GARNELENHAUS - ONLINESHOP
GLASGARTEN - Environment Aquarium Soil
AQUA DESIGN AMANO (ADA)

Der "Heizungsraum"

    • Neu

      Hallo zusammen.

      Ach manno .....da fängt man mit den Garnelen wieder etwas intensiver an und was sehe ich in einem Becken......richtig...Planarien.
      Da nimmt man ein nagelneues Becken,macht neuen Soil ,ein neuen Tontopf,ne neue Futterschale,neuen Filter rein UND MOOS AUS100% PARASITENFREIEN GARNELENBECKEN[Laut Verkäufer] und lässt es etwas einfahren und setzt Garnelen ein.Und 3 Wochen später sieht man die ersten zwei Planarien.
      Aus Gewohnheit hätte ich das Moos zwar paar Tage im Eimer und Futter auf den Eimerboden um zu sehen ob da nicht doch was drin ist und ich habe auch nichts sehen können.Aber es bleibt ja letztendlich nur das Moos als Übeltäter über.....Ja und finde mal in 2 Liter Mooskneul ne Planarien.
      Da die Zwei gesichteten Planarien schon ne ordentliche Größe hatten schließe ich einschleppung über Garnelen aus und das Moos ist schuld.
      Ich kann doch aber nicht jede Pflanze vorher auf Verdacht mit Planarienmittel behandeln ,dann 2 Wochen später nochmal das selbe,dann min.ne Woche wässern und dann erst ins Becken....so macht das keinen Spaß.

      Und das tolle ist natürlich das ich das Moos in 4 verschiedene Becken verteilt habe....
      LG Tommy
    • Neu

      Hallo zusammen.
      Wie fast geahnt....im nächsten Becken die Planarien X/

      Ein Tommy gibt da nicht so schnell auf und stellt sich dem Kampf :evil:
      Die Frage ist nur....eventuell unfruchtbarmachenede Chemie oder eventuell tötende Biologie...wer die Wahl hat hat die Qual.

      Nelchen87 schrieb:

      Mitfühlende Grüße Melanie
      Danke Melanie :drink:

      Mowa schrieb:

      daher hab ich meine Planarienphobie...
      In Panik oder Phobie artet es bei mir nicht gleich aus.
      Im laufe der Jahre wird man ruhiger und lernt das nicht alles stimmt was im Netz kursiert....
      Und wenn einer schreibt das Planariern einen den ganzen Stamm von 100-200 Garnelen weggefressen haben dann frag ich mich wie es soweit kommt das so viele Planarien im Becken sind....der aufmerksame Beobachter stellt erst die Planarien fest und nicht erst wenn alle Garnelen tot sind.
      LG Tommy
    • Neu

      Nee Du, die Phobie werd ich lebenslang haben...
      Ich hatte sie schon überall drin..glaub mir..ich will das nieeee mehr...

      Du könntest das Becken frei machen und Macrobrachium inlesee reinsetzen..die haben bei mir ein Becken nullkomanix saubergefressen...
      Allerdings sind die auch drin geblieben und Zwerggarnelen und Schnecken können nicht dazu...
      VG Monika
      Leben ist in der kleinsten Pfütze!