GARNELENHAUS - ONLINESHOP
GLASGARTEN - Environment Aquarium Soil
AQUA DESIGN AMANO (ADA)

Kleine Schwebergarnele, Desmocaris spec. Nigeria - wer kennt/hält diese Garnelen?

    • Kleine Schwebergarnele, Desmocaris spec. Nigeria - wer kennt/hält diese Garnelen?

      Hallo liebes Forum,
      Ich hab mir heute Nigerianische Schwebegarnelen bestellt <3 , welche in den nächsten 2 Wochen geliefert werden (falls es nicht zu kalt ist).

      Deshalb wollte ich fragen, ob sich jemand von euch mit Schwebegarnelen auskennt bzw sie hält?

      Ich möchte sie in meinem 112-Liter Gesellschafts-Aquarium halten (vlt bekommen sie in ein paar Wochen auch ein eigenes Becken...)

      Über Tipps und vlt Fotos von euch, würde ich mich sehr freuen!
      Danke + Grüße Maya
    • hallo aya :) ,
      sSo viel ich gelesen habe, mögen die Schwebe nur wenig Strömung, sonst ists schwierig mit Schweben.
      Und zum ruhig Schweben gehören auch eher ruhige Mitinsassen im Becken, sonst haben die vielleicht Angst.

      Im Buch "Faszination Süßwassergarnelen ist eine Beschreibung zu "Desmocaris Trispunosa".
      Viele Grüße
      Barbara
      mit U-wa-Welt

      Solange Menschen denken, daß Tiere nicht fühlen,
      solange müssen Tiere fühlen, daß Menschen nicht denken.
    • hallo Maya :) ,

      mit dem Gedanken hab ich auch schon gespielt.
      Wenn ich mal meine Schneeflöckchen (mehr am Boden) bekomme, dann sollten Schwebeles die Mitte bevölkern.
      Aber da müssen erst die gegensseitige Bedarfsbedingungen stimmen.
      Und zeitgleich bekommen.

      Und da die Schwebeles nicht viel Strömung wollen, muß man die Beckenhygiene erst mal in Griff kriegen.

      Reine Philosophie:
      Wenn ich die jetzt machen würde, dann mit großflächigem, nicht allzu dickem HMF und geteilter Ausströmung vom Filter auf er anderen Beckenseite.
      Oder HMF mit Bodenfluter auf der anderen Beckenseite. Die ungeflutete Seite mit viel großen Steinen und überall nur dünnem Boden.

      Einfach so in ein Becken reingewöhnen würde ich mich nicht trauen,
      hat anfangs schon mit den Nashörnern (Ich gehe inzwischen von > 90 % falschen Wasserangaben aus) nicht hingehauen.

      Ja, es gibt viele schöne Garnelen und in Indien oder Afrika wohl auch welche für Hartwasserer :S .

      Ich tu Dir ganz fest die Daumen drücken,
      daß es klappt.
      Viele Grüße
      Barbara
      mit U-wa-Welt

      Solange Menschen denken, daß Tiere nicht fühlen,
      solange müssen Tiere fühlen, daß Menschen nicht denken.
    • Hallo,

      ich hatte sie mal eine ganze Zeit.
      Das mit der Strömung stimmt, die mögen es lieber etwas ruhiger.
      Wenn würde ich ein paar Schnecken dazu setzen z.B Piano, da Pianos ja Filtrierer sind kommt denen eine schwache Filterung auch zu gute.
      Sonst schön dicht bepflanzen dann klappt das auch mit dem Nachwuchs.

      Meine Freundin hält immer noch die Schwebegarnelen und ist schon viele Jahre von denen fasziniert.

      LG Sanne