GARNELENHAUS - ONLINESHOP
GLASGARTEN - Environment Aquarium Soil
AQUA DESIGN AMANO (ADA)

Welche TDS ist das

    • Welche TDS ist das

      Ich hatte mir, als ich einige Becken neu angelegt hatte, bei einem Zoohändler für den Erstbesatz ein paar TDS besorgt. Sie waren schrecklich korrodiert und nur der letzte Ring hatte noch Farbe. Die hatten sich nun fleißig vermehrt und ich hab sie dann auch in meinen Zuchtbecken verteilt.

      Nun haben einige Becken fast schwarzen Kies und einige wie das Büro-Becken mit Flusssand als Bodengrund. Was mir im Büro-Becken gar nicht aufgefallen war, ist das einige TDS komplett anders aussehen. Nicht so hellbraun mit Punkten wie die üblichen Melanoides tuberculata sondern ziemlich schwarz/braun und ohne Punkte. Auch die Körperfarbe ist anders.



      So sehen sie auf weißem Sand aus (in den roten Kreisen).

      In dem Sandbecken sind sie auch, fallen da aber kaum auf, weil sie bis auf die fehlenden Flecken viel heller sind. Die werden alle tatsächlich erst auf dem dunklen Grund so schwarz/braun. Die paar "normalen" Melanoides tuberculata sind auf dem Bodengrund zwar auch etwas kräftiger in der Farbe, aber immer noch leicht als solche zu erkennen.

      Ist das eine andere Art oder nur eine Farbvariante? Kennt die jemand?

      LG Bernd
      Bilder
      • TDS-Haufen.jpg

        170,51 kB, 1.200×800, 384 mal angesehen
      • TDS.jpg

        140,11 kB, 1.200×548, 376 mal angesehen
      Nicht vergessen wohin man eigentlich will.
    • Re: Welche TDS ist das

      Hi,

      TDS (Melanaoides tuberculata) vermehren sich durch Jungfernzeugung (Phartenogenese), da es dabei keinen Vater gibt sehen alle aus wie die Mutter. In Europa wurde noch keine männliche M. tuberculata gefunden.

      Da Deine "schwarzen" nicht ganz so aussehen wie die normalen schwarzen TDS, könnte es eine andere Art sein. Es sind aber keine normalen M. tuberculata mit abweichender Färbung.

      Grad bei Schnecken schwirrt in Zoohändlerbecken alles mögliche rum, die kriegen sowas einfach mit den Fischen/Pflanzen mit.
      mfg Hans