GARNELENHAUS - ONLINESHOP
GLASGARTEN - Environment Aquarium Soil
AQUA DESIGN AMANO (ADA)

Bild-Upload jetzt 1200 x 900 Pixel

    • Bild-Upload jetzt 1200 x 900 Pixel

      Hallo,

      auf mehrfachen Wunsch haben wir noch einmal etwas an der Größen-Schraube gedreht...

      Ab sofort könnt Ihr Bilder im Format 1200 x 900 Pixel hochladen und im Beitrag zeigen,
      bzw. anhängen. Über 1 MB sollten sie dennoch nicht groß sein... müsste eigentlich reichen :)


      Im Bild steht noch 1200 x 800 ... nicht irritieren lassen... 8o
      Bilder
      • upload-size.jpg

        30,74 kB, 598×192, 882 mal angesehen
      Beste Grüße
      Frank

      Bitte keine geschäftlichen Anfragen per PN oder als Beitrag im Forum.
      Kontakt diesbezüglich bitte ausschließlich an frank(ät)garnelenhaus.de
    • Re: Bild-Upload jetzt 1200 x 900 Pixel

      Moin Frank,

      da ich aktuell mal wieder Bilder hochladen wollte, ist es mir wieder aufgefallen und ich spreche es mal an: wir schreiben 2016, alle Welt hat ein Smartphone und macht damit Fotos. Es werden viel mehr Fotos gemacht als früher, nur sehen tut man sie hier nicht, weil es schlichtweg zu umständlich ist, sie hier zu posten.

      Denn entweder man zieht die Bilder vom Smartphone erstmal auf den Computer, um sie für den WL passend zu verkleinern -> umständlich
      Oder man lädt sich eine App herunter, um sie zu verkleinern -> schon besser, aber für viele immer noch zu umständlich...
      Denn so eine App speichert die Bilder dann in einem neuen Verzeichnis, was viele schon überfordern dürfte, weil viele gar nicht erst das Konzept von Dateipfaden verstehen und die Bilder dann nie mehr wiederfinden. Und obendrein ist der Frame von 1200x900 Pixeln nicht drehbar, sprich Hochformatbilder dürfen auch nur 900 Pixel hoch sein und sind damit am Ende entsprechend schmal und klein.

      In einem ersten Schritt sollten Hochformatbilder auch 900x1200 Pixel (BreitexHöhe) groß sein dürfen.
      Und im zweiten Schritt wäre es denke ich dem Bilderreichtum hier sehr zuträglich, wenn die Forensoftware hochgeladene Bilder selber auf das passende Format und Dateigröße herunterrechnet und dann so abspeichert, bei vielen anderen Foren wird das so gemacht und dann kommt auch nicht mehr das hier so oft zu lesende "ich krieg das mit den Bildern nicht hin".

      Auf welcher Forensoftware läuft denn der WL? Geht das mit der?

      Grüße,
      Bernhard
    • Re: Bild-Upload jetzt 1200 x 900 Pixel

      Morgen.
      Ich habe auch schon gekämpft um Bilder hochzuladen. Habe für die 2-3 Bilder gut 15 min gebraucht. Das ist mir einfach zu umständlich. Meine Handykamera steht schon auf der niedrigsten Einstellung und dann muss ich trotzdem noch ewig rumpopeln bis ich die Bilder hochladen kann. Das geht in anderen (garnelen) Foren bedeutend einfacher.
      LG Kai
    • Re: Bild-Upload jetzt 1200 x 900 Pixel

      hallo Admins :) :) ,

      Ich habe ja auch Probleme mit Bildern, obwohl ich gewillt bin die von Handy auf SD-Card, auf Laptop in Datei und dann ins Forum durch "Hochladen von Datei".
      - Falls ich das mal kapiere meine knapp 500-KB-Bilder auf die Einheit 1200 x 900 erstmal umzumünzen (wo nimmt man die andere Einheit her?), dann lade ich hochkantige Bilder erstmal um 90°quer hoch.

      Aber hier gibt es noch andere Probleme.
      - Wenn ich (bereits mehrmals) Einstellungen programmiere, keine E-Mail bei jedem Post, dann kommen trotzdem E-Mails.
      - Wenn ich z.B. bei Treads-Wiedergabe bei Einstellungen ankreuze, daß sie absteigend gezeigt werden, als die jüngsten Posts zu oberst, dann sind die Post-Nummern weiterhin aufsteigend, also umgekehrt in der Reihenfolge. Wenn man bei einem bestehenden Tread auf einen Posthinweis mit Postnummer diesen Post nachsehen will, Ding der Unmöglichkeit bei bis zu 14-Seiten-Treads.
      - z.Z. wird Auf- oder Absteigen ohne mein Zutun im ca. 1-2tägigen Wechsel ständig unterschiedlich gezeigt. Mal zeigt es den Eröffnungspost, mal den jüngsten zuerst an :o .

      -Noch ein Tipp.
      Es gibt vielleicht auch hier die Möglichkeit, daß beim Öffnen eines laufenden Treads ab dem Post angezeigt wird, ab dem noch nicht gelesen wurde. Also bei Absteigend nicht der letzte, sondern wenn drei Antworten neu da, sind der drittletzte, das wäre für Benutzer ein Leckerli wie für die Garnelen der Lolli :/ .

      Ich hab ja nur eine KiGa-Ahnung von Kompfpjutern (Computerumgangskampf), aber ich muß zugeben, ich bin ja sowas von Benutzerfreundlichkeit verwöhnt vom "Kitticat"-Forum, vielleicht verraten die Euch wo man sooo ein tolles Programm bekommen kann. Da wird unmittelbar wenige Sekunden nach Postspeicherung gezeigt, wer wirklich den letzten Post im Tread gepostet hat und es zeigt zuverlässig an, wer geade drin ist.
      Powert by vBulletin Solutions,Inc., Vers.4.1.12 (steht dort im Impressum)

      Will mich nicht aufspielen, aber manchmal sehen die Unwissendsten am ehesten wo die Probleme sind, weil sie es sind die zuerst am Nichtperfekten hängen bleiben. Den EDV-Supis fallen manche wegversperrende Steine gar nicht auf, weil es für die nur Sandkorngröße hat.

      Liebe Grüße ?(
      Barbara mit U-wa-Welt

      PS.: Ich möchte hier eigentlich mehr den Umgang mit Wirbellosen <3 lernen, statt dessen zerknirsche ich die Zähne schon wieder am Kompfpjuter ;(
      Viele Grüße
      Barbara
      mit U-wa-Welt

      Solange Menschen denken, daß Tiere nicht fühlen,
      solange müssen Tiere fühlen, daß Menschen nicht denken.
    • Re: Bild-Upload jetzt 1200 x 900 Pixel

      Hi Maja.
      Danke für den Tip.
      Aber aufs Handy ziehe ich mir das trotzdem nicht. Da sind schon genug Apps drauf. Und erst vom Handy auf PC dann wieder aufs Handy zurück weil ich hier fast ausnahmslos mit Tapatalk unterwegs bin, das nervt. Ich lasse es dann meist mit Bildern. Darum liest man hier von mir auch viel weniger als anderswo.
      LG Kai
    • Re: Bild-Upload jetzt 1200 x 900 Pixel

      "KatzenFische" schrieb:


      Falls ich das mal kapiere meine knapp 500-KB-Bilder auf die Einheit 1200 x 900 erstmal umzumünzen (wo nimmt man die andere Einheit her?)

      Hallo Barbara,
      1200x900 ist die Bildgröße (1200x900 Pixel = 1.080.000 Pixel), die KB (Kilobyte) sind die Dateigröße. Das korreliert natürlich beides, wobei die Dateigröße aber je nachdem wie "unruhig" das Bild ist variiert. Ist das Bild nicht farbig, sondern graustufig (also "schwarz-weiß"), geht die Dateigröße bei gleicher Bildgröße deutlich nach unten.
      Die Bildgröße ist also quasi das Format des Bildes, so wie beim Foto auch.
      Die Datigröße ist die Menge an Bild- und Farbinformationen, die hinter dem Bild steckt, sagt zwar auch etwas über die Bildgröße aus, aber eben auch darüber, wie "aufwendig" das Bild ist. Wenn man ein Bild als JPG abspeichert, werden z.B. oft ähnlich farbige, nebeneinander liegende Pixel zusammengefasst, um die Menge an Bildinformationen zu reduzieren. Das geht zwar etwas zu lasten der Bildqualität, beim normalen Betrachten am Bildschirm sieht man das aber nicht.

      "Holzkopf" schrieb:

      Hi Maja.
      Danke für den Tip.
      Aber aufs Handy ziehe ich mir das trotzdem nicht. Da sind schon genug Apps drauf. Und erst vom Handy auf PC dann wieder aufs Handy zurück weil ich hier fast ausnahmslos mit Tapatalk unterwegs bin, das nervt. Ich lasse es dann meist mit Bildern. Darum liest man hier von mir auch viel weniger als anderswo.
      LG Kai

      Siehste, genau das meine ich: die Bilder sind da, viel mehr als früher, aber man will die Bilder eben auch so ins Forum laden, wie man sie gemacht hat: einfach und schnell. Wenn das nicht klappt, lässt man es halt. Also muss Abhilfe geschaffen werden :thumbup:

      "Mowa" schrieb:

      Hei, den Irvanfew nehm ich auch...klappt super :thumbup:
      VG Monika

      Den absoluten Computer- und Fotolaien kann Irfanview schon überfordern. Wenn es wirklich nur um die Verkleinerung von Bildern gehen soll, dann empfehle ich nach wie vor den Traumflieger Online Picture
      Dort kann man ganz schlicht die maximale Bildgröße und die maximale Dateigröße eingeben und das Programm macht dann alles selbst, man muss nur die Bilder auswählen, die man verkleinert haben möchte.
      Da auf der Seite findet sich auch gleich eine verständliche Anleitung.

      Viel Erfolg :thumbup:
    • Re: Bild-Upload jetzt 1200 x 900 Pixel

      Hei...also den Pfad
      Evt. ausschneiden/Freistellen, Rahmen, Verkleinern, Schärfen, Kontrast, Farbsättigung, Copyright, speichern unter.
      Wird wohl jeder schaffen, wenn man es ihm erklärt und zeigt.
      Ich bin auch der absolute Dau und hab mich von andern ins Boot heben lassen :saint:

      Am Anfang reicht ausschneiden/freistellen, verkleinern, vchärfen, speichern unter.
      Das sollte nach 10 Bildern in Fleisch und Blut übergegangen sein :saint:

      Ich möchte zb. den Bildausschnitt wählen können..das ist ein wichtiges Gestaltungsmittel, auf das ich nicht verzichten möchte ?(
      Ebenso ein Viereck übers Auge des Tiers ziehen und schärfen..das macht erst das Bild lebendig :saint:

      Ich hab ja letztes Jahr eine Spiegelreflex zu Weihnachten bekommen :S ?( ?( ...
      Mit der Kämpfe ich im Moment...Dieses Weihnachten hab ich mir das Buch zur Kamera schenken lassen...mal sehen, ob das nützt. Da ich mich aber immer in Menüs verirre :whistling: gestaltet sich das ganze sehr, sehr zäh...
      Da macht meine Ritschratschklick vom Aldi 1000x schönere Foddos...nur weil ich es einfach nicht kann ?(

      Es schneit ?( ich weiß nicht, ob ich mich freuen soll, oder nicht *neid*

      VG Monika
      Leben ist in der kleinsten Pfütze!
    • Re: Bild-Upload jetzt 1200 x 900 Pixel

      Hi Moni, freu Dich,....bei uns schneits auch :happy:
      Da kann man die " Ritschratschklick" auch mal auf die Seite tun und sich mit der Spiegelreflex beschäftigen, so schwer ist das gar nicht.
      Zugegeben ich bin auch nicht so der Leser, aber " learning bei doing ", man macht ja nichts kaputt.
      Am Anfang kostest halt Akku :whistling:
      Gruß Conni
    • Re: Bild-Upload jetzt 1200 x 900 Pixel

      Huhu!

      "Mowa" schrieb:

      Hei...also den Pfad
      Evt. ausschneiden/Freistellen, Rahmen, Verkleinern, Schärfen, Kontrast, Farbsättigung, Copyright, speichern unter.
      Wird wohl jeder schaffen, wenn man es ihm erklärt und zeigt.
      Ich bin auch der absolute Dau und hab mich von andern ins Boot heben lassen :saint:

      Naja, da hast Du wohl recht, soooo schwer ist es nicht... aber vielen schon zu aufwendig. Und es geht ja nicht nur um "Schönheitsfotos", sondern auch Bildern zu Anleitungen etc... da braucht man keine Farbsättigung, Schärfe, Bildausschnitt etc... da reicht das Foto und man muss es schlicht verkleinern. Und das Online-Picture ist da sehr schnell und "idiotensicher" :whistling:

      Ebenso ein Viereck übers Auge des Tiers ziehen und schärfen..das macht erst das Bild lebendig :saint:

      Wer sowas macht ist aber kein DAU mehr :D

      Ich hab ja letztes Jahr eine Spiegelreflex zu Weihnachten bekommen :S ?( ?( ...
      Mit der Kämpfe ich im Moment...Dieses Weihnachten hab ich mir das Buch zur Kamera schenken lassen...mal sehen, ob das nützt. Da ich mich aber immer in Menüs verirre :whistling: gestaltet sich das ganze sehr, sehr zäh...
      Da macht meine Ritschratschklick vom Aldi 1000x schönere Foddos...nur weil ich es einfach nicht kann ?(

      Also mit dem passenden Buch findet man schnell den Einstieg und wenn man einmal den Zusammenhang aus ISO, Belichtungszeit und Blende verstanden hat und weiß, wie sich diese Komponenten - speziell die Blende - jeweils auswirken, der merkt dann, was mit so einer Spiegelreflex alles möglich ist und wie tolle Bilder man damit machen kann, die mit der Ritschratsch schlichtweg nicht möglich sind.
      Ich hab "nur" eine Bridgekamera, deren Krankheit ist der kleine Bildsensor und die fehlende Objektivwechselmöglichkeit, aber halleluja hat meine einen Blitzschuh, womit ich dank der moderen China-Blitze und deren Entfesselungsmöglichkeiten (wurde hier auch mal besprochen) einige Möglichkeiten zum Ausleuchten eines Beckens für ein Foto habe. Und für Makros gibts Vorsatzlinsen, nicht ganz toll, aber brauchbar.

      Schreib mir mal kurz ne PN, welche Kamera und welches Buch Du hast. Eventuell kann ich Dir weiterhelfen.

      Viele Grüße,
      Bernhard

      P.S.: sorry für das ganze Offtopic hier, ich hoffe das Kernthema "Bilderupload im Forum" gerät damit nicht aus dem Fokus :/
    • Re: Bild-Upload jetzt 1200 x 900 Pixel

      Hei, ja...ganzschön OT :/
      Finde wir sollten nochmal entweder woanders weitermachen (raufzerren :evil: ) oder einen neuen Thread starten.

      Nee..die Automatik austricksen geht nicht so gut wie bei der Traveller. Wenn die Alpha 58 sagt, das is unscharf, oder unterblichtet, löst die einfach nicht aus ?( und das kleine grüne Quadrat vom Autofocus oder auch Manuell is viel zu winzig...da tut einem der Kopf weh nach 5 Min X( . Das Ding hat zuviel Eigenleben, nach dem Motto, wenn, dann X(
      Ich sehne mich nach dem manuellen Schnittdingens, wo 2 Kreise übereinander gelegt werden mußten oder 2 Kreishälften zusammengeschoben...
      VG Monika
      Leben ist in der kleinsten Pfütze!
    • Re: Bild-Upload jetzt 1200 x 900 Pixel

      "Mowa" schrieb:

      Hei, ja...ganzschön OT :/
      Finde wir sollten nochmal entweder woanders weitermachen (raufzerren :evil: ) oder einen neuen Thread starten.

      Du bist der Mod :D

      Nee..die Automatik austricksen geht nicht so gut wie bei der Traveller. Wenn die Alpha 58 sagt, das is unscharf, oder unterblichtet, löst die einfach nicht aus ?( und das kleine grüne Quadrat vom Autofocus oder auch Manuell is viel zu winzig...da tut einem der Kopf weh nach 5 Min X( . Das Ding hat zuviel Eigenleben, nach dem Motto, wenn, dann X(
      Ich sehne mich nach dem manuellen Schnittdingens, wo 2 Kreise übereinander gelegt werden mußten oder 2 Kreishälften zusammengeschoben...
      VG Monika

      Also gerade bei den Spiegelreflexern kann man alle Automatik ausschalten, wenn man will. Dann ist man wieder zurück bei den Kreisen (meine erste Kamera als Schüler war eine analoge Spiegelreflex von meinem Vater noch, die hatte Kreis und Zeiger :saint: ). Die Alpha 58 ist auch eine feine Kamera, nach allem was man so darüber lesen kann.

      Am Besten sind die Bücher vom Späth: amazon.de/Sony-Alpha-58-Buch-K…-2&keywords=sony+alpha+58
      Wenn Du das hast, hast Du alles, was Du brauchst... also normalerweise, ich habe von dem Bücher über Panasonic-Kameras, die sind sehr gut.

      Ansonsten ist auch noch der Online-Fotolehrgang von Striewisch sehr schön: striewisch-fotodesign.de/lehrgang/index.htm

      Und zum Thema (entfesseltes) Blitzen, was generell gut und für schöne Aquaristik-Fotos eigentlich ein Muss ist, sollte man sich den Blitz-Blog von Thomas Raatz, auch wirklich sehr lohnenswert: blitz-fotografie.de/
      Das tolle daran: die empfohlenen Geräte von Yongnuo sind recht preiswert und liefern tolle Ergebisse :thumbup:

      So, jetzt ist es vollends OT :D
      Bitte den Thread teilen und neuen aufmachen unter Aquarienfotografie, liebe Frau Mod :D 8o ;)
    • Re: Bild-Upload jetzt 1200 x 900 Pixel

      Moin Ihr Lieben und frohes Neues. :)

      Ja, nicht nur der Bilderupload ist veraltet, da ist so einiges im Argen und daher haben wir uns entschlossen die Forensoftware komplett zu wechseln. Es wird eine moderne/zeitgemäße Version geben, die auch ohne Tapatalk etc. auf Mobilgeräten läuft. Wir werden daher an dieser aktuellen Version nicht weiter rumdoktorn, bitte gebt uns ein wenig Zeit, die Umstellung benötigt einiges an Vorbereitung und bis alles läuft kann es etwas dauern. Wir hoffen auf euer Verständnis und bedanken uns für eure Geduld. :love:
      Grüße
      Carsten

      Bitte keine geschäftlichen Anfragen per PN oder als Beitrag im Forum.
      Unter der eMail-Adresse carsten@garnelenhaus.de bin ich für Dich da.
    • Re: Bild-Upload jetzt 1200 x 900 Pixel

      "Kanagawa" schrieb:

      Hauptsache, die bisherigen Threads gehen nicht verloren, alles schon vorgekommen ?(
      Grüße,
      Bernhard


      Moin Bernhard,
      ganau das ist uns auch sehr wichtig und daher bloß nichts überstürzen. :)
      Grüße
      Carsten

      Bitte keine geschäftlichen Anfragen per PN oder als Beitrag im Forum.
      Unter der eMail-Adresse carsten@garnelenhaus.de bin ich für Dich da.
    • Re: Bild-Upload jetzt 1200 x 900 Pixel

      Gehört nicht ganz hierher, weiß aber nicht wie ich mich anders melden kann.

      Mehrere PNs, die ich gesendet oder beantwortet habe, sind trotz sofortigem MenueFeedback "erfolgreich versendet" nicht beim Adressaten angekommen. Die sind auch nicht auf dem Konto "GesendeteNachrichten" drauf ;( .

      Liebe Grüße
      Barbara mit U-wa-Welt
      Viele Grüße
      Barbara
      mit U-wa-Welt

      Solange Menschen denken, daß Tiere nicht fühlen,
      solange müssen Tiere fühlen, daß Menschen nicht denken.