GARNELENHAUS - ONLINESHOP
GLASGARTEN - Environment Aquarium Soil
AQUA DESIGN AMANO (ADA)

Garnelen rudern ständig mit den schwimmbeinen

    • Garnelen rudern ständig mit den schwimmbeinen

      Um welche Garnelenart handelt es sich?
      Pintos
      - Wie ist der sonstige Besatz?
      Noch schnecken

      - Was ist das genaue Problem, und seit wann bzw. wie häufig tritt es auf?

      Ein paar Garnelen rudern ständig mit den schmimmbeinen als wenn es den jucken würde, liegt nicht dran das sie Eier haben, tritt auch bei Männchen auf.

      Vorgestern das erste mal aufgefallen

      - Gibt es auch Verluste beim restlichen Besatz (Fische, andere Wirbellose, Pflanzen)?
      Nein

      - Welche Maßnahmen hast du bereits ergriffen?

      Keine

      - Wie groß ist das Aquarium?
      54l

      - Wie lange läuft es schon?

      6Monate

      - Wie wird gefiltert?

      Bodenfilter

      - Wurde der Filter saubergemacht? Wenn ja, wie? Ist der Durchfluss verringert, oder besteht die Möglichkeit, dass zugesetztes Filtermaterial vom Wasser umwandert wird?

      Alles läuft einwandfrei

      - Steigen vom Boden Blasen auf oder liegt eine dicke Mulmschicht darauf? Sind dunkle Stellen im Bodengrund sichtbar?

      Nein

      - Wie ist es eingerichtet (Bodengrund, Pflanzen, Dekorationsmaterialien)?

      Soil Boden Fluval stratum, Moos und bucen

      - Wurden in den vier Wochen vor Problembeginn neue Pflanzen eingesetzt? Wenn ja, wurden sie vorher gewässert, und wie lange?

      Nein

      - Welche Wasserwerte herrschen im Becken und womit gemessen (Streifen/Tropfen/etc.)?
      Temperatur:
      pH ?(
      GH ?(
      KH ?(
      Ammonium/Ammoniak:?
      Phosphat:?
      Nitrit ?(
      Nitrat:?
      Kupfer:?

      Messe nur Leitwert, in den anderen 7 Becken läuft mit dem selben Set up alles super.
      Leitwert zwischen 250-300

      - Was für Wasser verwendest du, Leitungswasser, Regenwasser, VE-Wasser, Osmosewasser, etc?

      Osmose

      - Wie viel und wie häufig wechselst du Wasser? Wird das Wasser aufbereitet, und wenn ja, wie?

      1x Woche ca 40-50% , bienensalz gh+und blackwater powder

      - Roch das Wasser beim Wasserwechsel nach Schwimmbad? Hat der Wasserversorger Rohrreinigungen angekündigt oder Maßnahmen bei Hygieneproblemen im Leitungsnetz?

      Nein

      - Hast du eine CO2-Anlage am Aquarium?

      Nein

      - Wurden neue Tiere zugekauft? Wenn ja, hast du eine Quarantäne durchgeführt?

      Stamm schon unverändert 2 Jahre alt

      -Wie alt war/en die verstorbene/n Garnele/en

      Noch nix gestorben

      - Ist sonst irgendetwas neu im Becken, oder wurde etwas verändert?

      Nein

      - Gibt es irgendwelche Teile im Becken, die Schwermetalle absondern können? Heizfühler, Klammern, Moosgitter...?

      Nein

      - Wurden im Haus Insektizide verwendet oder hattest du Kontakt mit behandelten Haustieren (Insektenspray, Floh- oder Zeckenmittel bei anderen Haustieren wie z.B. Spot On, Läusemittel)?

      Nein

      - Wurde in dem Raum, in dem das Becken steht, zuvor stark geraucht?

      Nein

      - Siehst du in deinem Becken unkannte Tiere, z.B. Würmer oder Insektenlarven?

      Nein

      - Besteht die Möglichkeit, dass du bei mehreren Becken z.B. Krankheitserreger mit dem Kescher verschleppt hast?

      In anderen Becken gibt es keine Probleme.

      - Was und wieviel fütterst Du bei welcher Besatzstärke?

      Walnussblätter, und verschiedenes Garnelen Futter. Kein Salat Obst oder sonstiges gemüse

      - Wurden schon Medikamente eingesetzt? Wenn ja, welche?

      Nein.


      Mfg
      Martin
    • MartinHL schrieb:

      Garnelen rudern ständig mit den schmimmbeinen als wenn es den jucken würde, liegt nicht dran das sie Eier haben, tritt auch bei Männchen auf.
      Meine machen das auch manchmal.
      Da ist es entweder ohne Bedeutung, oder Nervosität und
      einmal war es wir zur Vorbereitung, um sich von der alten Haut zu trennen.

      Plötzlich tat es vor meinen Augen einen Schnalzer (Mann hab ich mich erschreckt =O )
      und vor mir stand im frischen Glanz eine "neue" Garnele. :P
      Dann ist sie von dannen um sich auszuruhen.

      Lt. Baensch & Riehl ist ein 50-%-Wechsel u.U. nicht ideal.
      Besser 30 oder 75 %.
      Man kann ja 2 / Wo 30 % wechseln.
      Viele Grüße
      Barbara
      mit U-wa-Welt

      Solange Menschen denken, daß Tiere nicht fühlen,
      solange müssen Tiere fühlen, daß Menschen nicht denken.