GARNELENHAUS - ONLINESHOP
GLASGARTEN - Environment Aquarium Soil
AQUA DESIGN AMANO (ADA)

CO2-Flasche TÜV abgelaufen

    • CO2-Flasche TÜV abgelaufen

      Hallo,

      jetzt habe ich meine alte Osmoseanlage wieder hervorgekramt. Bin davon ausgegangen einfach die Flasche auffüllen zu lassen und gut ist. Von wegen. Erst die Ernüchterung dass bei der Flasche der TÜV abgelaufen ist. Also eine neue gekauft. Und nun ist der Kram nebst Flipper und Langzeittester aufgebaut und angeschlossen und da stelle ich doch fest dass der olle Flipperdeckel fehlt. Alle Kartons bestimmt 5mal durchgewühlt und nicht fündig geworden. Ach Menno. :evil: Jetzt muss ich doch tatsächlich noch mal los und mir einen neuen Flipper kaufen. Alles doch etwas teurer und aufwendiger als zunächst angenommen.

      Lohnt es sich bei der alten Flasche den TÜV erneuern zu lassen und wenn ja, wo und mit was für Kosten müsste ich in etwa rechnen?
      LG Silke

      ()_()_.-""-.,/)
      ; . . `; -._ , `)_
      ( o_ )` __,) `-._)
    • Jetzt hab ich keinen passenden Flipper für die Grösse meines Beckens bekommen. Habe mir stattdessen einen Topper gekauft und den da drüber angebracht. Müsste doch auch gehen, oder?

      Jetzt kommen mir allerdings grundsätzlich Bedenken ob nicht vielleicht ein Diffusor sinnvoller wäre. Als ich die CO2 Anlage in Gang setzte sah ich nämlich, dass gerade eine meiner White Pearls im Flipper auf dem Weg nach unten war. =O Sie wuselte dann mit den ankommenden Co2 Blasen langsam wieder nach oben. Auch wenn sich im laufenden Betrieb wohl keine weitere Garnele darin verirren wird, so kann das durch die Nachtabschaltung doch häufiger vorkommen. Verkraften die Garnelen das? ?(
      LG Silke

      ()_()_.-""-.,/)
      ; . . `; -._ , `)_
      ( o_ )` __,) `-._)
    • Huhu,

      wegen TÜV: Frage doch mal bei der örtlichen Feuerwehr nach. Deren Atemluftflaschen müssen ja auch regelmäßig zum TÜV. Gegen eine kleine Spende in die Kasse lässt sich da bestimmt was machen.
      Eine andere Möglichkeit sind Taucher oder Tauchvereine. Evtl. kennst du auch jemanden aus einem Schützenverein, die haben oftmals auch CO2-Flaschen, weil es Luftpistolen und -gewehre mit CO2-Gaskartuschen gibt und die werden ebenfalls an großen Flaschen wieder aufgefüllt. Die auch wiederum zum TÜV müssen.

      Zum Thema Diffusor: ich hätte dir einen. Nur 3 Wochen benutzt und dann entnervt wieder demontiert weil der seltsame Geräusche machte.
      Ich tausche den gerne gegen tolle Schnecken oder Moos. 8o
      Den da meine ich : *klick*

      Bin danach umgestiegen auf die China-Variante von dem hier: *klick* Kaum zu glauben, aber ich habe das Teil in der Bucht direkt in Hongkong bestellt für 10 Euro, und es sieht genauso aus. Und pfeift nicht. Und man hat nicht noch ein Dingsbums im Becken, falls das auch ein ausschlaggebender Grund ist.
      lg Simone

      Wer bin ich? Und wenn ja, wieviele?

      „Wer A sagt, der muß nicht B sagen. Er kann auch erkennen, daß A falsch war.“
      v. Bertolt Brecht
    • CO2-Flaschen gegen ein Trinkgeld auffüllen ist das eine. (Brauereien, Camping- und vielleicht auch Yachcenter arbeiten auch mit so was.)

      Aber einen TÜV gegen Trinkgeld ist was anderes.
      Da geht es vielleicht auch um Haftungsfragen. ?(
      Viele Grüße
      Barbara
      mit U-wa-Welt

      Solange Menschen denken, daß Tiere nicht fühlen,
      solange müssen Tiere fühlen, daß Menschen nicht denken.
    • @ Simone: Danke für das Angebot. Aber der reicht mir leider nicht. ich bräuchte wenn dann einen für 450 Liter. Weiss gar nicht ob es die in der Größe überhaupt gibt. ?(

      @ Barbara: Ja, mit dem TÜV wäre ich mir auch nicht so sicher. Das Befüllen selber ist gar nicht so teuer. 7,-- Euro im Futterhaus.
      LG Silke

      ()_()_.-""-.,/)
      ; . . `; -._ , `)_
      ( o_ )` __,) `-._)
    • @ Simone: Ich habe mir das Teil was du im zweiten Link gezeigt und auch selber hast, mal genauer angeschaut. Das liest sich echt gut. Einziger Nachteil wäre für mich gerade die Befestigung außerhalb des Beckens. Zwei Risikostellen für einen Wasserschaden. Ich werde jetzt erst mal beobachten ob die Garnelen sich den Flipper über Nacht als Spielgerät aussuchen oder nicht. Deine Variante behalte ich aber auf jeden Fall im Hinterkopf. :love:
      LG Silke

      ()_()_.-""-.,/)
      ; . . `; -._ , `)_
      ( o_ )` __,) `-._)
    • So, nachdem die Garnele da natürlich nicht von selber wieder rauskam muss ich eine Rettungsaktion starten. :rolleyes: Flipper abgestöpselt. Ließ sich natürlich nicht aufschieben (wäre ja auch zu einfach gewesen). Ich also das Teil immer wieder Kopfüber unter Wasser bis die Garnele im Zickzack endlich wieder raus war. Das Theater mache ich auf Dauer nicht mit. Habe mich nach ausführlicher telefonischer Beratung mit einem Mitarbeiter des Garnelenhauses jetzt für den Pro Flora Inlinediffusor (gleiche Bauart wie der von Simone) entschieden.
      LG Silke

      ()_()_.-""-.,/)
      ; . . `; -._ , `)_
      ( o_ )` __,) `-._)
    • KatzenFische schrieb:

      CO2-Flaschen gegen ein Trinkgeld auffüllen ist das eine. (Brauereien, Camping- und vielleicht auch Yachcenter arbeiten auch mit so was.)

      Aber einen TÜV gegen Trinkgeld ist was anderes.
      Da geht es vielleicht auch um Haftungsfragen. ?(

      Wo habe ich denn geschrieben, dass der TÜV gegen Trinkgeld gemacht wird/gemacht werden soll?
      Und es ist mir auch klar, dass die Flaschen schon einen richtigen TÜV brauchen. Deshalb ja auch bei der Feuerwehr fragen. Man kann natürlich auch selber zum TÜV.
      Aber wenn der TÜV zur Feuerwehr oder zum THW kommt, dann ist das dem TÜV-Menschen relativ egal, ob der 10 Flaschen prüft, oder 11. Oder der Schützenverein nimmt halt die Flasche von Silke noch mit oder wie auch immer.
      Deshalb Trinkgeld, fürs mitmachen bzw. mitnehmen. Dass man den TÜV bzw die Abnahme selber zahlen muss, sollte ja wohl jedem klar sein. X/

      Abgesehen davon zeigt mir deine Antwort, dass du noch niemals eine Flasche hast prüfen lassen, oder?

      Der TÜV für solche Flaschen kostet zwischen 5 und 30 Euro, je nachdem wo man hingeht (und welche Flaschengröße) und ob die Füllung schon mit dabei ist. Und das läuft ja nicht wie beim Auto- das ist eine relativ poplige Sichtprüfung und gut. Und je nach Prüfdienst kommt entweder eine Klebeplakette drauf, oder es wird eingestanzt.

      @ Silke: Insgesamt nochmal mein Rat: Bei der Feuerwehr fragen. Die können dir sagen, ob und wie das mit dem TÜV läuft. Ein örtlicher Feuerlöscherservice wäre auch noch eine gute Anlaufstelle.
      Und wenn du es geschafft hast, dann poste doch mal deine Erfahrung, für die Zweifler hier.
      lg Simone

      Wer bin ich? Und wenn ja, wieviele?

      „Wer A sagt, der muß nicht B sagen. Er kann auch erkennen, daß A falsch war.“
      v. Bertolt Brecht
    • simmi79 schrieb:

      Gegen eine kleine Spende in die Kasse lässt sich da bestimmt was machen.
      Das hat mich dazu verleitet zu denken: TüV gegen ein Trinkgeld.

      Dabei meintest Du wohl, mit deren Flaschen mitlaufen lassen bei der Organisation zum Tüv - ahsooo :huhu: .
      Viele Grüße
      Barbara
      mit U-wa-Welt

      Solange Menschen denken, daß Tiere nicht fühlen,
      solange müssen Tiere fühlen, daß Menschen nicht denken.
    • Also irgendwie steht das Thema CO2 bei mir unter keinem guten Stern. :(
      Jetzt pack ich eben den Inlinediffusor aus und da stelle ich fest, dass die untere Schlauchfixiermutter fehlt. Das kann doch jetzt gar nicht sein. Das Teil war definitiv originalverpackt. Hab hier schon alles abgesucht, falls mir die beim Auspacken runtergefallen sein sollte. Nichts. Aber eigentlich kann das auch gar nicht angehen, da die, wie die obere Fixiermutter lt. Foto vom Hersteller auf dem Diffusor aufgedreht ist. Das darf echt alles nicht wahr sein. :cursing:
      LG Silke

      ()_()_.-""-.,/)
      ; . . `; -._ , `)_
      ( o_ )` __,) `-._)
    • Neu

      Hab jetzt eine Antwort von Dennerle erhalten. TÜV über Dennerle lohnt sich lt. deren Aussage schon alleine wegen der hohen Frachtkosten nicht. TÜV, Befüllen und Frachtkosten liegen bei 57,-- Euro zusammen. Für das Geld bekomme ich eine neue Flasche. Ansonsten haben sie mir noch den Tipp gegeben es bei einer Feuerlöscher Service Firma oder einen Handel für Schweißgase zu versuchen. Viele Hornbachmärkte sollen auch Tauschservice ungeachtet des TÜV`s anbieten. Also da dann einfach nur die Kosten für die Füllung bezahlen.
      LG Silke

      ()_()_.-""-.,/)
      ; . . `; -._ , `)_
      ( o_ )` __,) `-._)
    • Neu

      Hi,

      vor ewiger Zeit habe ich mal den TüV für eine CO2 Flasche bei einem Anbieter für technische Gase machen lassen. Hat damals zwischen 20 und 30 Mark gekostet :)

      Zu den Baumärkten. Wenn ich meine Flaschen tausche, hat noch nie ein Verkäufer nach dem TüV-Stempel geschaut. Meine Flaschen hatten zwar immer TüV, aber nachgeschaut hat bisher keiner. Die prüfen bei uns nur, ob sie den Flaschenhersteller tauschen dürfen. Das läuft meist so: "ah eine Dennerle Flasche mit Schutzbügel, die dürfen wir annehmen". Dann verschwindet sie in den Raum hinter den Aquarien und kommt mit einer gefüllten Flasche zurück.

      Als ich mal eine Flasche ohne Schutzbügel hatte, hat die nette Verkäuferin mir auch geholfen einen solchen zu bestellen, damit ich die Flasche tauschen kann. Habe da bisher nur positive Erfahrungen gemacht.
      Viele Grüße
      Dominik
    • Neu

      Hallo,
      das mit dem TÜV ist m.M. nach auch nur reine " Geldmacherei".
      Klar , sind je nach Temperatur um die 50 Bar drin.
      Aber...... hat jemals einer gelesen, das es ohne Fehlbedienung mit einer CO 2 Pulle zur Katastrophe kam ?
      Hier liegen tausende Bomben vom 2 Weltkrieg rum, deren Stahlmantel funktioniert seit 80 Jahren unter sch... Bedingungen.
      Und wie werden den unsere Flaschen geprüft ( visuelle Inspektion ausgeschlossen ) ??
      Denkt Mal drüber nach .
      LG Reiner
    • Neu

      Hallo Reiner,

      das mag ja vielleicht alles sein. Keine Ahnung wie die Flaschen zur TÜV-Abnahme geprüft werden. Nützt aber nichts, da z.B. mein Zoohandel Flaschen mit abgelaufenen TÜv nicht mehr befüllt. ;) Und das erklärt sich für mich auch, wenn denn nun mal ein TÜV vorgesehen ist.
      LG Silke

      ()_()_.-""-.,/)
      ; . . `; -._ , `)_
      ( o_ )` __,) `-._)