GARNELENHAUS - ONLINESHOP
GLASGARTEN - Environment Aquarium Soil
AQUA DESIGN AMANO (ADA)

systemische Mykose :(

    • Hallo,
      ich möchte mal wieder einen kurzen Zwischenbericht abgeben:

      In der vergangenen Woche habe ich nicht mehr ganz so stark nachdosiert, da die Färbung auch nicht mehr ganz so stark nachgelassen hat, aber auch, damit der Filter nicht so extrem zusetzt.

      Im Cube scheint alles gut zu laufen: Seit 3 Tagen tummeln sich die ersten Babys im Becken und ich habe heute mindestens 5 tragende Weibchen gezählt.

      Nun noch ein aktuelles Foto: Das Wasser ist nicht mehr ganz so dunkel, wie zu Beginn der Kur, aber noch immer deutlich braun gefärbt.

    • Danke! :)

      Ja, mit den Pflanzen hatten wir zum Glück bislang keine größeren Probleme. Denen ist aber auch die Umstellung auf Osmosewasser sehr bekommen. ...und es sind ja auch alles eher unkomplizierte Anfängerpflanzen...

      Mit dem "Gärtnern" tu ich mich allerdings noch ein wenig schwer: An die "Hygrophila siamensis" habe ich mich noch gar nicht rangetraut. Da wir die aber zu Beginn hinten ziemlich dicht gepflanzt haben ( - wir hatten keine Ahnung, wie die so wächst und inVitro sind die alle so winzig :rolleyes: - ) muss ich da wohl demnächst mal etwas ausdünnen, damit sie mir nicht von unten weggammeln. - Kann man die einfach abschneiden?
    • Neu

      Hallo,

      hier läuft nach wie vor alles ganz gut. Der Nachwuchs wächst, bei den großen Damen tragen immer einige Eier rum und "grün" ist bislang keine mehr geworden.

      Die Humin-Kur ist im Grunde abgeschlossen - als ich aber nach dem heutigen Wasserwechsel ins Becken schaute, kam mir irgendetwas "falsch" vor. Es dauerte eine Weile, dann wusste ich, was es war: Das Becken wirkte viel zu grell. Also habe ich wieder nachdosiert. Mir gefällt es mittlerweile wirklich besser, wenn das Wasser so einen warmen Ton hat. :)