit langem schon weit entfernt. 8o

      Arielle96 schrieb:

      Oh wei, es ist viel Lesearbeit wie ich feststellen muss
      Egal, hauptsache ihr geht es gut und sie fühlt sich wohl. Habe eh gerade Semesterferien
      Muss das Laub frisch oder getrocknet sein?
      Stimmt, habe mittlerweile unzählige Recherche-Stunden reingehängt aber ich steh drauf. So'n typischer 5h Rezensionen-Leser um mich für ne Powerbank zu entscheiden. :rolleyes:
      Beim Laub kommts auch drauf an, auf jeden Fall nimm welches was bereits am Boden liegt (Vorrat anschaffen)! Glaube nur Walnuss und Brennessel bilden da die Ausnahme. Mit dem Trocknen machst du aber nichts falsch.

      Hab meine ich heute erst gelesen hier im Forum das Jemand Brennessel frisch gepflückt hat, mehrfach überbrüht, abgeschreckt und dann seinen Garnelen vorgesetzt hat. Brennessel
      scheint allgemein gut anzukommen. :)

      Arielle96 schrieb:

      Die Admins dieses Forums haben ihre eigene Zucht? Das ist abgefahren.
      und sind dabei noch international in der "Szene" tätig. Wirklich abgefahren. :) Findest du hier im Forum auch was zu.

      Arielle96 schrieb:

      Auch eine Art seinen Freitag Abend zu verbringen

      Also lieber Marc oder Mecko? Grüße
      Arbeiten... leider.. aber wieder sehr ruhig deshalb Zeit fürs Forum. :D

      Marc, Mecko, ganz wie Du magst. :huhu:
    • das mit den Brennesseln habe ich vorhin auch gelesen. Echt lustig, das Essverhalten dieser Tierchen 8o
      Wie viele können in ein Becken 120 x 40 x 60?
      Ich habe vorhin schon im Forum gefragt; ob ich das Laub einfach von der Straße pflücken kann. Leider habe ich nur eine Stadtwohnung ohne Garten (arme Studentin :D )
      Eben erst eine Garnele mit tollem Farbmuster gefunden <3 :saint:
      garnelenforum.de/board/wiki/ne…vidi-ruckenstrichgarnele/
      Die lilafarbende :thumbup:

      5 Std lesen? Du musst mehr Zeit haben als ich und ich habe frei :D
      Arbeiten? Freitags? Um diese Uhrzeit? Nicht zufällig Türsteher 8o

      Dann noch eine ruhige Nacht, Marc.
      (Klingt besser als Mecko ;) )
      Gruß
    • Arielle96 schrieb:

      Wie viele können in ein Becken 120 x 40 x 60?
      ohje.. Hunderte. 8o
      Vermehren sich bei guten Bedingungen aber auch wie die Kanickel.

      Ich habe in meinem Becken 100cm Breite, momentan leider nur noch 9 Stück drin (10-1 :( ).
      Startbesatz halt... habe die Variante "Green Jade" der Neos. Was die Zukunft bringt wird sich zeigen. 8o
      Meine sind aber auch noch lange keine 2.5-3cm groß.

      Die Farbvariante die du da gepostet hast kenne ich aber auch noch nicht, wirklich nett. Fand selber die Vorstellung von
      einer lilafarbenen Fächergarnele in meinem AQ auch super - Haltungsbedingungen und Verträglichkeit mit Hannibal haben
      das aber vereitelt.


      Arielle96 schrieb:

      Arbeiten? Freitags? Um diese Uhrzeit? Nicht zufällig Türsteher
      ehhhh du kommst hier net rein. 8o
      Nein, nein, mittleres Management, auf Kundenwunsch hier. Ist auf'm Freitag aber wirklich bescheiden.


      Dir natürlich auch frohes stöbern, ich werde selbiges tun. Ganz schön tote Hose hier im Konzern. ||

      Besten Gruß :)
    • Moin Zusammen,

      nachdem Hannibal nun 3 Tage am Stück verschwunden war hab, ich das Aquarium Licht wieder etwas erhöht (Testweise).
      Tja, was soll ich sagen.. Destructors gelten als tagaktiv und Hannibal ist es offensichtlich auch.

      Seit heute Morgen rennt er förmlich durchs AQ und erklimmert wieder alles und jeden.
      Paar Garnelen schwimmen auch wieder, hängen auch schön am Javamoos auf der Kokosnussschale.

      Passt soweit, bin froh das er wieder da ist. :D
    • etwas OFFtopic
      ff. Post # 16.

      @simmi79 :) ,
      Du bist nicht allein.
      Mein größer Schockunfall:
      Habe bei den Garnelen im 60er-Becken bei einem 10-Liter-Wasserwechsel das Frischwasser per Luftschlauch einlaufen lassen.
      Und weil das sooo lange dauert, bin ich auf den Balkon um die Zeit zu nutzen zur Pflanzenpflege.
      Dauerte etwas :rolleyes: , weil draußen so schön sonnig war.
      Kam wieder rein,
      Luftschlauch war nicht mehr oben im Frischwasserkanister, sondern bammelte runter =O .
      Im Becken waren nur noch 5 cm Wasser über Kies.
      ... Und woher nehme ich sooo viel ausreichend abgestandenes, aufbereitetes Wasser ? 8|
      Also frisch aufbereiten und noch langsamer alles auffüllen.
      Alles altes Wasser habe ich auch nicht wieder gefunden, ... :whistling: .
      Zeitersparnis durch verschachteltes Arbeiten - pure Theorie :evil:
      Viele Grüße
      Barbara
      mit U-wa-Welt

      Solange Menschen denken, daß Tiere nicht fühlen,
      solange müssen Tiere fühlen, daß Menschen nicht denken.

      Beitrag von Arielle96 ()

      Dieser Beitrag wurde von Frank Logemann aus folgendem Grund gelöscht: gehört nicht ins Forum... ().